'._('einklappen').'
 

Cabo Delgado, Provinz

'Albit-Anorthit-Serie'

9.FA.35


'Amphibol-Supergruppe'

'Bergkristall'

SiO2


Calcit

CaCO3

trigonal

5.AB.05

Farbe:
weiß, grau, gelb, rötlich, bräunlich, grün, farblos, blau
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, auf Bruchflächen Fettglanz
Bruch:
spätig
Verwechslungsgefahr:
mit anderen trigonalen Karbonaten wie Magnesit, Dolomit oder andern "Späten" wie
Baryt, Feldspat, Fluorit
nadelartig ausgebildete Skalenoeder|https://www.mineralienatlas.de/viewF.php?param=1507024433 werden gerne mit Aragonit verwechselt
Unterscheidung:
ähnliche Karbonate schäumen mit kalter Salzsäure nicht oder nur wenig, andere ähnliche Minerale (bis auf Aragonit) gar nicht,
Unterscheidung zu Aragonit: Calcit-Nadeln brechen mit glattem Bruch schräg zur Längsachse, Aragonit bricht uneben (wie Quarz) mit undefiniertem Winkel zur Längsachse

Chalkopyrit

CuFeS2

tetragonal

2.CB.10

Farbe:
messinggelb, honiggelb, häufig [Anlauffarben] schwarz, rot, lila, blau
Strichfarbe:
grünlich-schwarz bis schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
muschelig, uneben
Tenazität:
spröde
Verwechslungsgefahr:
mit Pyrit

Dioptas

CuSiO3·H2O

trigonal

9.CJ.30

Farbe:
oft sehr intensiv smaragdgrün, blaugrün, türkisblau
Strichfarbe:
blass grünlichblau
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Dolomit

CaMg(CO3)2

trigonal

5.AB.10

Farbe:
farblos / weiß / grünlichgrau / allochromatisch durch Fremdbeimengungen (z.B. rotviolett durch Co-Gehalte aus Shaba, Dem.Rep. Kongo)
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz bis Perlmuttglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bruch:
muschlig

'Glimmer-Gruppe'

Graphit

C

hexagonal

1.CB.05

Farbe:
stahlgrau, eisenschwarz
Strichfarbe:
grau
Glanz:
Metallglanz, Matt
Opazität:
opak

'IMA 2009-079'

KNa2(Mg4Fe3+)Si8O22F2

monoklin

Referenzen:
Neue Mineralien - IMA Web-Seite Jan. 2010. Anerkennung im Februar 2010 zurückgezogen, da identisch mit Fluoro-Kalium-Magnesio-Arfvedsonit

Kalium-Magnesium-Fluor-Arfvedsonit

KNa2(Mg,Fe2+)5[(F,OH)|Si4O11]2

monoklin

9.DE.25

Farbe:
blauschwarz bis purpurblau, bläulich grau
Strichfarbe:
weiß
Bruch:
splittrig
Tenazität:
spröde
Referenzen:
R. Oberti, M. Boiocchi, F. C. Hawthorne, P. Robinson: Crystal structure and crystal chemistry of fluoro-potassic-magnesio-arfvedsonite from Monte Metocha, Xixano region, Mozambique, and discussion of the holotype from Quebec, Canada. Mineral. Mag. 74 (2011) S.951-960.

Korund

Al2O3

trigonal

4.CB.05

Farbe:
rot, blau, hellblau, grünlich, gelb, lila, grau
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Diamantglanz, Perlglanz
Opazität:
durchscheinend bis transparent
Bruch:
uneben, muschelig
Tenazität:
spröde

'Rubin'
Farbe:
rot

Rutil

TiO2

tetragonal

4.DB.05

Farbe:
grau, braun, rotbraun, gelb, orange, beige
Strichfarbe:
gräulich schwarz
Glanz:
Glas-Diamantglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak

Titanit

CaTiSiO5

monoklin

9.AG.15

Farbe:
farblos, braun, grün, gelb, rosarot oder schwarz
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Diamantglanz, Harzglanz, Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak

'Turmalin-Supergruppe'

trigonal

9.CK.05

Farbe:
vielfarbig