'._('einklappen').'
 

Baddeleyit - Madagaskar

Sammler Zusammenfassung

Chemische Formel ZrO2
Farbe braun, bräunlichschwarz, schiefergrau, farblos, grün, gelb, grünlich braun
Strichfarbe weiß, bräunlichweiß
Glanz Glasglanz
Mohshärte 6.5
Unbeständigkeit + heiße Säuren, - kalte Säuren
Kristallsystem monoklin, P21/c
Morphologie tafelige Kristalle, als massenhaftes Flussgeröll mit der Bezeichnung: 'Zirkon-Favas'; glaskopfartig mit radialfaserigem Bau als 'Zirkonglaskopf'

Madagaskar

Baddeleyit (1 Bild) aus Madagaskar/Diana, Region/Ambanja, Distrikt/Ampasindava-Halbinsel/Befitina

Baddeleyit
Aufrufe (Bild: 1292217588): 629
Baddeleyit

kugelige, radialstrahlige Aggregate im Dünnschliff; Bildbreite: 0,25 mm; Fundort: Befitina Seltenerdenvorkommen, Ampasindava-Halbinsel, Distrikt Ambanja, Region Diana, Ansiranana, Madagaskar

Copyright: Wolfgang Hampel
Beitrag: slugslayer 2010-12-13