'._('einklappen').'
 

Valgaudemar

'Aktashit'

Cu6Hg3As4S12

trigonal

2.GA.30

Farbe:
grauschwarz-met.
Strichfarbe:
schwarz

Aluminocopiapit

(Al,Mg)Fe3+4(SO4)6(OH,O)2·20H2O

triklin

7.DB.35

Farbe:
gelb
Strichfarbe:
blassgelb

Arsenopyrit

FeAsS

monoklin

2.EB.20

Farbe:
Zinnweiß bis stahlgrau, dunkel anlaufend oder auch bunte Anlauffarben
Strichfarbe:
grauschwarz bis schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
uneben
Tenazität:
spröde

Auripigment

As2S3

monoklin

2.FA.30

Farbe:
zitronengelb, goldgelb
Strichfarbe:
gelb
Glanz:
Auf der Oberfläche von Spaltflächen Perlmuttglanz, sonst Harzglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Baryt

BaSO4

orthorhombisch

7.AD.35

Farbe:
selten durchsichtig, weiß, grau, rötlich, gelblich, bräunlich bis hin zu schwarz
Strichfarbe:
weiß, durch Verunreinigungen auch farbig
Glanz:
Glasglanz bis Fettglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak

Calcit

CaCO3

trigonal

5.AB.05

Farbe:
weiß, grau, gelb, rötlich, bräunlich, grün, farblos, blau
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, auf Bruchflächen Fettglanz
Bruch:
spätig
Verwechslungsgefahr:
mit anderen trigonalen Karbonaten wie Magnesit, Dolomit oder andern "Späten" wie
Baryt, Feldspat, Fluorit
nadelartig ausgebildete Skalenoeder|https://www.mineralienatlas.de/viewF.php?param=1507024433 werden gerne mit Aragonit verwechselt
Unterscheidung:
ähnliche Karbonate schäumen mit kalter Salzsäure nicht oder nur wenig, andere ähnliche Minerale (bis auf Aragonit) gar nicht,
Unterscheidung zu Aragonit: Calcit-Nadeln brechen mit glattem Bruch schräg zur Längsachse, Aragonit bricht uneben (wie Quarz) mit undefiniertem Winkel zur Längsachse

Chabournéit

(Tl,Pb)21(Sb,As)91S147

triklin

2.HF.10

Farbe:
schwarz-met.
Strichfarbe:
braunrot
Bild zum Appetit anregen

Copiapit

Fe2+Fe43+(SO4)6(OH)2·20H2O

triklin

7.DB.35

Farbe:
goldgelb
Strichfarbe:
blassgelb

Coquimbit

AlFe3(SO4)6(H2O)12·6H2O

trigonal

7.CB.50

Farbe:
farblos
Strichfarbe:
weiß

Dolomit

CaMg(CO3)2

trigonal

5.AB.10

Farbe:
farblos / weiß / grünlichgrau / allochromatisch durch Fremdbeimengungen (z.B. rotviolett durch Co-Gehalte aus Shaba, Dem.Rep. Kongo)
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz bis Perlmuttglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bruch:
muschlig

Dorallcharit

(Tl,K)Fe3+3[(OH)6|(SO4)2]

trigonal

7.BC.10

Farbe:
goldgelb
Strichfarbe:
gelb
Opazität:
transparent

Getchellit

AsSbS3

monoklin

2.FA.35

Farbe:
hellrot / dunkel-blutrot / purpurrot
Strichfarbe:
orangerot
Glanz:
Glasglanz

Gips

CaSO4·2H2O

monoklin

7.CD.40

Farbe:
weiß, farblos, durch Beimengungen auch alle anderen Farben möglich, dann meist nur getönt
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Perlmuttglanz (Spaltflächen), Seidenglanz (Fasergips)
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Goethit

alpha-Fe3+O(OH)

orthorhombisch

4.FD.10

Farbe:
lichtgelb bis schwarzbraun
Strichfarbe:
braungelb bis gelb
Glanz:
Diamantglanz - Seidenglanz
Opazität:
teilweise durchscheinend bis opak

Guettardit

Pb(Sb,As)2S4

monoklin

2.HC.05

Farbe:
weiß mit rötlich internen Reflektionen
Strichfarbe:
bräunlich
Opazität:
opak

Halotrichit

Fe2+Al2(SO4)4·22H2O

monoklin

7.CB.85

Farbe:
farblos, grün, grauweiß, gelb, weiß
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Jarosit

KFe3+3(SO4)2(OH)6

trigonal

7.BC.10

Farbe:
braun, gelb, gelbbraun, hellgelb
Strichfarbe:
gelb
Glanz:
Subdiamantglanz, Glasglanz, Harzglanz
Opazität:
durchscheinend

Jasrouxit

Ag16Pb4(Sb25As15)Σ40S72

triklin

Referenzen:
Topa, D., Makovicky, E., Favreau, G., Bourgoin, V., Boulliard, J.-C., Zagler, G. and Putz, H. (2013) Jasrouxite, IMA 2012-058. CNMNC Newsletter No. 15, February 2013, page 5; Mineralogical Magazine, 77, 112.

Kermesit

Sb2S2O

triklin

2.FD.05

Farbe:
violett-rot, kirschrot, rot
Strichfarbe:
bräunlich-rot
Glanz:
Diamantglanz bis Halbmetallglanz
Opazität:
durchscheinend bis opak

Klebelsbergit

Sb43+O4(OH)2(SO4)

orthorhombisch

7.BB.35

Farbe:
farblos, gelborange, weiß, hellgelb, dunkel gelb
Strichfarbe:
gelb weiß
Opazität:
transparent

Laffittit

AgHgAsS3

monoklin

2.GA.35

Farbe:
bläulichweiß mit numerous purpurfarben-roten internen Reflektionen
Strichfarbe:
bräunlich rot
Opazität:
durchscheinend bis opak
Bild zum Appetit anregen

Madocit

Pb17(Sb,As)16S41

orthorhombisch

2.LB.30

Farbe:
grauschwarz-met.
Strichfarbe:
grauschwarz

Magnesiocopiapit

MgFe43+(SO4)6(OH)2·20H2O

triklin

7.DB.35

Farbe:
grün gelb, gelb, gelbgrün, orange
Strichfarbe:
hellgelb
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Millosevichit

(Al,Fe3+)2(SO4)3

trigonal

7.AB.05

Farbe:
gelb, weiß, rot, violettblau, blassgrau, kirschrot, backsteinrot
Strichfarbe:
rot
Glanz:
Glasglanz

Natrojarosit

NaFe3+3(SO4)2(OH)6

trigonal

7.BC.10

Farbe:
gelb, ockergelb, ockerbraun
Strichfarbe:
hellgelb
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde

Parapierrotit

Tl(Sb,As)5S8

monoklin

2.HC.05

Farbe:
Schwarz bis grauschwarz mit roten internen Reflektionen und starkem Glanz auf den Spaltflächen
Strichfarbe:
grau
Glanz:
starker Glasglanz
Opazität:
opak
Bild zum Appetit anregen

Pararealgar

AsS

monoklin

2.FA.15

Farbe:
gelb, orange-gelb
Strichfarbe:
hellgelb
Glanz:
Glasglanz, Harzglanz

Pharmakosiderit

KFe43+(AsO4)3(OH)4·6-7H2O

kubisch

8.DK.10

Farbe:
olivgrün, smaragdgrün, rötlichbraun, gelblichbraun, honiggelb
Strichfarbe:
gelblich grün
Glanz:
Diamantglanz/Fettglanz
Opazität:
teilweise transparent bis teilweise durchscheinend

Pierrotit

Tl2Sb6As4S16

orthorhombisch

2.HC.05

Farbe:
weiß, mit roten internen Reflektionen, dunkelrot in aufgestrahltem Licht
Strichfarbe:
rötlich schwarz
Opazität:
opak
Bild zum Appetit anregen
© Joy Desor

Pyrit

FeS2

kubisch

2.EB.05

Farbe:
messinggelb-met.
Strichfarbe:
grünlich-schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Quarz

SiO2

trigonal

4.DA.05

Farbe:
nahezu alle Farben vertreten; durchsichtig, weiß, gelb, violett, braun, schwarz, grün, blau, rosa usw.
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Wachsglanz, matt
Opazität:
durchscheinend, transparent, glasklar
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde

Realgar

AsS

monoklin

2.FA.15

Farbe:
hellblutrot, orangegelb, dunkelrot
Strichfarbe:
orangegelb
Glanz:
Diamantglanz, Fettglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bild zum Appetit anregen

Routhierit

TlCu(Hg,Zn)2(As,Sb)2S6

tetragonal

2.GA.40

Farbe:
bläulichweiß mit stark internen Reflektionen
Opazität:
opak
Bild zum Appetit anregen

Rozenit

Fe2+SO4·4H2O

monoklin

7.CB.15

Farbe:
farblos, grünlich, grünlichweiß, gelblich weiß, weiß
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Schwefel

S

orthorhombisch

1.CC.05

Farbe:
schwefelgelb bis honiggelb, gelbbraun, grünlich, rötlichgrau, gelblichgrau, auch schwarz durch organische Einschlüsse
Strichfarbe:
weiß bis hellgelb
Glanz:
Harzglanz, Fettglanz
Bruch:
muschelig, uneben
Tenazität:
ziemlich spröde, etwas teilbar

Senandorit

AgPbSb3S6

orthorhombisch

2.JB.40

Farbe:
stahlgrau, weiß in reflektiertem Licht
Strichfarbe:
schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Skorodit

Fe3+AsO4·2H2O

orthorhombisch

8.CD.10

Farbe:
dunkelgrün bis blaugrün, blau violett, gelb, braun, grau, farblos; auch farbwechselnd von blau im Tageslicht zu lila oder gelbgrün im Kunstlicht. (Lapis 10/2000, S. 37).
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz bis Diamantglanz, manchmal auch Harzglanz

Smithit

AgAsS2

monoklin

2.GC.30

Farbe:
rot
Strichfarbe:
hellrot
Bild zum Appetit anregen

Sphalerit

(Zn,Fe)S

kubisch

2.CB.05

Farbe:
schwarz, gelb, rot, braun, farblos (selten), grün (selten)
Strichfarbe:
weiß, bei steigendem Fe Gehalt gelb bis braun
Glanz:
Fettglanz- oder Diamantglanz
Opazität:
durchscheinend bis opak
Bild zum Appetit anregen

Stibnit

Sb2S3

orthorhombisch

2.DB.05

Farbe:
bleigrau, bläulich stahlgrau oder schwarz
Strichfarbe:
dunkelbleigrau
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
submuschelig
Tenazität:
hoch flexibel aber nicht elastisch

Szomolnokit

Fe2+SO4·H2O

monoklin

7.CB.05

Farbe:
farblos
Strichfarbe:
weiß

Twinnit

Pb(As,Sb)2S4

orthorhombisch

2.HC.05

Farbe:
schwarz
Strichfarbe:
bräunlichschwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bild zum Appetit anregen

Valentinit

Sb2O3

orthorhombisch

4.CB.55

Farbe:
bräunlich rötlich, farblos, grauweiß, graulich, gelblich
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent

Voltait

K2Fe52+Fe43+(SO4)12·18 H2O

kubisch

7.CC.25

Farbe:
grünlich schwarz, dunkelgrün, olivgrün, schwarz
Strichfarbe:
graulich grün
Opazität:
opak

Wakabayashilith

[(As,Sb)6S9][As4S5]

orthorhombisch

2.FA.40

Farbe:
goldgelb, zitronengelb
Strichfarbe:
orangegelb
Glanz:
Seiden- bis Harzglanz
Opazität:
durchscheinend
Bild zum Appetit anregen

Zinkenit

Pb9Sb22S42

hexagonal

2.JB.35

Farbe:
grau-weiß
Strichfarbe:
stahlgrau
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
uneben

Écrinsit

AgTl3Pb4As11Sb9S36

triklin

Farbe:
dunkelgrau
Strichfarbe:
schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde
Referenzen:
Topa, D., Kolitsch, U., Makovicky, E., Favreau, G., Stanley, C., Bourgoin, V. and Boulliard, J.-C. (2016) Écrinsite, IMA 2015-099. CNMNC Newsletter No. 29, February 2016, page 204; Mineralogical Magazine, 80, 199–205