'._('einklappen').'
 

Galenit - Donaustaufer Revier

Informationen

Beschreibung

Galenit kam seltener als Pyrit im Revier vor. Er kam derb eingewachsen oder kristallisiert in kleinen, glänzenden, manchmal aber auch matten Würfeln vor.

Sammler Zusammenfassung

Chemische Formel PbS
Farbe bleigrau-met.
Strichfarbe bleigrau
Glanz Metallglanz, besonders auf frischen Spaltflächen.
Mohshärte 2.5
Unbeständigkeit +++ HCl, HNO3, ++ H2SO4, + kalte Zitronensäure, +- CH3COOH!
Kristallsystem kubisch, Fm3m
Morphologie Würfel, Oktaeder, oft auch kombiniert. plattig verzerrt, dann Gonderbacher Platten genannt
Verwechslungsgefahr <# id=1432574153,r,w250 #> Galenit besitzt eine charakteristische würfelige Spaltbarkeit und ist kaum mit andern Mineralen zu verwechseln. Allerdings gibt es Ausbildungen (Bleischweif), bei denen dies weniger offensichtlich ist.

Deutschland/Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Regensburg, Landkreis/Donaustaufer Revier

Galenit (1 Bild) aus Deutschland/Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Regensburg, Landkreis/Donaustaufer Revier/Grube Kittenrain (Schönfärbiges Bergwerk)

Bleiglanz
Aufrufe (Bild: 1507216945): 299
Bleiglanz

Donaustaufer Revier, Grube Kittenrain, Bildbreite 2mm

Sammlung: Georg Prock
Copyright: Georg Prock
Beitrag: Gepro 2017-10-05