'._('einklappen').'
 

Aragonit - Teichelberg

Sammler Zusammenfassung

Chemische Formel CaCO3
Farbe farblos, weiß, gelb, braun, beige, rötlich, rosa-pink, violett, schwarz, hell- bis dunkelgrün, hell- bis tintenblau
Strichfarbe weiß
Glanz Glasglanz, Diamantglanz, Fettglanz
Mohshärte 3.5 - 4
Spaltbarkeit deutlich nach {010}; sehr undeutlich nach {110} und {011}
Bruch halbmuschelig
Unbeständigkeit +++ Säuren, + NH4OH, Laugen
Kristallsystem orthorhombisch, Pmcn
Morphologie häufig Zwillinge und Drillinge (120°), pseudohexagonal, garbenförmig - meist strahlig, stengelig, faserig, stalaktitisch, dendritisch

Deutschland/Bayern/Oberfranken, Bezirk/Wunsiedel im Fichtelgebirge, Landkreis/Marktredwitz/Pechbrunn/Teichelberg

Aragonit (2 Bilder) aus Deutschland/Bayern/Oberfranken, Bezirk/Wunsiedel im Fichtelgebirge, Landkreis/Marktredwitz/Pechbrunn/Teichelberg

Aragonit
Aufrufe (Bild: 1393084798): 1309
Aragonit (SNr: 7261)

Langprimatische farblose Kristalle auf Phillipsit, BB = 4 mm, Fundort: Teichelberg, Pechbrunn, Oberpfalz, Bayern, Deutschland.

Sammlung: Manfred Früchtl
Copyright: Manfred Früchtl
Beitrag: Manfred Früchtl 2014-02-22
Aragonit
Aufrufe (Bild: 1336043262): 984
Aragonit

Deutschland, Bayern, Oberpfalz, Pechbrunn, Teichelberg; Bildbreite: 3,3 mm;

Sammlung: hkern
Copyright: hkern
Beitrag: hkern 2012-05-03