'._('einklappen').'
 

Slavíkit - Weinberg (Graphitbergbau)

Informationen

Referenzen

GOLDMANN, Christoph & LÖFFLER, Erwin (2008); •HAMMER, V. & SABOR M. (2004

Ersteintrag

Erwin Löffler, Niederösterreich

Sammler Zusammenfassung

Chemische Formel (H3O)3Mg6Fe15(SO4)21(OH)18·98H2O
Farbe grünlichgelb
Strichfarbe blassgelb
Spaltbarkeit teilbar {0001}
Unbeständigkeit +++ HCl
Kristallsystem trigonal, R3

Österreich/Niederösterreich/Krems-Land, Bezirk/Mühldorf/Amstall/Weinberg (Graphitbergbau)

Slavíkit (1 Bild) aus Österreich/Niederösterreich/Krems-Land, Bezirk/Mühldorf/Amstall/Weinberg (Graphitbergbau)

Slavikit
Aufrufe (Bild: 1398446149): 884
Slavikit

Amstall, NÖ

Sammlung: 2045
Copyright: 2045
Beitrag: 2045 2014-04-25