'._('einklappen').'
 

Pyrit - Iwate, Präfektur

Sammler Zusammenfassung

Chemische Formel FeS2
Farbe messinggelb-met.
Strichfarbe grünlich-schwarz
Glanz Metallglanz
Mohshärte 6 - 6.5
Unbeständigkeit + HNO3, Königswasser, - andere Säuren
Kristallsystem kubisch, Pa3
Morphologie Kristalle als Pentagondodekaeder und Würfel (oft gestreift), Zwillinge, gedrungen, körnig, radialstrahlig oolithisch, derb, eingesprengt

Japan/Honshu/Tohoku, Region/Iwate, Präfektur

Pyrit (3 Bilder) aus Japan/Honshu/Tohoku, Region/Iwate, Präfektur/Kitakami, Stadt/Waga/Sennin Mine (Wagasennin Mine)

Pyrit
Aufrufe (Bild: 1446932439): 177
Pyrit (SNr: 0174)

Größe: 15x10 mm; Fundort: Wagasennin Mine, Waga, Präf. Iwate, Region Tohoku, Honshu, Japan

Sammlung: slugslayer
Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2015-11-07
Pyrit
Aufrufe (Bild: 1446584643): 136
Pyrit

Größe: 41x31x21 mm; Fundort: Wagasennin Mine, Waga, Präf. Iwate, Region Tohoku, Honshu, Japan

Copyright: Steinbock-Minerals.com
Beitrag: slugslayer 2015-11-03
Pyrit
Aufrufe (Bild: 1446584612): 245
Pyrit

Größe: 41x28x26 mm; Fundort: Wagasennin Mine, Waga, Präf. Iwate, Region Tohoku, Honshu, Japan

Copyright: Steinbock-Minerals.com
Beitrag: slugslayer 2015-11-03