'._('einklappen').'
 

Limonit - Niederrhein

Sammler Zusammenfassung

Chemische Formel FeO(OH)·nH2O
Farbe braun, hellbraun, gelbbraun
Strichfarbe gelbbraun
Glanz von Matt-Erdig bis hochglänzend, je nach Goethit-/Lepidokrokit-Anteil
Mohshärte 5 - 5.5
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem amorph,
Morphologie Limonit kann eisenhaltige Mineralien und Gesteine überziehen und so nach und nach die Gestalt des verdrängten Minerals annehmen. Es kommt so zu Pseudomorphosen z.B. von Limonit nach Pyrit.

Deutschland/Nordrhein-Westfalen/Niederrhein

Limonit (1 Bild) aus Deutschland/Nordrhein-Westfalen/Niederrhein

Limonit
Aufrufe (Bild: 1228746183): 13923
Limonit

Mehrere, zum teil traubige Brauneisenschalen; Gefunden im Rhein-Kies, am Niederrhein.

Sammlung: Donat
Copyright: Donat
Beitrag: Donat 2008-12-08