'._('einklappen').'
 

Atsimo-Andrefana, Region

Baryt

BaSO4

orthorhombisch

7.AD.35

Farbe:
selten durchsichtig, weiß, grau, rötlich, gelblich, bräunlich bis hin zu schwarz
Strichfarbe:
weiß, durch Verunreinigungen auch farbig
Glanz:
Glasglanz bis Fettglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak

'Bastnäsit'

Beryll

Be3Al2Si6O18

hexagonal

9.CJ.05

Farbe:
vielfarbig ([pleochroitisch]), grün, blau, bläulich, gelb, rosa, rot
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz - Harzglanz
Opazität:
transparent bis teilweise durchscheinend

'Chlorit-Gruppe'

(Fe,Mg,Al)6(Si,Al)4O10(OH)8

9.EC.55

Farbe:
variiert von grün bis grünschwarz, kann aber auch weiß, gelb, rot, lila sein
Strichfarbe:
grünlich weiß
Glanz:
Glasglanz über Matt bis Perlmuttglanz
Opazität:
durchscheinend bis durchsichtig (dünne Blättchen)

'Feldspat'

XZ4O8 ( X = Ba, Ca, K, Na, NH4, Sr ; Z = Al, B, Si )


'Fuchsit'

K(Al,Cr)3Si3O10(OH)2

Farbe:
blassgrün, hellgrün, grün

Graphit

C

hexagonal

1.CB.05

Farbe:
stahlgrau, eisenschwarz
Strichfarbe:
grau
Glanz:
Metallglanz, Matt
Opazität:
opak

'Halloysit'

Al2Si2O5(OH)4

9.ED.10


Korund

Al2O3

trigonal

4.CB.05

Farbe:
rot, blau, hellblau, grünlich, gelb, lila, grau
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Diamantglanz, Perlglanz
Opazität:
durchscheinend bis transparent
Bruch:
uneben, muschelig
Tenazität:
spröde
Bild zum Appetit anregen

'Labradorit'

(Ca,Na)(Si,Al)4O8

triklin

9.FA.35

Farbe:
farblos, grau, grauweiß , weiß, hellgrün
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Perlmuttglanz
Opazität:
durchscheinend bis transparent
Referenzen:
http://www.madagascarminerals.com/labramine.cfm
Bild zum Appetit anregen
© Klaus Schäfer, Idar-Oberstein

Laurentthomasit

Mg2K(Be2Al)Si12O30

hexagonal

Referenzen:
Ferraris, C., Pignatelli, I., Cámara, F., Ponti, S., Schreyer, M., Parodi, G.C. and Wei, F. (2019) Laurentthomasite, IMA 2018-157. CNMNC Newsletter No. 49, June 2019, page xxx; Mineralogical Magazine, 83, 323–328. (40 km E des Dorfes Betroka, in einem ländlichen Gebiet namens Beravina, nahe dem kleinen Dorf Ambaro.)

'Monazit'

monoklin


Phenakit

Be2SiO4

trigonal

9.AA.05

Farbe:
farblos, weingelb, gelb, rosa, blassrosa rot
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis teilweise durchscheinend
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde

Phlogopit

KMg3(Si3Al)O10(F,OH)2

monoklin

9.EC.20

Farbe:
braun, grau, grün, gelb, rötlichbraun
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Perlmuttglanz

'Psilomelan'
Farbe:
eisenschwarz

Pyrit

FeS2

kubisch

2.EB.05

Farbe:
messinggelb-met.
Strichfarbe:
grünlich-schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Pyrolusit

MnO2

tetragonal

4.DB.05

Farbe:
silbrig-schwarz, dunkel-grau
Strichfarbe:
schwarz, blau-schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
muschelig

Quarz

SiO2

trigonal

4.DA.05

Farbe:
nahezu alle Farben vertreten; durchsichtig, weiß, gelb, violett, braun, schwarz, grün, blau, rosa usw.
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Wachsglanz, matt
Opazität:
durchscheinend, transparent, glasklar
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde

Rhodonit

Mn2+SiO3

triklin

9.DK.05

Farbe:
rosa, rose rot, bräunlich rot, schwarz, gelb
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glas bis Perlmuttglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bruch:
muschelig, uneben

'Rubin'
Farbe:
rot
Bild zum Appetit anregen

Serendibit

Ca2(Mg,Al)6(Si,Al,B)6O20

triklin

9.DH.45

Farbe:
graublau, blaugrün
Strichfarbe:
weiß

'Skapolith'

3NaAlSi3O8·NaCl - 3CaAl2Si2O8·CaCO3


'Smaragd'

Be3(Al,Cr)2Si6O18

hexagonal

Farbe:
hell- bis dunkelgrün
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis teilweise durchscheinend
Bruch:
muschelig - splittrig

Talk

Mg3Si4O10(OH)2

monoklin

9.EC.05

Farbe:
blassgrün - durchscheinend
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Perlmuttglanz, Fettglanz
Opazität:
durchscheinend
Tenazität:
teilbar, flexibel aber nicht elastisch

Tremolit

☐Ca2(Mg5.0-4.5Fe2+0.0-0.5)Si8O22(OH)2

monoklin

9.DE.10

Farbe:
braun, farblos, grau, weiß, hellgrün
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz bis Perlmuttglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend

'Tsavorit'
Farbe:
hellgrün, chromgrün

'Turmalin-Supergruppe'

trigonal

9.CK.05

Farbe:
vielfarbig

Zirkon

ZrSiO4

tetragonal

9.AD.30

Farbe:
zimtfarben, ziegelrot, dunkelbraun, braunrot, rosa, leichtviolett, lauchgrün, gelb, blau, weiß, farblos
Strichfarbe:
grauweiß, weiß
Glanz:
Diamantglanz
Opazität:
transparent bis opak
Verwechslungsgefahr:
Almandin und Sphalerit
Unterscheidung:
Sphalerit ist mäßig löslich in verdünnter Salzsäure, lässt sich von einer Nähnadel ritzen und unterscheidet sich darin von Zirkon. Almandin- und Zirkon-Einsprenglinge ohne sichtbare Kristallflächen lassen sich nur chemisch oder röntgenografisch voneinander unterscheiden.