'._('einklappen').'
 

Monte Ramazzo

Antigorit

(Mg,Fe2+)3Si2O5(OH)4

monoklin

9.ED.15

Farbe:
weiß, braun, dunkelgrün
Strichfarbe:
weiß, grünlichweiß

Antlerit

Cu3(SO4)(OH)4

orthorhombisch

7.BB.15

Farbe:
grün, smaragdgrün bis schwarzgrün, in feinen Krusten hellgrün.
Strichfarbe:
blassgrün
Glanz:
Glasglanz

Aragonit

CaCO3

orthorhombisch

5.AB.15

Farbe:
farblos, weiß, gelb, braun, beige, rötlich, rosa-pink, violett, schwarz, hell- bis dunkelgrün, hell- bis tintenblau
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Diamantglanz, Fettglanz
Bruch:
halbmuschelig
Tenazität:
spröde

Artinit

Mg2(CO3)(OH)2·3H2O

monoklin

5.DA.10

Farbe:
weiß
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
durchscheinend

Awaruit

Ni3Fe

kubisch

1.AE.20

Farbe:
grauweiß, silberweiß, zinnweiß
Strichfarbe:
hellgrau
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Brochantit

Cu4(SO4)(OH)6

monoklin

7.BB.25

Farbe:
grün, smaragdgrün, schwarz
Strichfarbe:
blass grün
Glanz:
Glasglanz und auf Spaltflächen Perlmuttglanz.
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Brucit

Mg(OH)2

trigonal

4.FE.05

Farbe:
blau, grau, graublau, gelb, weiß
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Perlmuttglanz auf Spaltfächen
Opazität:
transparent
Bruch:
blättrig, faserig
Tenazität:
elastisch, biegsam

Brugnatellit

Mg6Fe3+(CO3)(OH)13·4H2O

hexagonal

5.DA.45

Farbe:
bräunlichrosa
Strichfarbe:
weiß
Bild zum Appetit anregen

Calcit

CaCO3

trigonal

5.AB.05

Farbe:
weiß, grau, gelb, rötlich, bräunlich, grün, farblos, blau
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, auf Bruchflächen Fettglanz
Bruch:
spätig
Verwechslungsgefahr:
mit anderen trigonalen Karbonaten wie Magnesit, Dolomit oder andern "Späten" wie
Baryt, Feldspat, Fluorit
nadelartig ausgebildete Skalenoeder|https://www.mineralienatlas.de/viewF.php?param=1507024433 werden gerne mit Aragonit verwechselt
Unterscheidung:
ähnliche Karbonate schäumen mit kalter Salzsäure nicht oder nur wenig, andere ähnliche Minerale (bis auf Aragonit) gar nicht,
Unterscheidung zu Aragonit: Calcit-Nadeln brechen mit glattem Bruch schräg zur Längsachse, Aragonit bricht uneben (wie Quarz) mit undefiniertem Winkel zur Längsachse

Callaghanit

Cu2Mg2(CO3)(OH)6·2H2O

monoklin

5.DA.25

Farbe:
blau
Strichfarbe:
weiß

Chalkanthit

CuSO4·5H2O

triklin

7.CB.20

Farbe:
blau
Strichfarbe:
weiß

Chalkopyrit

CuFeS2

tetragonal

2.CB.10

Farbe:
messinggelb, honiggelb, häufig [Anlauffarben] schwarz, rot, lila, blau
Strichfarbe:
grünlich-schwarz bis schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
muschelig, uneben
Tenazität:
spröde
Verwechslungsgefahr:
mit Pyrit

Chlorartinit

Mg2[Cl|OH|CO3]·3H2O

trigonal

5.DA.10

Farbe:
milchigweiß
Strichfarbe:
weiß

Chrysokoll

(Cu2-xAlx)H2-xSi2O5(OH)4·nH2O

orthorhombisch

9.ED.20

Farbe:
blau, bläulichgrün
Strichfarbe:
grünlichweiß
Glanz:
Glasglanz - Matt

Chrysotil

Mg3Si2O5(OH)4

9.ED.15

Farbe:
grün
Glanz:
Seidenglanz

Covellin

CuS

hexagonal

2.CA.05

Farbe:
indigoblau, blauschwarz; wegen hoher Lichtbrechungsdispersion wird Covellin in Wasser violett, in hochlichtbrechenden Ölen rot
Strichfarbe:
grau bis schwarz, nach Verreiben dunkelblau
Glanz:
Halbmetallglanz, schräg einfallend Harzglanz, auf Spaltflächen etwas Perlglanz; Subharzglanz zu matt, wenn massiv
Opazität:
i.d.R. opak, in dünnen Blättchen durchscheinend
Tenazität:
flexibel in dünnen Plättchen

Cuprit

Cu2O

kubisch

4.AA.10

Farbe:
rot, metallischgrau, rotbraun, violettrot, nahezu schwarz
Strichfarbe:
bräunlichrot
Glanz:
Diamantglanz, Halbmetallglanz, erdig
Opazität:
durchscheinend, transparent

Delafossit

Cu1+Fe3+O2

trigonal

4.AB.15

Farbe:
bräunlich rose
Strichfarbe:
schwarz
Opazität:
opak

Devillin

CaCu4(SO4)2(OH)6·3H2O

monoklin

7.DD.30

Farbe:
grün,blaugrün; smaragdgrün bis blaugrün; A) hellblau
Strichfarbe:
bläulichweiß; blassgrün
Glanz:
Glasglanz
Verwechslungsgefahr:
Serpierit, Orthoserpierit

'Deweylit'

Mg, Si, O, H2O


Digenit

Cu1.8S

trigonal

2.BA.05e

Farbe:
blauschwarz metallisch
Strichfarbe:
grauschwarz metallisch
Glanz:
Metallglanz

Dypingit

Mg5(CO3)4(OH)2·5H2O

5.DA.05

Farbe:
weiß
Strichfarbe:
weiß

Epsomit

MgSO4·7H2O

orthorhombisch

7.CB.40

Farbe:
farblos, weiß, gelblich weiß, grünlichweiß, blassrosa weiß
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Gips

CaSO4·2H2O

monoklin

7.CD.40

Farbe:
weiß, farblos, durch Beimengungen auch alle anderen Farben möglich, dann meist nur getönt
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Perlmuttglanz (Spaltflächen), Seidenglanz (Fasergips)
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Goethit

alpha-Fe3+O(OH)

orthorhombisch

4.FD.10

Farbe:
lichtgelb bis schwarzbraun
Strichfarbe:
braungelb bis gelb
Glanz:
Diamantglanz - Seidenglanz
Opazität:
teilweise durchscheinend bis opak

Heazlewoodit

Ni3S2

trigonal

2.BB.05

Farbe:
cremfarben, gelblich
Strichfarbe:
hellbronze
Opazität:
opak

Heterogenit

Co3+O(OH)

[hexagonal]

4.FE.20

Farbe:
schwarz, schwarzbraun, rötlichbraun
Strichfarbe:
bräunlichschwarz
Glanz:
Matt, Metallglanz
Opazität:
opak

Hydromagnesit

Mg5(CO3)4(OH)2·4H2O

monoklin

5.DA.05

Farbe:
farblos, weiß
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent
Bild zum Appetit anregen

Hämatit

Fe2O3

trigonal

4.CB.05

Farbe:
stahlgrau-metallisch bis schwarz; bisweilen bläuliche Anlauffarben (iridisierend ), dünne Fragmente tief blutrot
Strichfarbe:
braunrot
Glanz:
Halbmetallglanz
Opazität:
opak, in dünnen Lagen rot durchscheinend
Bruch:
uneben bis submuschelig
Tenazität:
spröde, elastisch wenn dünn lemellar

Ilvait

CaFe22+Fe3+Si2O7O(OH)

monoklin

9.BE.07

Farbe:
eisenschwarz, dunkel grauschwarz
Strichfarbe:
bräunlichschwarz
Opazität:
opak

Kupfer

Cu

kubisch

1.AA.05

Farbe:
kupferrot
Strichfarbe:
blassrot-metallisch
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Lepidokrokit

gamma-Fe3+O(OH)

orthorhombisch

4.FE.15

Farbe:
hellgrau bis grauschwarz
Strichfarbe:
gelbbraun-orangebraun
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak, dünne Täfelchen rot durchscheinend

Magnesit

MgCO3

trigonal

5.AB.05

Farbe:
farblos, weiß, grau, gelblich, schwärzlich
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak

Magnetit

Fe2+Fe23+O4

kubisch

4.BB.05

Farbe:
grau mit bräunlichen Farbton, schwarz; blaugraue Anlauffarben
Strichfarbe:
schwarz
Glanz:
Matt, Metallglanz
Opazität:
opak

Malachit

Cu2(CO3)(OH)2

monoklin

5.BA.10

Farbe:
grün
Strichfarbe:
blassgrün
Glanz:
Diamantglanz-, Glasglanz , Seidenglanz, Matt
Opazität:
durchscheinend bis opak
Bruch:
submuschelig, uneben

Mcguinnessit

(Mg,Cu)2(CO3)(OH)2

monoklin

5.BA.10

Farbe:
blaugrün
Bild zum Appetit anregen

Melanterit

Fe2+SO4·7H2O

monoklin

7.CB.35

Farbe:
grün, gelbgrün, bräunlichschwarz, bläulichgrün, grünlichweiß
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
teilweise transparent bis durchscheinend

Nakauriit

Cu8(SO4)4(CO3)(OH)6·48H2O

orthorhombisch

7.DG.30

Farbe:
himmelblau, hellblau
Bild zum Appetit anregen

Nesquehonit

Mg(HCO3)(OH)·2H2O

monoklin

5.CA.05

Farbe:
farblos, weiß
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Opal

SiO2·nH2O

4.DA.10

Farbe:
vielfarbig - darunter: farblos ([Hyalit]), weiß, gelb, rot, braun, grün, blau, violett, schwarz, gelegentlich mit Farbspiel als [Edelopal]; gelb- orange bis feuerrot als [Feueropal]
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Fettglanz, Wachsglanz, Matt
Opazität:
transparent, durchscheinend, auch opak

Pentlandit

(Fe,Ni)9S8

kubisch

2.BB.15

Farbe:
bronzefarben, braun
Strichfarbe:
grünlich schwarz
Opazität:
opak

Posnjakit

Cu4(SO4)(OH)6·H2O

monoklin

7.DD.10

Farbe:
blau, dunkelblau
Strichfarbe:
grünlich blau

Pyrit

FeS2

kubisch

2.EB.05

Farbe:
messinggelb-met.
Strichfarbe:
grünlich-schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Pyrrhotin

Fe1-xS

2.CC.10

Farbe:
bronzefarben, bronzerot, dunkelbraun
Strichfarbe:
grau-schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Quarz

SiO2

trigonal

4.DA.05

Farbe:
nahezu alle Farben vertreten; durchsichtig, weiß, gelb, violett, braun, schwarz, grün, blau, rosa usw.
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Wachsglanz, matt
Opazität:
durchscheinend, transparent, glasklar
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde

Ramazzoit

[Mg8Cu12(PO4)(CO3)4(OH)24(H2O)20][(H0.33SO4)3(H2O)36]

kubisch

Farbe:
blau, grünlichblau
Strichfarbe:
hellblau
Glanz:
Glasglanz, Ölglanz
Bruch:
muschelig
Tenazität:
sehr spröde
Referenzen:
Kampf, A.R., Rossman, G.R., Ma, C., Belmonte, D., Biagioni, C., Castellaro, F. and Chiappino, L. (2018) Ramazzoite, IMA 2017-090. CNMNC Newsletter No. 41, February 2018, page xxx; Mineralogical Magazine, 82, xxx-xxx.
Bild zum Appetit anregen

Schwefel

S

orthorhombisch

1.CC.05

Farbe:
schwefelgelb bis honiggelb, gelbbraun, grünlich, rötlichgrau, gelblichgrau, auch schwarz durch organische Einschlüsse
Strichfarbe:
weiß bis hellgelb
Glanz:
Harzglanz, Fettglanz
Bruch:
muschelig, uneben
Tenazität:
ziemlich spröde, etwas teilbar

Talk

Mg3Si4O10(OH)2

monoklin

9.EC.05

Farbe:
blassgrün - durchscheinend
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Perlmuttglanz, Fettglanz
Opazität:
durchscheinend
Tenazität:
teilbar, flexibel aber nicht elastisch

Tenorit

CuO

monoklin

4.AB.10

Farbe:
stahlgrau bis schwarz
Strichfarbe:
bräunlichschwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Valleriit

2[(Fe,Cu)S]·1.53[(Mg,Al)(OH)2]

trigonal

2.FD.30

Farbe:
bronzefarben, grau
Opazität:
opak