'._('einklappen').'
 

Kristallverwachsung

Ein Texturbegriff, welcher das Ineinandergreifen, bzw. die ineinandergreifende Zusammensetzung von zwei Mineralien bezeichnet. Eine Kristallverwachsung basiert gewöhnlich auf gleichzeitiger Kristallisation der Phasen oder der Trennung einer Phase von der anderen.

Der Begriff zur Beschreibung aller ineinandergewachsenen Strukturen heißt symplektitisch ( s.u. > Symplektit )


Links


Quellangaben


Einordnung