'._('einklappen').'
 

Rösrath

Adamin

Zn2(AsO4)(OH)

orthorhombisch

8.BB.30

Farbe:
farblos, weiß, gelb, grün. Dunkelgrün (kupferhaltig = Cu-Adamin), hellblau (aluminiumhaltig = Al-Adamin), violett (manganhaltig = Mn-Adamin), rosa (kobalthaltig = Co-Adamin), hellgrün (nickelhaltig = Ni-Adamin)
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
teilweise transparent
Verwechslungsgefahr:
Verwechselungsgefahr mit Austinit. Adamin kann mit Olivenit Mischkristalle bilden. Durch Kupfer grün eingefärbter Adamin kann eventuell mit prismatischem Olivenit und mit den Mischkristallen verwechselt werden.
Unterscheidung:
Adamin ist im Gegensatz zu Olivenit nicht in Ammoniak löslich. Er besitzt eine gute Spaltbarkeit, während die Spaltbarkeit von Olivenit undeutlich ist. Adamin lässt sich von seinen Mischkristallen mit Olivenit nur durch eine chemische Analyse und / oder röntgenografisch unterscheiden.

Azurit

Cu3(CO3)2(OH)2

monoklin

5.BA.05

Farbe:
lasurblau, blau, hellblau, dunkelblau
Strichfarbe:
hellblau
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis teilweise durchscheinend
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde
Bild zum Appetit anregen

Bayldonit

Cu3PbO(AsO3OH)2(OH)2

monoklin

8.BH.45

Farbe:
grasgrün, dunkelgrün
Strichfarbe:
grün
Glanz:
Harzglanz
Opazität:
teilweise durchscheinend
Bild zum Appetit anregen

Brochantit

Cu4(SO4)(OH)6

monoklin

7.BB.25

Farbe:
grün, smaragdgrün, schwarz
Strichfarbe:
blass grün
Glanz:
Glasglanz und auf Spaltflächen Perlmuttglanz.
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Cerussit

PbCO3

orthorhombisch

5.AB.15

Farbe:
farblos, weiß, grau, blau, grün
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Diamantglanz, Glasglanz, Harzglanz
Opazität:
transparent bis teilweise durchscheinend
Bruch:
muschelig
Tenazität:
sehr spröde

Chalkopyrit

CuFeS2

tetragonal

2.CB.10

Farbe:
messinggelb, honiggelb, häufig [Anlauffarben] schwarz, rot, lila, blau
Strichfarbe:
grünlich-schwarz bis schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
muschelig, uneben
Tenazität:
mäßig spröde
Verwechslungsgefahr:
mit Pyrit
Unterscheidung:
Härte, chemisch
Bild zum Appetit anregen
© Th. Meyer

Cornubit

Cu5(AsO4)2(OH)4

triklin

8.BD.05

Farbe:
lichtgrün, dunkelgrün
Strichfarbe:
grünlichweiß
Referenzen:
Blaß,G. & Graf,H.W. (1997). Neue Mineralienfunde und Bestimmungen (17). Miner.-Welt, Jg.8, Nr.2, S.16-19.
Bild zum Appetit anregen

Cornwallit

Cu5(AsO4)2(OH)4

monoklin

8.BD.05

Farbe:
lichtgrün, dunkelgrün
Strichfarbe:
grünlichweiß

Cuprit

Cu2O

kubisch

4.AA.10

Farbe:
rot, metallischgrau, rotbraun, violettrot, nahezu schwarz
Strichfarbe:
bräunlichrot
Glanz:
Diamantglanz, Halbmetallglanz, erdig
Opazität:
durchscheinend, transparent

Galenit

PbS

kubisch

2.CD.10

Farbe:
bleigrau-met.
Strichfarbe:
bleigrau
Glanz:
Metallglanz, besonders auf frischen Spaltflächen.
Opazität:
opak
Bruch:
uneben
Tenazität:
spröde
Verwechslungsgefahr:
<# id=1432574153,r,w250 #>
Galenit besitzt eine charakteristische würfelige Spaltbarkeit und ist kaum mit andern Mineralen zu verwechseln. Allerdings gibt es Ausbildungen (Bleischweif), bei denen dies weniger offensichtlich ist.

Goethit

alpha-Fe3+O(OH)

orthorhombisch

4.FD.10

Farbe:
lichtgelb bis schwarzbraun
Strichfarbe:
braungelb bis gelb
Glanz:
Diamantglanz - Seidenglanz
Opazität:
teilweise durchscheinend bis opak

Konichalcit

CaCu(AsO4)(OH)

orthorhombisch

8.BH.35

Farbe:
gelblichgrün, smaragdgrün
Strichfarbe:
hellgrün
Glanz:
Glasglanz,Fettglanz

Kupfer

Cu

kubisch

1.AA.05

Farbe:
kupferrot
Strichfarbe:
blassrot-metallisch
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Langit

Cu4(SO4)(OH)6·2H2O

monoklin

7.DD.10

Farbe:
blau grün, grün blau, himmelblau
Strichfarbe:
grünlich blau
Opazität:
durchscheinend

'Limonit'

FeO(OH)·nH2O

amorph

Farbe:
braun, hellbraun, gelbbraun
Strichfarbe:
gelbbraun
Glanz:
von Matt-Erdig bis hochglänzend, je nach Goethit-/Lepidokrokit-Anteil
Bild zum Appetit anregen

Malachit

Cu2(CO3)(OH)2

monoklin

5.BA.10

Farbe:
grün
Strichfarbe:
blassgrün
Glanz:
Diamantglanz-, Glasglanz , Seidenglanz, Matt
Opazität:
durchscheinend bis opak
Bruch:
submuschelig, uneben
Bild zum Appetit anregen

Mimetesit

Pb5(AsO4)3Cl

hexagonal

8.BN.05

Farbe:
honiggelb, grünlich, grau, farblos, gelbbraun, gelborange, weiß
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Diamantglanz, Harzglanz
Opazität:
teilweise transparent bis durchscheinend
Bruch:
uneben, submuschelig
Tenazität:
spröde
Referenzen:
Blaß,G. & Graf,H.W. (1997). Neue Mineralienfunde und Bestimmungen (17). Miner.-Welt, Jg.8, Nr.2, S.16-19.
Bild zum Appetit anregen

'Mimetesit-Pyromorphit-Mischkristallreihe'

Pb5(AsO4)3Cl-Pb5(PO4)3Cl


Olivenit

Cu2AsO4(OH)

monoklin

8.BB.30

Farbe:
olivgrün, gelblichweiß
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz - Fettglanz
Opazität:
teilweise transparent bis durchscheinend bis opak
Bild zum Appetit anregen

Pharmakosiderit

KFe43+(AsO4)3(OH)4·6-7H2O

kubisch

8.DK.10

Farbe:
olivgrün, smaragdgrün, rötlichbraun, gelblichbraun, honiggelb
Strichfarbe:
gelblich grün
Glanz:
Diamantglanz/Fettglanz
Opazität:
teilweise transparent bis teilweise durchscheinend
Bild zum Appetit anregen

Quarz

SiO2

trigonal

4.DA.05

Farbe:
nahezu alle Farben vertreten; durchsichtig, weiß, gelb, violett, braun, schwarz, grün, blau, rosa usw.
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Wachsglanz, matt
Opazität:
durchscheinend, transparent, glasklar
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde
Bild zum Appetit anregen

Smithsonit

ZnCO3

trigonal

5.AB.05

Farbe:
grauweiß, dunkelgrau, grün, blau, gelb
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
teilweise transparent bis durchscheinend

Sphalerit

(Zn,Fe)S

kubisch

2.CB.05

Farbe:
schwarz, gelb, rot, braun, farblos (selten), grün (selten)
Strichfarbe:
weiß, bei steigendem Fe Gehalt gelb bis braun
Glanz:
Fettglanz- oder Diamantglanz
Opazität:
durchscheinend bis opak
Tenazität:
spröde

'Tetraedrit-Gruppe'
Bild zum Appetit anregen
© Th. Meyer

Zinkolivenit

CuZn(AsO4)(OH)

orthorhombisch

8.BB.30

Farbe:
grün - grünlichblau
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
durchscheinend
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde