'._('einklappen').'
 

Felsőbányait - Weinberg (Graphitbergbau)

Informationen

Referenzen

GOLDMANN, Christoph & LÖFFLER, Erwin (2008), •Pristacz, H., Kolitsch, U. & Löffler, E. (2009)

Ersteintrag

Josef M., Murau /Murtal/ Stmk.

Sammler Zusammenfassung

Chemische Formel Al4(SO4)(OH)10·4H2O
Farbe farblos
Strichfarbe weiß
Mohshärte 1.5
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem monoklin, P21

Österreich/Niederösterreich/Krems-Land, Bezirk/Mühldorf/Amstall/Weinberg (Graphitbergbau)

Felsőbányait (1 Bild) aus Österreich/Niederösterreich/Krems-Land, Bezirk/Mühldorf/Amstall/Weinberg (Graphitbergbau)

Felsöbanyait °
Aufrufe (Bild: 1224939851): 1856, Wertung: 4.33
Felsöbanyait °

auf Limonitmatrix. Fundort: Graphitbergbau, Amstall, Mühldorf, Krems an der Donau, Waldviertel, Niederösterreich, Österreich.

Sammlung: Josef Metzger
Copyright: Katschcalcit
Beitrag: Katschcalcit 2008-10-25