'._('einklappen').'
 

Löllingit - Hartmannsdorf

Informationen

Referenzen

Haake, R.; Flach, S.; Bode, R. (1994): Mineralien und Fundstellen Bundesrepublik Deutschland Teil II, Haltern: Bode-Verlag, S.99.

Ersteintrag

Andreas Gerstenberg, Chemnitz

Sammler Zusammenfassung

Chemische Formel FeAs2
Farbe weiß bis grau, in frischem Bruch heller als Arsenopyrit, graue Anlauffarben
Strichfarbe hellgrau bis weiß
Glanz Metallglanz
Mohshärte 5 - 5.5
Unbeständigkeit + HNO3
Kristallsystem orthorhombisch, Pnnm
Morphologie derb, Kristalle pseudo-oktaedrisch