'._('einklappen').'
 

Chevkinit-(Ce) - Mayen-Koblenz-Kreis

Sammler Zusammenfassung

Chemische Formel (Ce,La,Ca,Na,Th)4(Fe2+,Mg)2(Ti,Fe3+)Si4O22
Farbe braunschwarz
Strichfarbe braun
Mohshärte 5.00 - 6.00
Unbeständigkeit +++ warme HNO3, + HCl
Kristallsystem monoklin, C2/m

Deutschland/Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis

Chevkinit-(Ce) (2 Bilder) aus Deutschland/Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Laacher See

Chevkinit
Aufrufe (Bild: 1204098873): 3306
Chevkinit

Bildbreite: 3 mm; Fundort: Fundort: Laacher See Vulkangebiet, Eifel, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2008-02-27
Chevkinit-(Ce)
Aufrufe (Bild: 1174038653): 1044
Chevkinit-(Ce)

Bildbreite: 2 mm; Fundort Laacher See-Vulkangebiet, Eifel, Deutschland

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2007-03-16

Chevkinit-(Ce) (1 Bild) aus Deutschland/Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Mayen/Ettringen/Bellerberg/Ettringer Bellerberg (Stbr. Caspar)

Chevkinit-(Ce)
Aufrufe (Bild: 1417018063): 244
Chevkinit-(Ce) (SNr: A012388)

Langtafelige braune Kristalle, BB = 1,7 mm; Fundort: Stbr. Caspar, Ettringer Bellerberg, Ettringen, Eifel, Rheinland-Pfalz, Deutschland.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2014-11-26