'._('einklappen').'
 

Alpl

Albit

NaAlSi3O8

triklin

9.FA.35

Farbe:
farblos, weiß, grau, rötlich, bläulich, grünlich; transparent bis durchscheinend.
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz oder Perlmuttglanz

Anglesit

PbSO4

orthorhombisch

7.AD.35

Farbe:
farblos, weiß, schwarz,
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Fettglanz

'Apatit-Gruppe'

(Ca,Ba,Pb,Sr,etc.)5(PO4,CO3)3(F,Cl,OH)

8.BN.05

Farbe:
vielfarbig (farblos, grün, braun oder weiß)
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz - Harzglanz
Opazität:
transparent bis opak
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde

Autunit

Ca(UO2)2(PO4)2·10-12H2O

orthorhombisch

8.EB.05

Farbe:
gelb, grünlichgelb, blassgrün
Strichfarbe:
blassgelb
Glanz:
Glasglanz - Perlmuttglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Bearthit

Ca2Al(PO4)2(OH)

monoklin

8.BG.05

Farbe:
gelb, farblos
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bruch:
uneben

Chalkopyrit

CuFeS2

tetragonal

2.CB.10

Farbe:
messinggelb, honiggelb, häufig [Anlauffarben] schwarz, rot, lila, blau
Strichfarbe:
grünlich-schwarz bis schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
muschelig, uneben
Tenazität:
spröde
Verwechslungsgefahr:
mit Pyrit

Chlorapatit

Ca5(PO4)3Cl

hexagonal

8.BN.05

Farbe:
vielfarbig (farblos, grün, braun oder weiß)
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz - Harzglanz
Opazität:
transparent bis opak

'Chlorit-Gruppe'

(Fe,Mg,Al)6(Si,Al)4O10(OH)8

9.EC.55

Farbe:
variiert von grün bis grünschwarz, kann aber auch weiß, gelb, rot, lila sein
Strichfarbe:
grünlich weiß
Glanz:
Glasglanz über Matt bis Perlmuttglanz
Opazität:
durchscheinend bis durchsichtig (dünne Blättchen)

'Churchit'

monoklin

Referenzen:
Josef Metrzger (Katschcalcit)

Crandallit

CaAl3(PO4)(PO3OH)(OH)6

trigonal

8.BL.10

Farbe:
gelblichweiß, grau
Strichfarbe:
weiß
Referenzen:
Josef Metzger (Katschcalcit)

Diaspor

AlO(OH)

orthorhombisch

4.FD.10

Farbe:
farblos, weiß, weingelb, rosa, rötlich, violett, grau
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Perlmuttglanz
Opazität:
transparent, durchscheinend

'Florencit'
Referenzen:
Josef Metzger (Katschcalcit)

Florencit-(Ce)

CeAl3(PO4)2(OH)6

trigonal

8.BL.13

Farbe:
rosa, blassgelb
Strichfarbe:
weiß

Fluorapatit

Ca5(PO4)3F

hexagonal

8.BN.05

Farbe:
vielfarbig (farblos, grün, braun oder weiß)
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz - Harzglanz
Opazität:
transparent bis opak
Referenzen:
Josef Metzger (Katschcalcit)

Gips

CaSO4·2H2O

monoklin

7.CD.40

Farbe:
weiß, farblos, durch Beimengungen auch alle anderen Farben möglich, dann meist nur getönt
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Perlmuttglanz (Spaltflächen), Seidenglanz (Fasergips)
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Goethit

alpha-Fe3+O(OH)

orthorhombisch

4.FD.10

Farbe:
lichtgelb bis schwarzbraun
Strichfarbe:
braungelb bis gelb
Glanz:
Diamantglanz - Seidenglanz
Opazität:
teilweise durchscheinend bis opak

Goyazit

SrAl3(PO4)(PO3OH)(OH)6

trigonal

8.BL.10

Farbe:
farblos, weiß, rosa, violett, gelb, braun, grau, orange.
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz bis Harzglanz, auf Spaltflächen Perlmuttglanz.
Referenzen:
Josef Metzger (Katschcalcit)

Graphit

C

hexagonal

1.CB.05

Farbe:
stahlgrau, eisenschwarz
Strichfarbe:
grau
Glanz:
Metallglanz, Matt
Opazität:
opak

Hydroxylapatit

Ca5(PO4)3(OH)

hexagonal

8.BN.05

Farbe:
vielfarbig (farblos, grün, braun oder weiß)
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz - Harzglanz
Opazität:
transparent bis opak

Jarosit

KFe3+3(SO4)2(OH)6

trigonal

7.BC.10

Farbe:
braun, gelb, gelbbraun, hellgelb
Strichfarbe:
gelb
Glanz:
Subdiamantglanz, Glasglanz, Harzglanz
Opazität:
durchscheinend

Kakoxen

(Fe3+,Al)25[O6|(OH)12|(PO4)17]·75 H2O

hexagonal

8.DC.40

Farbe:
gelb bis bräunlich, rötlich orange, goldgelb, tief orange, selten grünlich
Strichfarbe:
gelb
Glanz:
Seidenglanz
Opazität:
Durchscheinend, Halbtransparent

Kaolinit

Al2Si2O5(OH)4

triklin

9.ED.05

Farbe:
weiß, bräunlich weiß, grauweiß, gelblich weiß, graulich grün
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Perlmuttglanz, Erdig
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Kintoreit

PbFe33+[(OH,H2O)6|(PO4,AsO4,SO4)2]

trigonal

8.BL.10

Farbe:
gelblichgrün
Strichfarbe:
gelblichgrün
Bruch:
rauh
Tenazität:
spröde

Klinochlor

(Mg,Fe2+)5Al(Si3Al)O10(OH)8

monoklin

9.EC.55

Farbe:
schwärzlich grün, bläulichgrün, weiß, gelblich grün, olivgrün
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Korund

Al2O3

trigonal

4.CB.05

Farbe:
rot, blau, hellblau, grünlich, gelb, lila, grau
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Diamantglanz, Perlglanz
Opazität:
durchscheinend bis transparent
Bruch:
uneben, muschelig
Tenazität:
spröde

Lazulith

MgAl2(PO4)2(OH)2

monoklin

8.BB.40

Farbe:
blau, blau grün, hellblau, schwarz blau
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
teilweise durchscheinend bis opak
Bruch:
muschelig bis uneben
Referenzen:
Josef Metrzger (Katschcalcit)
Bild zum Appetit anregen

Mimetesit

Pb5(AsO4)3Cl

hexagonal

8.BN.05

Farbe:
honiggelb, grünlich, grau, farblos, gelbbraun, gelborange, weiß
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Diamantglanz, Harzglanz
Opazität:
teilweise transparent bis durchscheinend
Bruch:
uneben, submuschelig
Tenazität:
spröde

Muskovit

KAl2(Si3Al)O10(OH,F)2

monoklin

9.EC.15

Farbe:
farblos, weiß, grau, grünlich, gelblich, grün, rötlich, rosa, braun.
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz bis Perlmuttglanz oder Metallglanz(auf Bruchflächen).
Referenzen:
Josef Metrzger (Katschcalcit)

Plumbogummit

PbAl3(PO4)2(OH)5·H2O

trigonal

8.BL.10

Farbe:
weiß, grau, gelb, bläulichgrün, braun
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Fettglanz, Matt
Opazität:
durchscheinend

Pretulit

Sc[PO4]

tetragonal

8.AD.35

Farbe:
blassrosa
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent
Bruch:
splittrig
Tenazität:
spröde
Referenzen:
Josef Metrzger (Katschcalcit)
Bild zum Appetit anregen

Pyrit

FeS2

kubisch

2.EB.05

Farbe:
messinggelb-met.
Strichfarbe:
grünlich-schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde

Pyromorphit

Pb5(PO4)3Cl

hexagonal

8.BN.05

Farbe:
grün, braun, gelb, orange, rot, grau, farblos, durchscheinend
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Diamantglanz - Fettglanz
Opazität:
teilweise transparent bis teilweise durchscheinend

Quarz

SiO2

trigonal

4.DA.05

Farbe:
nahezu alle Farben vertreten; durchsichtig, weiß, gelb, violett, braun, schwarz, grün, blau, rosa usw.
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Wachsglanz, matt
Opazität:
durchscheinend, transparent, glasklar
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde
Referenzen:
Josef Metzger (Katschcalcit)

Rutil

TiO2

tetragonal

4.DB.05

Farbe:
grau, braun, rotbraun, gelb, orange, beige
Strichfarbe:
gräulich schwarz
Glanz:
Glas-Diamantglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak

Segnitit

PbFe33+H(AsO4)2(OH)6

trigonal

8.BL.10

Farbe:
gelbgrün
Bruch:
rauh
Tenazität:
spröde

Strengit

Fe3+PO4·2H2O

orthorhombisch

8.CD.10

Farbe:
farblos, weiß, gelb, rosa, violett, durchscheinend
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
teilweise transparent bis teilweise durchscheinend

'Turmalin-Supergruppe'

trigonal

9.CK.05

Farbe:
vielfarbig

Uraninit

UO2

kubisch

4.DL.05

Farbe:
schwarz, hellgrau mit bräunlichem Farbton, schwarz-grau; tw. mit internen Reflektionen
Strichfarbe:
bräunlichschwarz
Glanz:
Metallglanz bis Matt
Opazität:
opak; opak

Wardit

NaAl3(PO4)2(OH)4·2H2O

tetragonal

8.DL.10

Farbe:
blau grün, farblos, weiß, hellgrün
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend

'Xenotim'

Xenotim-(Y)

YPO4

tetragonal

8.AD.35

Farbe:
gelblichbraun, grünlich braun, grau, rötlichbraun, braun
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
opak

Zirkon

ZrSiO4

tetragonal

9.AD.30

Farbe:
zimtfarben, ziegelrot, dunkelbraun, braunrot, rosa, leichtviolett, lauchgrün, gelb, blau, weiß, farblos
Strichfarbe:
grauweiß, weiß
Glanz:
Diamantglanz
Opazität:
transparent bis opak
Verwechslungsgefahr:
Almandin und Sphalerit
Unterscheidung:
Sphalerit ist mäßig löslich in verdünnter Salzsäure, lässt sich von einer Nähnadel ritzen und unterscheidet sich darin von Zirkon. Almandin- und Zirkon-Einsprenglinge ohne sichtbare Kristallflächen lassen sich nur chemisch oder röntgenografisch voneinander unterscheiden.