'._('einklappen').'
 

Lötrohrkohle

Für meist qualitative Untersuchungen von Mineralien mit dem Lötrohr kann Holzkohle verwendet werden. In das Kohlestück wird zur Aufnahme des Probestücks und ggf. weiterer Reagentien eine kleine Vertiefung gebohrt. Damit das Probematerial nicht mit der Lötrohrflamme fortgeblasen wird sollte es angefeuchtet werden.


Bilder

Lötrohrkohle
Aufrufe (Bild: 1575811013): 86
Lötrohrkohle

Kohle für Lötrorversuche. Hier habe ich etwas Zinkblende mit Soda vermengt. Beim Anblasen mit dem Lötrohr entsteht auf der Kohle ein Beschlag von Zinkoxid. Mit etwas stark verdünnter Lösung von Kob...

Copyright: Ulrich
Beitrag: Ulrich 2019-12-08
Mehr   L 

Einordnung