'._('einklappen').'
 

Rhabdophan-(Ce) - Steinbruch Köhlerloh

Sammler Zusammenfassung

Chemische Formel Ce(PO4)·H2O
Farbe weiß, bräunlich weiß, gelblich weiß, blassrosa weiß
Strichfarbe weiß
Glanz Fettglanz, matt
Mohshärte 3.5
Bruch uneben, muschelig
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem hexagonal, P6222

Deutschland/Bayern/Oberfranken, Bezirk/Hof, Landkreis/Sparneck/Reinersreuth/Steinbruch Köhlerloh

Rhabdophan-(Ce) (3 Bilder) aus Deutschland/Bayern/Oberfranken, Bezirk/Hof, Landkreis/Sparneck/Reinersreuth/Steinbruch Köhlerloh

Rhabdophan-(Ce)
Aufrufe (Bild: 1366542286): 728
Rhabdophan-(Ce) (SNr: 3768)

Nadelige weiße Kristalle, BB = 3 mm, Fundort: Stbr. Köhlerloh, Reinersreuth, Großer Waldstein, Weißenstadt, Fichtelgebirge, Bayern, Deutschland.

Sammlung: Manfred Früchtl
Copyright: Manfred Früchtl
Beitrag: Manfred Früchtl 2013-04-21
Rhabdophan-(Ce)
Aufrufe (Bild: 1366406901): 297
Rhabdophan-(Ce) (SNr: 0530)

Nadelige weiße Kristalle , BB = 3 mm, Fundort: Stbr. Köhlerloh, Reinersreuth, Großer Waldstein, Weißenstadt, Fichtelgebirge, Bayern, Deutschland.

Sammlung: Manfred Früchtl
Copyright: Manfred Früchtl
Beitrag: Manfred Früchtl 2013-04-19
Rhabdophan-(Ce)
Aufrufe (Bild: 1250029562): 1059
Rhabdophan-(Ce)

Bildbreite: 3 mm; Fundort: Reinersreuth, Großer Waldstein, Weißenstadt, Fichtelgebirge, Bayern, Deutschland

Copyright: Joachim Esche
Beitrag: slugslayer 2009-08-12