'._('einklappen').'
 

Baryt - Oberfranken, Bezirk

Sammler Zusammenfassung

Chemische Formel BaSO4
Farbe selten durchsichtig, weiß, grau, rötlich, gelblich, bräunlich bis hin zu schwarz
Strichfarbe weiß, durch Verunreinigungen auch farbig
Glanz Glasglanz bis Fettglanz
Mohshärte 3 - 3.5
Unbeständigkeit + nur warme konz. H2SO4, Hitzeempfindlich
Kristallsystem orthorhombisch, Pnma
Morphologie Pinakoide, Prismen, Pyramiden, oft tafeliger Habitus, blättrig, körnig, nierig, radialstrahlig, plattig, faserig, derb

Deutschland/Bayern/Oberfranken, Bezirk

Baryt (1 Bild) aus Deutschland/Bayern/Oberfranken, Bezirk/Hof, kreisfreie Stadt/Köditz

Baryt
Aufrufe (Bild: 1201024512): 569
Baryt (SNr: 5313)

Dünntafelige farblose Kristalle vom Steinbruch Köditz bei Hof, Frankenwald, Bayern, D, gefunden 1988, BB= 2mm.

Sammlung: Manfred Früchtl
Copyright: Manfred Früchtl
Beitrag: Manfred Früchtl 2008-01-22