'._('einklappen').'
 

Ferdinand Lehner

BILD:1074907534

Ferdinand Lehner ( + 15. Febr. 1868 Pleystein – gest. 4. Dez. 1943 Pleystein) war ein deutscher Mineralien-Sammler aus Pleystein (Fichtelgebirge).

Er war der 1. Sammler der Hagendorf-Mineralien.

Der Name für das Mineral Lehnerit geht auf Ferdinand Lehner (1868-1943) zurück, nach dem das Mineral 1988 benannt wurde. Es gab einen Vorläufer von "Lehnerit" (nach Müllbauer), der diskreditiert wurde (heute Ludlamit). Hr. Lehner hat seine umfangreiche Mineraliensammlung von ca. 2500 Stücken der Stadt Pleystein vermacht, wo sie im Stadtmuseum zu besichtigen sind.

Siehe zu Hrn. Lehner auch: Die Mineraliensammlung in Pleystein

zum Mineral > Lehnerit


Literatur:

  • Dill, H.G. & B. Weber (2014). Die hsitorische Lehner-Sammlung im Stadtmuesum in Pleystein. Aufschluss, Jg.65, H.3, S.121-29.

Weblinks:


Einordnung