'._('einklappen').'
 

Chrysokoll - Mendig

Sammler Zusammenfassung

Chemische Formel (Cu2-xAlx)H2-xSi2O5(OH)4·nH2O
Farbe blau, bläulichgrün
Strichfarbe grünlichweiß
Glanz Glasglanz - Matt
Mohshärte 3 - 4
Unbeständigkeit +++ HF, Säuren
Kristallsystem orthorhombisch,
Morphologie Vorkommen nur derb oder mikrokristallin

Deutschland/Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Laacher See/Mendig

Chrysokoll (1 Bild) aus Deutschland/Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Laacher See/Mendig/Bell/Rothenberg

Chrysokoll
Aufrufe (Bild: 1432992871): 538
Chrysokoll

Hellgrüne Aggregate in einem Hohlraum eines Xenoliths; Bildbreite 2,6mm; Fundort: Rothenberg, Bell, Eifel, Deutschland; Analyse mit Raman.

Sammlung: guefz
Copyright: guefz
Beitrag: guefz 2015-05-30

Chrysokoll (1 Bild) aus Deutschland/Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Laacher See/Mendig/In den Dellen (Grube Zieglowski)

Chrysokoll
Aufrufe (Bild: 1393489246): 653
Chrysokoll

In den Dellen, Mendig, Laacher See, Eifel, Rheinland-Pfalz, Deutschland. Bildbreite 1,2 mm

Sammlung: Ulrich Baumgärtl
Copyright: Ulrich Baumgärtl
Beitrag: Ulrich Baumgärtl 2014-02-27