'._('einklappen').'
 

Fluorapatit - Chumar Bakhoor

Informationen

Ersteintrag

Philip Blümner, Nürnberg, Mittelfranken, Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Chemische Formel Ca5(PO4)3F
Farbe vielfarbig (farblos, grün, braun oder weiß)
Strichfarbe weiß
Glanz Glasglanz - Harzglanz
Mohshärte 5
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem hexagonal, P63/m
Morphologie Nadeln, Körner, Phosphorit, strahlig bis kryptokristallin

Pakistan/Gilgit-Baltistan (Nordgebiete; Northern Areas)/Hunza-Nagar, Distrikt/Hunza-Tal/Chumar Bakhoor

Fluorapatit (3 Bilder) aus Pakistan/Gilgit-Baltistan (Nordgebiete; Northern Areas)/Hunza-Nagar, Distrikt/Hunza-Tal/Chumar Bakhoor

Fluorapatit
Aufrufe (Bild: 1614847245): 41
Fluorapatit (SNr: SyS-Apat-5-1-5)

Dieser hexagonal-prismatisch ausgebildete, rosafarbene Fluorapatit stammt aus dem Pegmatitgebiet von Chumar Bakhoor im Hunzatal in Pakistan. Bildhöhe etwa 20 mm.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2021-03-04
Fluorapatit in Muskovit
Aufrufe (Bild: 1585844217): 224
Fluorapatit in Muskovit

Chumar Bakhoor, Hunza-Tal, Hunza-Nagar, Gilgit-Baltistan, PK, Bildbreite ca. 10 cm

Sammlung: Galerie de minéralogie et de géologie Paris
Copyright: Reinhold
Beitrag: Reinhold 2020-04-02
Fluorapatit, Muskovit
Aufrufe (Bild: 1325329240): 6253, Wertung: 8
Fluorapatit, Muskovit

Größe: 65x65x60 mm; Fundort: Chumar Bakhoor, Hunza-Tal, Gilgit-Distrikt, Nordgebiete, Pakistan

Copyright: Dan Weinrich
Beitrag: slugslayer 2011-12-31