'._('einklappen').'
 

Lagergang

(englisch: sill)

Eine (meist) tafelförmige magmatische Intrusion, welche konkordant, d.h. subparallel zu den Schichtflächen von Sedimentgesteinen bzw. konkordant zur Foliation des Wirtsgestein (i.d.R. Metamorphite, bzw. Ganggestein) verläuft. (GeoDZ-Lexikon)

Anders formuliert:

Lagergänge sind schichtartige Intrusionen, die im großen und ganzen parallel zu den Schichten des Wirtsgesteins verlaufen.


Quellangaben


Einordnung