'._('einklappen').'
 

North Island

'Achat'

SiO2

Farbe:
vielfarbig (satt blaue, pinke und grüne Färbung weist stark auf künstliche Färbung hin!)
Glanz:
Glasglanz
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde
Bild zum Appetit anregen

'Adular'

Aegirin

NaFe3+Si2O6

monoklin

9.DA.25

Farbe:
grün, grünlich schwarz, rötlichbraun, schwarz
Strichfarbe:
gelblich grau
Opazität:
teilweise transparent bis durchscheinend bis opak
Bruch:
uneben

Aenigmatit

Na2Fe2+5TiSi6O20

triklin

9.DH.40

Farbe:
braun, schwarz
Strichfarbe:
rötlichbraun
Opazität:
opak

Akaganeit

(Fe3+,Ni2+)8(OH,O)16Cl1.25·nH2O

monoklin

4.DK.05

Farbe:
rostbraun
Strichfarbe:
bräunlichgelb
Glanz:
Erdig
Opazität:
transparent, durchscheinend

Akanthit

Ag2S

monoklin

2.BA.35

Farbe:
schwarz, bleigrau
Strichfarbe:
bleigrau
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
uneben
Tenazität:
teilbar

Albit

NaAlSi3O8

triklin

9.FA.35

Farbe:
farblos, weiß, grau, rötlich, bläulich, grünlich; transparent bis durchscheinend.
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz oder Perlmuttglanz
Bild zum Appetit anregen

'Albit-Anorthit-Serie'

9.FA.35


'Allanit-Gruppe'

monoklin


Alunit

KAl3(SO4)2(OH)6

trigonal

7.BC.10

Farbe:
farblos bis weiß, verschiedentlich blass gefärbt
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent, durchscheinend

Alunogen

Al2(SO4)3·17H2O

triklin

7.CB.45

Farbe:
farblos
Strichfarbe:
weiß

'Amethyst'

SiO2

trigonal

Farbe:
violett
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz , Fettglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bruch:
muschelig, spröde
Referenzen:
Brathwaite,R.L. & Faure,K., Economic Geology, Vol. 97, 2002, 269-290

'Amphibol-Supergruppe'

Analcim

Na(Si2Al)O6·H2O

orthorhombisch

9.GB.05

Farbe:
farblos, rosa, weiß
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Bruch:
submuschelig
Tenazität:
spröde
Referenzen:
Rod Martin
Bild zum Appetit anregen
© Bebo

Anatas

TiO2

tetragonal

4.DD.05

Farbe:
braun, indigo blau, grün, grau, schwarz, rotbraun, gelb, rot, farblos
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Diamantglanz - Harzglanz

Andradit

{Ca3}[Fe3+2](Si3)O12

kubisch

9.AD.25

Farbe:
rot, braun, gelb, grün, schwarz
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Melanit z.T. Halbmetallglanz
Opazität:
transparent-opak
Bild zum Appetit anregen

Anhydrit

CaSO4

orthorhombisch

7.AD.30

Farbe:
meist weiß, grau, farblos, xx auch violett, rosa, farblos, bläulichgrau
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent-opak

Ankerit

Ca(Fe2+,Mg,Mn)(CO3)2

trigonal

5.AB.10

Farbe:
weiß, grau, gelblich, bräunlich, i.d.R. umso dunkler, je höher der Eisengehalt
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz

Anorthit

CaAl2Si2O8

triklin

9.FA.35

Farbe:
farblos,weiß, rötlich
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz

'Anorthoklas'

(Na,K)AlSi3O8

triklin

9.FA.30

Farbe:
farblos, weiß, cremeweiß, cremegelb, rot und grün.
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz bis Perlmuttglanz

'Apatit-Gruppe'

(Ca,Ba,Pb,Sr,etc.)5(PO4,CO3)3(F,Cl,OH)

8.BN.05

Farbe:
vielfarbig (farblos, grün, braun oder weiß)
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz - Harzglanz
Opazität:
transparent bis opak
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde
Bild zum Appetit anregen

'Apophyllit-Gruppe'

Aragonit

CaCO3

orthorhombisch

5.AB.15

Farbe:
farblos, weiß, gelb, braun, beige, rötlich, rosa-pink, violett, schwarz, hell- bis dunkelgrün, hell- bis tintenblau
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Diamantglanz, Fettglanz
Bruch:
halbmuschelig
Tenazität:
spröde
Bild zum Appetit anregen

Arfvedsonit

Na3(Fe2+,Mg)4Fe3+Si8O22(OH)2

monoklin

9.DE.25

Farbe:
schwarz, graulich grün, bläulich grau
Strichfarbe:
bläulich grau
Opazität:
durchscheinend bis opak

Arsen

As

trigonal

1.CA.05

Farbe:
Frisch zinnweiß, nachgedunkelt grau metallisch bis schwarz
Strichfarbe:
schwarz
Glanz:
Halbmetallglanz, Metallglanz, Matt
Opazität:
opak

Arsenopyrit

FeAsS

monoklin

2.EB.20

Farbe:
Zinnweiß bis stahlgrau, dunkel anlaufend oder auch bunte Anlauffarben
Strichfarbe:
grauschwarz bis schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
uneben
Tenazität:
spröde
Bild zum Appetit anregen

Augit

(Ca,Na)(Mg,Fe,Al,Ti)(Si,Al)2O6

monoklin

9.DA.15

Farbe:
braun grün, grün, hellbraun, dunkelbraun, schwarz
Strichfarbe:
grünlich grau
Glanz:
Glasglanz, matt
Opazität:
durchscheinend bis opak
Bild zum Appetit anregen

Auripigment

As2S3

monoklin

2.FA.30

Farbe:
zitronengelb, goldgelb
Strichfarbe:
gelb
Glanz:
Auf der Oberfläche von Spaltflächen Perlmuttglanz, sonst Harzglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Azurit

Cu3(CO3)2(OH)2

monoklin

5.BA.05

Farbe:
lasurblau, blau, hellblau, dunkelblau
Strichfarbe:
hellblau
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis teilweise durchscheinend
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde
Bild zum Appetit anregen

'Barbertonit'

Mg6Cr2(CO3)(OH)16·4H2O

hexagonal

5.DA.45

Farbe:
violett, rosa, rosa violet
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Baryt

BaSO4

orthorhombisch

7.AD.35

Farbe:
selten durchsichtig, weiß, grau, rötlich, gelblich, bräunlich bis hin zu schwarz
Strichfarbe:
weiß, durch Verunreinigungen auch farbig
Glanz:
Glasglanz bis Fettglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak
Referenzen:
Rod Martin
Bild zum Appetit anregen

'Biotit'

K(Mg,Fe2+)3(Si3Al)O10(OH,F)2

monoklin

9.EC.20

Farbe:
schwarz, dunkelbraun, grünlichschwarz
Strichfarbe:
weiß, grauweiß
Glanz:
Glasglanz

Bismutit

Bi2(CO3)O2

orthorhombisch

5.BE.25

Farbe:
weiß, gelblich, grünlich
Strichfarbe:
grau

Bornit

Cu5FeS4

orthorhombisch

2.BA.15

Farbe:
schwarz, braun, graubraun, kupferbraun, rötlich-bronzefarben (frisch)
Strichfarbe:
grauschwarz
Glanz:
Halbmetallglanz bis Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
uneben bis submuschelig
Tenazität:
spröde
Referenzen:
Railton, G.L. & Watters, W.A., Minerals of New Zealand, New Zealand Geological Survey Bull. No. 104 (1990)

Brochantit

Cu4(SO4)(OH)6

monoklin

7.BB.25

Farbe:
grün, smaragdgrün, schwarz
Strichfarbe:
blass grün
Glanz:
Glasglanz und auf Spaltflächen Perlmuttglanz.
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Brugnatellit

Mg6Fe3+(CO3)(OH)13·4H2O

hexagonal

5.DA.45

Farbe:
bräunlichrosa
Strichfarbe:
weiß

Calcit

CaCO3

trigonal

5.AB.05

Farbe:
weiß, grau, gelb, rötlich, bräunlich, grün, farblos, blau
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, auf Bruchflächen Fettglanz
Bruch:
spätig
Verwechslungsgefahr:
mit anderen trigonalen Karbonaten wie Magnesit, Dolomit oder andern "Späten" wie
Baryt, Feldspat, Fluorit
nadelartig ausgebildete Skalenoeder|https://www.mineralienatlas.de/viewF.php?param=1507024433 werden gerne mit Aragonit verwechselt
Unterscheidung:
ähnliche Karbonate schäumen mit kalter Salzsäure nicht oder nur wenig, andere ähnliche Minerale (bis auf Aragonit) gar nicht,
Unterscheidung zu Aragonit: Calcit-Nadeln brechen mit glattem Bruch schräg zur Längsachse, Aragonit bricht uneben (wie Quarz) mit undefiniertem Winkel zur Längsachse
Bild zum Appetit anregen

Carbonatcyanotrichit

Cu42+Al2(CO3,SO4)(OH)12·2H2O

7.DE.10

Farbe:
blau, grünblau, azurblau
Strichfarbe:
blassblau
Glanz:
Seidenglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Cavansit

Ca(VO)Si4O10·4H2O

orthorhombisch

9.EA.50

Farbe:
grünlichblau, tiefblau
Strichfarbe:
bläulichweiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
teilweise transparent
Referenzen:
Micxroscope Heft 46,
Bild zum Appetit anregen

Cerussit

PbCO3

orthorhombisch

5.AB.15

Farbe:
farblos, weiß, grau, blau, grün
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Diamantglanz, Glasglanz, Harzglanz
Opazität:
transparent bis teilweise durchscheinend
Bruch:
muschelig
Tenazität:
sehr spröde
Bild zum Appetit anregen

Chabasit-Ca

Ca(Si4Al2)O12·6H2O

trigonal

9.GD.10

Farbe:
farblos, weiß, gelblich, blassrosa, rötlichweiß
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
durchscheinend bis transparent
Referenzen:
nach Aussage von Mat Singleton wurden keine Analysen vorgenommen. Am Fundort dominiert jedoch das Calcium so deutlich, dass davon ausgegangen werden kann, dass es sich stets um Chabasit-Ca handelt
Bild zum Appetit anregen

Chabasit-Na

(Na,K,Ca)2(Si,Al)6O12·6H2O

trigonal

9.GD.10

Farbe:
farblos, weiß, gelblich, blassrosa, rötlichweiß
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
durchscheinend bis transparent
Referenzen:
Microscope Heft 20/1996 (Herschelit)
Bild zum Appetit anregen

'Chabasit-Serie'
Referenzen:
Rod Martin
Bild zum Appetit anregen

Chalkanthit

CuSO4·5H2O

triklin

7.CB.20

Farbe:
blau
Strichfarbe:
weiß
Bild zum Appetit anregen

Chalkophyllit

Cu9Al(AsO4)2(SO4)1.5(OH)12·18H2O

trigonal

8.DF.30

Farbe:
smaragdgrün, bläulichgrün, grasgrün
Strichfarbe:
blass grün
Glanz:
Glasglanz, Perlglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Chalkopyrit

CuFeS2

tetragonal

2.CB.10

Farbe:
messinggelb, honiggelb, häufig [Anlauffarben] schwarz, rot, lila, blau
Strichfarbe:
grünlich-schwarz bis schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
muschelig, uneben
Tenazität:
spröde
Verwechslungsgefahr:
mit Pyrit

Chalkosin

Cu2S

monoklin

2.BA.05

Farbe:
stahlgrau, schwarz-metallisch, graublau-metallisch; bleigrau nach frischem Bruch, matt und schwarz an der Luft
Strichfarbe:
grauschwarz-metallisch
Glanz:
Metallglanz

Chlorapatit

Ca5(PO4)3Cl

hexagonal

8.BN.05

Farbe:
vielfarbig (farblos, grün, braun oder weiß)
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz - Harzglanz
Opazität:
transparent bis opak

Chlorargyrit

AgCl

kubisch

3.AA.15

Farbe:
Farblos, weiß, hell gelbgrün, am Licht Verfärbung zu violett bis schwarz
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Harzglanz, Diamantglanz, Wachsglanz

'Chlorit-Gruppe'

(Fe,Mg,Al)6(Si,Al)4O10(OH)8

9.EC.55

Farbe:
variiert von grün bis grünschwarz, kann aber auch weiß, gelb, rot, lila sein
Strichfarbe:
grünlich weiß
Glanz:
Glasglanz über Matt bis Perlmuttglanz
Opazität:
durchscheinend bis durchsichtig (dünne Blättchen)

Chrysokoll

(Cu2-xAlx)H2-xSi2O5(OH)4·nH2O

orthorhombisch

9.ED.20

Farbe:
blau, bläulichgrün
Strichfarbe:
grünlichweiß
Glanz:
Glasglanz - Matt

Cinnabarit

HgS

trigonal

2.CD.25

Farbe:
zinnoberrot, bleigrau
Strichfarbe:
zinnoberrot, braunrot
Glanz:
Diamantglanz, Metallglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak
Bruch:
Submuschelig, uneben
Tenazität:
leicht schneidbar

Connellit

Cu36(SO4)(OH)62Cl8·6H2O

hexagonal

3.DA.25

Farbe:
dunkelblau, azurblau
Strichfarbe:
hell grünlichblau
Glanz:
Glasglanz

Corrensit

(Ca,Na,K)(Mg,Fe,Al)9(Si,Al)8O20(OH)10·nH2O

orthorhombisch

9.EC.60

Farbe:
weiß
Strichfarbe:
weiß

Covellin

CuS

hexagonal

2.CA.05

Farbe:
indigoblau, blauschwarz; wegen hoher Lichtbrechungsdispersion wird Covellin in Wasser violett, in hochlichtbrechenden Ölen rot
Strichfarbe:
grau bis schwarz, nach Verreiben dunkelblau
Glanz:
Halbmetallglanz, schräg einfallend Harzglanz, auf Spaltflächen etwas Perlglanz; Subharzglanz zu matt, wenn massiv
Opazität:
i.d.R. opak, in dünnen Blättchen durchscheinend
Tenazität:
flexibel in dünnen Plättchen
Referenzen:
Railton, G.L. & Watters, W.A., Minerals of New Zealand, New Zealand Geological Survey Bull. No. 104 (1990)

Cowlesit

Ca(Si3Al2)O10·5-6H2O

orthorhombisch

9.GG.05

Farbe:
farblos, grauweiß
Strichfarbe:
weiß

Cristobalit

SiO2

tetragonal

4.DA.15

Farbe:
weiß
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Bild zum Appetit anregen

Cummingtonit

☐(Mg,Fe2+,Mn2+)7Si8O22(OH)2

monoklin

9.DE.05

Farbe:
dunkelgrün
Strichfarbe:
weiß

Cuprit

Cu2O

kubisch

4.AA.10

Farbe:
rot, metallischgrau, rotbraun, violettrot, nahezu schwarz
Strichfarbe:
bräunlichrot
Glanz:
Diamantglanz, Halbmetallglanz, erdig
Opazität:
durchscheinend, transparent
Bild zum Appetit anregen

Diopsid

CaMgSi2O6

monoklin

9.DA.15

Farbe:
farblos, weiß, gelblich, hell- bis dunkelgrün, schwarz, grau, auch selten violett
Strichfarbe:
weiß, auch helles lindgrün
Glanz:
Glasglanz bis Matt

Dioptas

CuSiO3·H2O

trigonal

9.CJ.30

Farbe:
oft sehr intensiv smaragdgrün, blaugrün, türkisblau
Strichfarbe:
blass grünlichblau
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Dolomit

CaMg(CO3)2

trigonal

5.AB.10

Farbe:
farblos / weiß / grünlichgrau / allochromatisch durch Fremdbeimengungen (z.B. rotviolett durch Co-Gehalte aus Shaba, Dem.Rep. Kongo)
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz bis Perlmuttglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bruch:
muschlig

Dravit

NaMg3Al6(BO3)3Si6O18(OH)4

trigonal

9.CK.05

Farbe:
schwarz, schwarzbraun, braun, gelb, orange, grünlich, bläulich
Strichfarbe:
farblos
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak

Dundasit

PbAl2(CO3)2(OH)4·H2O

orthorhombisch

5.DB.10

Farbe:
himmelblau, weiß, hellgrün
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent
Bild zum Appetit anregen

Edenit

NaCa2(Mg,Fe2+)5(Si7Al)O22(OH)2

monoklin

9.DE.15

Farbe:
bläulichgrün, farblos, grau, weiß, hellgrün
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bild zum Appetit anregen

'Elektrum'

Au-Ag

kubisch

1.AA.05

Farbe:
silbrig-golden
Glanz:
Metallglanz
Referenzen:
Brathwaite,R.L. & Faure,K., Economic Geology, Vol. 97, 2002, 269-290

Enstatit

Mg2Si2O6

orthorhombisch

9.DA.05

Farbe:
weiß, gelblich grün, braun, grünlichweiß, grau
Strichfarbe:
grau
Glanz:
Perlmuttglanz, Glasglanz
Opazität:
durchscheinend bis opak
Bruch:
unregelmäßig, uneben

Epidot

Ca2Fe3+Al2(Si2O7)(SiO4)O(OH)

monoklin

9.BG.05

Farbe:
gelblichgrün, schwarzgrün; tw. rötlich ( Var. Chromepidot oder Tawmawit)
Strichfarbe:
grauweiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak

Epsomit

MgSO4·7H2O

orthorhombisch

7.CB.40

Farbe:
farblos, weiß, gelblich weiß, grünlichweiß, blassrosa weiß
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend

'Erionit-Serie'
Bild zum Appetit anregen

'Fahlerz'

(Cu,Ag,Fe,Zn)12As4S13-(Cu,Fe,Ag,Zn)12Sb4S13

Referenzen:
Brathwaite,R.L. & Faure,K., Economic Geology, Vol. 97, 2002, 269-290

Fayalit

Fe22+SiO4

orthorhombisch

9.AC.05

Farbe:
braun, schwarz, schwarz
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bild zum Appetit anregen

'Feldspat-Gruppe'

XZ4O8 ( X = Ba, Ca, K, Na, NH4, Sr ; Z = Al, B, Si )


'Ferrierit-Serie'

Ferro-Edenit

NaCa2(Fe2+,Mg)5(Si7Al)O22(OH)2

monoklin

9.DE.15

Farbe:
dunkelgrün, schwarz
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bild zum Appetit anregen

Ferrosilit

(Fe2+,Mg)2Si2O6

orthorhombisch

9.DA.05

Farbe:
farblos, grün, dunkelbraun, fast schwarz
Strichfarbe:
blass bräunlich grau
Opazität:
durchscheinend bis opak
Bild zum Appetit anregen

Feruvit

(Ca,Na)(Fe,Mg,Ti)3(Al,Mg,Fe)6(BO3)3Si6O18(OH)4

trigonal

9.CK.05

Farbe:
bräunlichschwarz, dunkelbraun, schwarz
Strichfarbe:
grau
Glanz:
Glasglanz bis Matt
Opazität:
durchscheinend bis opak

Forsterit

Mg2SiO4

orthorhombisch

9.AC.05

Farbe:
farblos, grün, gelb, rot, gelbgrün, weiß, schwarz, schwarzgrün
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent

Galenit

PbS

kubisch

2.CD.10

Farbe:
bleigrau-met.
Strichfarbe:
bleigrau
Glanz:
Metallglanz, besonders auf frischen Spaltflächen.
Opazität:
opak
Verwechslungsgefahr:
<# id=1432574153,r,w250 #>
Galenit besitzt eine charakteristische würfelige Spaltbarkeit und ist kaum mit andern Mineralen zu verwechseln. Allerdings gibt es Ausbildungen (Bleischweif), bei denen dies weniger offensichtlich ist.

Gips

CaSO4·2H2O

monoklin

7.CD.40

Farbe:
weiß, farblos, durch Beimengungen auch alle anderen Farben möglich, dann meist nur getönt
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Perlmuttglanz (Spaltflächen), Seidenglanz (Fasergips)
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Gismondin

Ca2(Si4Al4)O16·8H2O

monoklin

9.GC.05

Farbe:
farblos, weiß
Strichfarbe:
weiß
Referenzen:
Microscope Heft 15,
Bild zum Appetit anregen

Gobbinsit

Na5(Si11Al5)O32·11H2O

orthorhombisch

9.GC.05

Farbe:
zitronengelb-weiß, kalkweiß, hellbraun
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Goethit

alpha-Fe3+O(OH)

orthorhombisch

4.FD.10

Farbe:
lichtgelb bis schwarzbraun
Strichfarbe:
braungelb bis gelb
Glanz:
Diamantglanz - Seidenglanz
Opazität:
teilweise durchscheinend bis opak

Gold

Au

kubisch

1.AA.05

Farbe:
goldgelb
Strichfarbe:
lichtgelb-metallisch
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Gonnardit

(Na,Ca)2(Si,Al)5O10·3H2O

tetragonal

9.GA.05

Farbe:
weiß
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Greenockit

CdS

hexagonal

2.CB.45

Farbe:
hell zitronengelb, grünlich und bräunlich gelb, orangegelb bis blutrot
Strichfarbe:
orangegelb
Opazität:
opak bis durchscheinend

Halit

NaCl

kubisch

3.AA.20

Farbe:
weiß, farblos, hellblau, dunkelblau, rosa
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent

'Halloysit'

Al2Si2O5(OH)4

9.ED.10


Halotrichit

Fe2+Al2(SO4)4·22H2O

monoklin

7.CB.85

Farbe:
farblos, grün, grauweiß, gelb, weiß
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Harmotom

Ba2(Na,K,Ca0,5)(Si11Al5)O32·12H2O

monoklin

9.GC.10

Farbe:
weiß, grau, gelb, rot, braun
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
teilweise transparent bis durchscheinend
Referenzen:
Microscope Heft 20/1996

Hawleyit

CdS

kubisch

2.CB.05

Farbe:
hellgelb
Strichfarbe:
hellgelb
Opazität:
opak

Hedenbergit

CaFe2+Si2O6

monoklin

9.DA.15

Farbe:
bräunlich grün, graugrün, grauschwarz, dunkelgrün, schwarz
Strichfarbe:
weiß grün
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak

'Heulandit-Serie'
Bild zum Appetit anregen

'Hornblende'

(Ca,Na,K)2-3 (Mg,Fe,Al)5 [(OH,F)2 /(Si,Al)2Si6O22

Farbe:
grün bis schwarz
Strichfarbe:
graugrün,graubraun

'Hyalit'

SiO2·nH2O

amorph

Farbe:
farblos
Strichfarbe:
weiß

'Hypersthen'
Farbe:
grünlichgrau, grünlichschwarz bis fast schwarz
Glanz:
Glasglanz, Seidenglanz

Hämatit

Fe2O3

trigonal

4.CB.05

Farbe:
stahlgrau-metallisch bis schwarz; bisweilen bläuliche Anlauffarben (iridisierend ), dünne Fragmente tief blutrot
Strichfarbe:
braunrot
Glanz:
Halbmetallglanz
Opazität:
opak, in dünnen Lagen rot durchscheinend
Bruch:
uneben bis submuschelig
Tenazität:
spröde, elastisch wenn dünn lemellar
Bild zum Appetit anregen

'Illit'

(K,H3O)Al2(Si3Al)O10(H2O,OH)2

monoklin

9.EC.25

Farbe:
weiß, grünlich, grau, gelb
Strichfarbe:
weiß

Ilmenit

Fe2+TiO3

trigonal

4.CB.05

Farbe:
braunschwarz bis stahlgrau
Strichfarbe:
bräunlichschwarz
Glanz:
Metallglanz auf frischem Bruch, sonst Matt
Opazität:
opak
Bild zum Appetit anregen

Inesit

Ca2Mn7Si10O28(OH)2·5H2O

triklin

9.DL.05

Farbe:
braun, braun, rosa, orange
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
durchscheinend
Referenzen:
Brathwaite,R.L. & Faure,K., Economic Geology, Vol. 97, 2002, 269-290

Jarosit

KFe3+3(SO4)2(OH)6

trigonal

7.BC.10

Farbe:
braun, gelb, gelbbraun, hellgelb
Strichfarbe:
gelb
Glanz:
Subdiamantglanz, Glasglanz, Harzglanz
Opazität:
durchscheinend

Kalinit

KAl(SO4)2·11 H2O

monoklin

7.CC.15

Farbe:
farblos, weiß
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent

Kaolinit

Al2Si2O5(OH)4

triklin

9.ED.05

Farbe:
weiß, bräunlich weiß, grauweiß, gelblich weiß, graulich grün
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Perlmuttglanz, Erdig
Opazität:
transparent bis durchscheinend

'Klinoptilolith-Serie'

Klinozoisit

Ca2Al3[O|OH|SiO4|Si2O7]

monoklin

9.BG.05

Farbe:
farblos, grün, grau, gelbgrün, hellgelb
Strichfarbe:
grauweiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Kupfer

Cu

kubisch

1.AA.05

Farbe:
kupferrot
Strichfarbe:
blassrot-metallisch
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bild zum Appetit anregen

Langit

Cu4(SO4)(OH)6·2H2O

monoklin

7.DD.10

Farbe:
blau grün, grün blau, himmelblau
Strichfarbe:
grünlich blau
Opazität:
durchscheinend

Lanthanit-(Nd)

(Nd,La)2(CO3)3·8H2O

orthorhombisch

5.CC.25

Farbe:
hellrosa
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent

Laumontit

Ca(Si4Al2)O12·4H2O

monoklin

9.GB.10

Farbe:
bräunlich, grau, gelblich, perlweiß, rosa
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, auf Spaltflächen Perlmuttglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak

'Lechatelierit'

SiO2

amorph

4.DA.30

Farbe:
farblos, weiß
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Glasglanz

Lepidokrokit

gamma-Fe3+O(OH)

orthorhombisch

4.FE.15

Farbe:
hellgrau bis grauschwarz
Strichfarbe:
gelbbraun-orangebraun
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak, dünne Täfelchen rot durchscheinend

'Leukoxen'

'Limonit'

FeO(OH)·nH2O

amorph

Farbe:
braun, hellbraun, gelbbraun
Strichfarbe:
gelbbraun
Glanz:
von Matt-Erdig bis hochglänzend, je nach Goethit-/Lepidokrokit-Anteil

Linarit

PbCu(SO4)(OH)2

monoklin

7.BC.65

Farbe:
himmelblau, tiefblau
Strichfarbe:
hellblau
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bild zum Appetit anregen

Lithiophorit

(Al,Li)Mn4+O2(OH)2

trigonal

4.FE.25

Farbe:
bläulichschwarz
Strichfarbe:
schwarz
Glanz:
Metallglanz, Matt
Opazität:
opak
Referenzen:
Lithothek der Münchener Micromounter

Livingstonit

HgSb4S8

monoklin

2.HA.15

Farbe:
weiß mit tief roten internen Reflektionen
Strichfarbe:
rot
Glanz:
Diamantglanz, Metallglanz
Opazität:
opak bis teilweise durchscheinend

'Lévyn-Serie'
Bild zum Appetit anregen

Magnetit

Fe2+Fe23+O4

kubisch

4.BB.05

Farbe:
grau mit bräunlichen Farbton, schwarz; blaugraue Anlauffarben
Strichfarbe:
schwarz
Glanz:
Matt, Metallglanz
Opazität:
opak
Bild zum Appetit anregen

Malachit

Cu2(CO3)(OH)2

monoklin

5.BA.10

Farbe:
grün
Strichfarbe:
blassgrün
Glanz:
Diamantglanz-, Glasglanz , Seidenglanz, Matt
Opazität:
durchscheinend bis opak
Bruch:
submuschelig, uneben
Bild zum Appetit anregen

'Mangan'

Mn

kubisch

1.AE.30

Farbe:
stahlgrau
Strichfarbe:
dunkelgrau
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Markasit

FeS2

orthorhombisch

2.EB.10

Farbe:
bronzefarben, hellbronzefarben-gelb, zinnweiß, grünlicher Stich; häufig treten irisierende Anlauffarben (Polarisationsfarben) auf
Strichfarbe:
grau bräunlichschwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Melanterit

Fe2+SO4·7H2O

monoklin

7.CB.35

Farbe:
grün, gelbgrün, bräunlichschwarz, bläulichgrün, grünlichweiß
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
teilweise transparent bis durchscheinend

'Meta-alunogen'

Al4(SO4)6·27H2O

orthorhombisch

7.CB.45

Farbe:
weiß
Strichfarbe:
weiß

Metavoltin

K2Na6Fe2+Fe63+(SO4)12O2·18 H2O

trigonal

7.DF.35

Farbe:
grünlich braun, gelbbraun, orange braun, zitronengelb
Strichfarbe:
bräunlich gelb
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Mikroklin

KAlSi3O8

triklin

9.FA.30

Farbe:
bläulichgrün, grün, grau, weiß, graulich gelb, gelblich, rosarot und orangerot
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
durchscheinend bis transparent

Mirabilit

Na2SO4·10 H2O

monoklin

7.CD.10

Farbe:
farblos, weiß, gelblich weiß, grünlichweiß
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak

Mogánit

SiO2

monoklin

4.DA.20

Farbe:
weiß, grau bis bräunlich-weiß, zartrosa
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
stumpf, matter Glasglanz
Opazität:
transparent

Molybdänit

MoS2

hexagonal, trigonal

2.EA.30

Farbe:
grau, sehr blass gelb zu tief rötlichbraun in aufgestrahltem Licht
Strichfarbe:
grünlich-grau, dunkelgrau
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
schuppig
Tenazität:
biegsam, unelastisch
Referenzen:
Brathwaite,R.L. & Faure,K., Economic Geology, Vol. 97, 2002, 269-290

'Monazit'

monoklin


Montmorillonit

(Na,Ca)0.3(Al,Mg)2Si4O10(OH)2·nH2O

monoklin

9.EC.40

Farbe:
weiß, grauweiß, gelb, bräunlichgelb, grünlichgelb
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Fettglanz
Opazität:
durchscheinend bis opak
Bild zum Appetit anregen

Mordenit

(Na2,Ca,K2)4(Al8Si40)O96·28H2O

orthorhombisch

9.GD.35

Farbe:
farblos, weiß, gelblich, blassrosa
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bild zum Appetit anregen

Motukoreait

Mg6Al3(OH)18[Na(H2O)6](SO4)2·6H2O

trigonal

7.DD.35

Farbe:
weiß, hell gelblichgrün
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
matt
Opazität:
durchscheinend
Tenazität:
teilbar, flexibel
Bild zum Appetit anregen

Mullit

Al4+2xSi2-2xO10-x {x ≈ 0.4}

orthorhombisch

9.AF.20

Farbe:
farblos, violett, gelb, weiß, hellrosa
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bild zum Appetit anregen

Narsarsukit

Na2(Ti,Fe3+)Si4(O,F)11

tetragonal

9.DJ.05

Farbe:
braun, bräunlich grau, farblos, grün, honiggelb
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Natroalunit-1c

Na2Al3(SO4)2(OH)6

trigonal

7.BC.10

Farbe:
weiß, graulich, gelblich, rötlich, bräunlich
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis teilweise opak

Natrojarosit

NaFe3+3(SO4)2(OH)6

trigonal

7.BC.10

Farbe:
gelb, ockergelb, ockerbraun
Strichfarbe:
hellgelb
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde

Natrolith

Na2(Si3Al2)O10·2H2O

orthorhombisch

9.GA.05

Farbe:
farblos, weiß, gelblich, rötlich, rosa, rot, durchsichtig - durchscheinend
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz - Seidenglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Nephelin

Na3K(Al4Si4O16)

hexagonal

9.FA.05

Farbe:
weiß, grau, braun, bräunlich grau, rötlichweiß
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Matt bis Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak

Offretit

(K,Ca,Mg)3(Si,Al)18O36·15H2O

hexagonal

9.GD.25

Farbe:
farblos, weiß
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bruch:
Uneben, spröde

Okenit

Ca10(Si6O16|(Si6O15)2)·18H2O

triklin

9.EA.40

Farbe:
weiß / gelblichweiß
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Seidenglanz / Perlmuttglanz
Opazität:
durchscheinend bis transparent
Referenzen:
Jocelyn Thornton, Microscope Heft 45 und 46, der erste Okenit aus Neuseeland
Bild zum Appetit anregen
© Jan Hartmann

'Olivin-Gruppe'

Mg1.6Fe2+0.4(SiO4)

orthorhombisch

9.AC.05

Farbe:
olivgrün, gelblich, bräunlich, orangerot, orangebraun, selten grau, schwarzgrün, oder farblos
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Fettglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde

Opal

SiO2·nH2O

4.DA.10

Farbe:
vielfarbig - darunter: farblos ([Hyalit]), weiß, gelb, rot, braun, grün, blau, violett, schwarz, gelegentlich mit Farbspiel als [Edelopal]; gelb- orange bis feuerrot als [Feueropal]
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Fettglanz, Wachsglanz, Matt
Opazität:
transparent, durchscheinend, auch opak

Orthoklas

KAlSi3O8

monoklin

9.FA.30

Farbe:
farblos / weiß / graugelb / gelb / rosarot / bläulich irisierend (Mondstein).
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz Perlmuttglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Referenzen:
Microscope Heft 20/1996

'Orthopyroxen-Gruppe'

Osarizawait

Pb(Al2Cu2+)(SO4)2(OH)6

trigonal

7.BC.10

Farbe:
grün, leicht olivgrün, gelblich
Strichfarbe:
hellgrün
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Osumilith

(K,Na)(Fe2+,Mg)2(Al,Fe3+)3(Si,Al)12O30

hexagonal

9.CM.05

Farbe:
dunkelblau, dunkelgrau, schwarz, rosa, grau, hellblau
Strichfarbe:
bläulichgrau
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Tenazität:
spröde
Bild zum Appetit anregen

Paratacamit

Cu2+3(Cu,Zn)(OH)6Cl2

trigonal

3.DA.10c

Farbe:
grünlich schwarz, dunkelgrün
Strichfarbe:
hellgrün
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
durchscheinend bis teilweise opak
Bruch:
muschelig, uneben

'Phillipsit-Serie'
Referenzen:
Rod Martin

Phlogopit

KMg3(Si3Al)O10(F,OH)2

monoklin

9.EC.20

Farbe:
braun, grau, grün, gelb, rötlichbraun
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Perlmuttglanz
Bild zum Appetit anregen

Planerit

Al6(PO4)2(PO3OH)2(OH)8·4H2O

triklin

8.DD.30

Farbe:
bläulichgrün, hellblau, hellgrün, olivgrün
Strichfarbe:
blau weiß
Opazität:
transparent bis teilweise opak

Polybasit

(Ag,Cu)16Sb2S11

2.GB.15


Posnjakit

Cu4(SO4)(OH)6·H2O

monoklin

7.DD.10

Farbe:
blau, dunkelblau
Strichfarbe:
grünlich blau

Prehnit

Ca2Al2Si3O10(OH)2

orthorhombisch

9.DP.20

Farbe:
farblos / hellgrüne Farbtöne überwiegen, d.h. oliv-, apfel-, gelblich-, graugrün; daneben weiß, gelblich, rötlich
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz; Perlmuttglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Pseudobrookit

(Fe3+,Fe2+)2(Ti,Fe2+)O5

orthorhombisch

4.CB.15

Farbe:
bräunlichschwarz, rötlichbraun, schwarz
Strichfarbe:
braun
Opazität:
opak

Pyrargyrit

Ag3SbS3

trigonal

2.GA.05

Farbe:
tief rot, rot grau
Strichfarbe:
kirschrot rot
Opazität:
opak bis durchscheinend

Pyrit

FeS2

kubisch

2.EB.05

Farbe:
messinggelb-met.
Strichfarbe:
grünlich-schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Referenzen:
Rod Martin
Bild zum Appetit anregen

Pyrolusit

MnO2

tetragonal

4.DB.05

Farbe:
silbrig-schwarz, dunkel-grau
Strichfarbe:
schwarz, blau-schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
muschelig

'Pyroxen-Gruppe'

Pyrrhotin

Fe1-xS

2.CC.10

Farbe:
bronzefarben, bronzerot, dunkelbraun
Strichfarbe:
grau-schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Quarz

SiO2

trigonal

4.DA.05

Farbe:
nahezu alle Farben vertreten; durchsichtig, weiß, gelb, violett, braun, schwarz, grün, blau, rosa usw.
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Wachsglanz, matt
Opazität:
durchscheinend, transparent, glasklar
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde
Bild zum Appetit anregen

Quecksilber

Hg

trigonal

1.AD.05

Farbe:
zinnweiß, grauweiß
Strichfarbe:
keine - da flüssig
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Realgar

AsS

monoklin

2.FA.15

Farbe:
hellblutrot, orangegelb, dunkelrot
Strichfarbe:
orangegelb
Glanz:
Diamantglanz, Fettglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Richterit

Na2Ca(Mg,Fe2+)5Si8O22(OH)2

monoklin

9.DE.20

Farbe:
gelb, braun, grauviolett, blau
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bild zum Appetit anregen

Riebeckit

Na2(Fe2+,Mg)3Fe23+Si8O22(OH)2

monoklin

9.DE.25

Farbe:
blau, schwarz, dunkelgrün
Strichfarbe:
grünlich braun
Opazität:
durchscheinend bis teilweise durchscheinend bis opak

Rosickýit

S

monoklin

1.CC.05

Farbe:
farblos, blassgelb, blassgrünlichgelb
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Diamantglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Rutil

TiO2

tetragonal

4.DB.05

Farbe:
grau, braun, rotbraun, gelb, orange, beige
Strichfarbe:
gräulich schwarz
Glanz:
Glas-Diamantglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak

'Sagenit-Achat'

SiO2

Bild zum Appetit anregen
© Malcolm Luxton, Christchurch

Sanidin

(K,Na)(Si,Al)4O8

monoklin

9.FA.30

Farbe:
farblos, weiß
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Perlmuttglanz - Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Schwefel

S

orthorhombisch

1.CC.05

Farbe:
schwefelgelb bis honiggelb, gelbbraun, grünlich, rötlichgrau, gelblichgrau, auch schwarz durch organische Einschlüsse
Strichfarbe:
weiß bis hellgelb
Glanz:
Harzglanz, Fettglanz
Bruch:
muschelig, uneben
Tenazität:
ziemlich spröde, etwas teilbar
Bild zum Appetit anregen

Schwertmannit

Fe3+16[O16|(OH)9-12(SO4)3.5-2]

tetragonal

7.DE.15

Farbe:
bräunlichgelb
Strichfarbe:
bräunlich gelb
Opazität:
opak

Seladonit

K(Mg,Fe2+)(Fe3+,Al)Si4O10(OH)2

monoklin

9.EC.15

Farbe:
dunkel bläulichgrün
Strichfarbe:
blass grün
Opazität:
durchscheinend bis opak
Bild zum Appetit anregen

Serpierit

Ca(Cu,Zn)4(SO4)2(OH)6·3H2O

monoklin

7.DD.30

Farbe:
himmelblau
Strichfarbe:
grünlichweiß
Opazität:
transparent
Verwechslungsgefahr:
Devillin, Orthoserpierit

Siderit

Fe2+CO3

trigonal

5.AB.05

Farbe:
gelb bis dunkelbraun, grau, teilweise bunt metallisch anlaufend, bei kohliger Beimengung schwarz
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Seidenglanz
Opazität:
durchscheinend
Referenzen:
Rod Martin
Bild zum Appetit anregen

Silber

Ag

kubisch

1.AA.05

Farbe:
silberweiß, nicht selten angelaufen
Strichfarbe:
silberweiß-met.
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bild zum Appetit anregen

'Smektit'

A0.3D2-3[T4O10]Z2·nH2O


Smithsonit

ZnCO3

trigonal

5.AB.05

Farbe:
grauweiß, dunkelgrau, grün, blau, gelb
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
teilweise transparent bis durchscheinend
Bild zum Appetit anregen

Sphalerit

(Zn,Fe)S

kubisch

2.CB.05

Farbe:
schwarz, gelb, rot, braun, farblos (selten), grün (selten)
Strichfarbe:
bräunlich-weiß
Glanz:
Fettglanz- oder Diamantglanz
Opazität:
durchscheinend bis opak
Bild zum Appetit anregen
© Bebo

Spinell

MgAl2O4

kubisch

4.BB.05

Farbe:
schwarz, farblos, rot, blau, grün, braun
Strichfarbe:
grauweiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak

Stellerit

Ca4(Si28Al8)O72·28H2O

orthorhombisch

9.GE.15

Farbe:
weiß, rosa, Salmon orange, braun, rot
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend

'Stibiconit'

Sb3+Sb5+2O6(OH)

kubisch

4.DH.20

Farbe:
braun, grau, gelbweiß, hellgelb, orangebraun
Strichfarbe:
hellgelb
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Stibnit

Sb2S3

orthorhombisch

2.DB.05

Farbe:
bleigrau, bläulich stahlgrau oder schwarz
Strichfarbe:
dunkelbleigrau
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
submuschelig
Tenazität:
hoch flexibel aber nicht elastisch
Bild zum Appetit anregen

Stichtit

Mg6Cr2(CO3)(OH)16·4H2O

trigonal

5.DA.50

Farbe:
fliederfarben, hellviolett, rosa
Strichfarbe:
blass violett blau
Opazität:
transparent bis durchscheinend

'Stilbit-Serie'
Bild zum Appetit anregen

Tamarugit

NaAl(SO4)2·6H2O

monoklin

7.CC.10

Farbe:
farblos
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent

Taranakit

K3Al5[(PO3OH)3|PO4]2·18H2O

trigonal

8.CH.25

Farbe:
blassgelb, weiß, grauweiß
Strichfarbe:
weiß

Tenorit

CuO

monoklin

4.AB.10

Farbe:
stahlgrau bis schwarz
Strichfarbe:
bräunlichschwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Tetraedrit

Cu10(Fe,Zn)2Sb4S13

kubisch

2.GB.05

Farbe:
grau bis olivbraun
Strichfarbe:
grauschwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

'Thomsonit'

NaCa2Al5Si5O20·6H2O

orthorhombisch

Bild zum Appetit anregen

Thomsonit-Ca

NaCa2(Al5Si5)O20·6H2O

orthorhombisch

9.GA.10

Farbe:
weiß, gelblich, braun, grün
Glanz:
Glasglanz, Perlmuttglanz
Referenzen:
nach Aussage von Mat Singleton wurden keine Analysen vorgenommen. Am Fundort dominiert jedoch das Calcium so deutlich, dass davon ausgegangen werden kann, dass es sich stets um Chabasit-Ca handelt
Bild zum Appetit anregen

Titanit

CaTiSiO5

monoklin

9.AG.15

Farbe:
farblos, braun, grün, gelb, rosarot oder schwarz
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Diamantglanz, Harzglanz, Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak
Bild zum Appetit anregen

'Titanomagnetit'

Fe2+(Fe3+,Ti)2O4


Tridymit

SiO2

orthorhombisch

4.DA.10

Farbe:
farblos, weiß, gelblich weiß, grau
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, möglicherweise Perlglanz auf {0001}
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde
Bild zum Appetit anregen

Tschermigit

(NH4)Al(SO4)2·12H2O

kubisch

7.CC.20

Farbe:
weiß, farblos
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Tschernichit

Ca(Si6Al2)O16·8H2O

tetragonal

9.GF.30

Farbe:
farblos, milchweiß
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde

Tuhualith

(Na,K)Fe2+Fe3+Si6O15

orthorhombisch

9.DN.05

Farbe:
blauschwarz
Strichfarbe:
rötlichgrau
Referenzen:
Stefano Merlino, Cristian Biagioni: Tuhualite revisited: new crystal data and structure
refinements on specimens from two localities. Periodico di Mineralogia 87 (2018) S. 257-267.
Bild zum Appetit anregen

Vivianit

Fe2+3(PO4)2·8H2O

monoklin

8.CE.40

Farbe:
farblos, blaugrün, himmelblau, flaschengrün
Strichfarbe:
weiß, indigoblau
Glanz:
Glasglanz, Perlmuttglanz
Bild zum Appetit anregen

'Wad'

Wairakit

CaAl2Si4O12·2H2O

monoklin

9.GB.05

Farbe:
farblos, weiß
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Zirkon

ZrSiO4

tetragonal

9.AD.30

Farbe:
zimtfarben, ziegelrot, dunkelbraun, braunrot, rosa, leichtviolett, lauchgrün, gelb, blau, weiß, farblos
Strichfarbe:
grauweiß, weiß
Glanz:
Diamantglanz
Opazität:
transparent bis opak
Verwechslungsgefahr:
Almandin und Sphalerit
Unterscheidung:
Sphalerit ist mäßig löslich in verdünnter Salzsäure, lässt sich von einer Nähnadel ritzen und unterscheidet sich darin von Zirkon. Almandin- und Zirkon-Einsprenglinge ohne sichtbare Kristallflächen lassen sich nur chemisch oder röntgenografisch voneinander unterscheiden.