'._('einklappen').'
 

Chalcedon - Kiesgrube Ohle u. Lau

Sammler Zusammenfassung

Chemische Formel SiO2
Farbe weißgrau, bläulich
Strichfarbe weiß
Mohshärte 6.5 - 7
Unbeständigkeit +++ HF, + NaOH, KOH
Morphologie mikroskopisch klein, Aggregate faserig-radialstrahlig, stalaktitisch, traubig, niedrig, stets etwas porös

Deutschland/Schleswig-Holstein/Herzogtum Lauenburg, Landkreis/Groß Pampau/Kiesgrube Ohle u. Lau

Chalcedon (4 Bilder) aus Deutschland/Schleswig-Holstein/Herzogtum Lauenburg, Landkreis/Groß Pampau/Kiesgrube Ohle u. Lau

Chalcedon
Aufrufe (Bild: 1199466303): 758
Chalcedon

aus der Kiesgrube Ohle + Lau bei Groß Pampau, Bildbreite ca. 3 cm

Sammlung: harzer
Copyright: harzer
Beitrag: harzer 2008-01-04
Chalcedon
Aufrufe (Bild: 1199466258): 784
Chalcedon

aus der Kiesgrube Ohle + Lau bei Groß Pampau, Bildbreite ca. 2,5 cm

Sammlung: harzer
Copyright: harzer
Beitrag: harzer 2008-01-04
Chalcedon
Aufrufe (Bild: 1199466181): 838
Chalcedon

aus der Kiesgrube Ohle + Lau bei Groß Pampau, Bildbreite ca. 2,5 cm

Sammlung: harzer
Copyright: harzer
Beitrag: harzer 2008-01-04
Chalcedon
Aufrufe (Bild: 1199466088): 593
Chalcedon

aus der Kiesgrube Ohle + Lau bei Groß Pampau, Bildbreite ca. 15 mm

Sammlung: harzer
Copyright: harzer
Beitrag: harzer 2008-01-04