'._('einklappen').'
 

Coromandel-Halbinsel

'Adular'

Akanthit

Ag2S

monoklin

2.BA.35

Farbe:
schwarz, bleigrau
Strichfarbe:
bleigrau
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
uneben
Tenazität:
teilbar

Albit

NaAlSi3O8

triklin

9.FA.35

Farbe:
farblos, weiß, grau, rötlich, bläulich, grünlich; transparent bis durchscheinend.
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz oder Perlmuttglanz

Alunit

KAl3(SO4)2(OH)6

trigonal

7.BC.10

Farbe:
farblos bis weiß, verschiedentlich blass gefärbt
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent, durchscheinend

'Amethyst'

SiO2

trigonal

Farbe:
violett
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz , Fettglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bruch:
muschelig, spröde
Referenzen:
Brathwaite,R.L. & Faure,K., Economic Geology, Vol. 97, 2002, 269-290

'Amphibol-Supergruppe'

Ankerit

Ca(Fe2+,Mg,Mn)(CO3)2

trigonal

5.AB.10

Farbe:
weiß, grau, gelblich, bräunlich, i.d.R. umso dunkler, je höher der Eisengehalt
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz

'Apatit-Gruppe'

(Ca,Ba,Pb,Sr,etc.)5(PO4,CO3)3(F,Cl,OH)

8.BN.05

Farbe:
vielfarbig (farblos, grün, braun oder weiß)
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz - Harzglanz
Opazität:
transparent bis opak
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde

Aragonit

CaCO3

orthorhombisch

5.AB.15

Farbe:
farblos, weiß, gelb, braun, beige, rötlich, rosa-pink, violett, schwarz, hell- bis dunkelgrün, hell- bis tintenblau
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Diamantglanz, Fettglanz
Bruch:
halbmuschelig
Tenazität:
spröde

Arsenopyrit

FeAsS

monoklin

2.EB.20

Farbe:
Zinnweiß bis stahlgrau, dunkel anlaufend oder auch bunte Anlauffarben
Strichfarbe:
grauschwarz bis schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
uneben
Tenazität:
spröde
Bild zum Appetit anregen

Augit

(Ca,Na)(Mg,Fe,Al,Ti)(Si,Al)2O6

monoklin

9.DA.15

Farbe:
braun grün, grün, hellbraun, dunkelbraun, schwarz
Strichfarbe:
grünlich grau
Glanz:
Glasglanz, matt
Opazität:
durchscheinend bis opak

Baryt

BaSO4

orthorhombisch

7.AD.35

Farbe:
selten durchsichtig, weiß, grau, rötlich, gelblich, bräunlich bis hin zu schwarz
Strichfarbe:
weiß, durch Verunreinigungen auch farbig
Glanz:
Glasglanz bis Fettglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak
Bild zum Appetit anregen

Bismutit

Bi2(CO3)O2

orthorhombisch

5.BE.25

Farbe:
weiß, gelblich, grünlich
Strichfarbe:
grau

Bornit

Cu5FeS4

orthorhombisch

2.BA.15

Farbe:
schwarz, braun, graubraun, kupferbraun, rötlich-bronzefarben (frisch)
Strichfarbe:
grauschwarz
Glanz:
Halbmetallglanz bis Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
uneben bis submuschelig
Tenazität:
spröde

Calcit

CaCO3

trigonal

5.AB.05

Farbe:
weiß, grau, gelb, rötlich, bräunlich, grün, farblos, blau
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, auf Bruchflächen Fettglanz
Bruch:
spätig
Verwechslungsgefahr:
mit anderen trigonalen Karbonaten wie Magnesit, Dolomit oder andern "Späten" wie
Baryt, Feldspat, Fluorit
nadelartig ausgebildete Skalenoeder|https://www.mineralienatlas.de/viewF.php?param=1507024433 werden gerne mit Aragonit verwechselt
Unterscheidung:
ähnliche Karbonate schäumen mit kalter Salzsäure nicht oder nur wenig, andere ähnliche Minerale (bis auf Aragonit) gar nicht,
Unterscheidung zu Aragonit: Calcit-Nadeln brechen mit glattem Bruch schräg zur Längsachse, Aragonit bricht uneben (wie Quarz) mit undefiniertem Winkel zur Längsachse

Chalkanthit

CuSO4·5H2O

triklin

7.CB.20

Farbe:
blau
Strichfarbe:
weiß

Chalkopyrit

CuFeS2

tetragonal

2.CB.10

Farbe:
messinggelb, honiggelb, häufig [Anlauffarben] schwarz, rot, lila, blau
Strichfarbe:
grünlich-schwarz bis schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
muschelig, uneben
Tenazität:
spröde
Verwechslungsgefahr:
mit Pyrit

'Chlorit-Gruppe'

(Fe,Mg,Al)6(Si,Al)4O10(OH)8

9.EC.55

Farbe:
variiert von grün bis grünschwarz, kann aber auch weiß, gelb, rot, lila sein
Strichfarbe:
grünlich weiß
Glanz:
Glasglanz über Matt bis Perlmuttglanz
Opazität:
durchscheinend bis durchsichtig (dünne Blättchen)

Corrensit

(Ca,Na,K)(Mg,Fe,Al)9(Si,Al)8O20(OH)10·nH2O

orthorhombisch

9.EC.60

Farbe:
weiß
Strichfarbe:
weiß

Cristobalit

SiO2

tetragonal

4.DA.15

Farbe:
weiß
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz

'Elektrum'

Au-Ag

kubisch

1.AA.05

Farbe:
silbrig-golden
Glanz:
Metallglanz
Referenzen:
Brathwaite,R.L. & Faure,K., Economic Geology, Vol. 97, 2002, 269-290

Epidot

Ca2Fe3+Al2(Si2O7)(SiO4)O(OH)

monoklin

9.BG.05

Farbe:
gelblichgrün, schwarzgrün; tw. rötlich ( Var. Chromepidot oder Tawmawit)
Strichfarbe:
grauweiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak
Referenzen:
Brathwaite,R.L. & Faure,K., Economic Geology, Vol. 97, 2002, 269-290

Epsomit

MgSO4·7H2O

orthorhombisch

7.CB.40

Farbe:
farblos, weiß, gelblich weiß, grünlichweiß, blassrosa weiß
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend

'Fahlerz'

(Cu,Ag,Fe,Zn)12As4S13-(Cu,Fe,Ag,Zn)12Sb4S13

Referenzen:
Brathwaite,R.L. & Faure,K., Economic Geology, Vol. 97, 2002, 269-290

'Ferrierit-Serie'

Galenit

PbS

kubisch

2.CD.10

Farbe:
bleigrau-met.
Strichfarbe:
bleigrau
Glanz:
Metallglanz, besonders auf frischen Spaltflächen.
Opazität:
opak
Verwechslungsgefahr:
<# id=1432574153,r,w250 #>
Galenit besitzt eine charakteristische würfelige Spaltbarkeit und ist kaum mit andern Mineralen zu verwechseln. Allerdings gibt es Ausbildungen (Bleischweif), bei denen dies weniger offensichtlich ist.

Gips

CaSO4·2H2O

monoklin

7.CD.40

Farbe:
weiß, farblos, durch Beimengungen auch alle anderen Farben möglich, dann meist nur getönt
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Perlmuttglanz (Spaltflächen), Seidenglanz (Fasergips)
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Gold

Au

kubisch

1.AA.05

Farbe:
goldgelb
Strichfarbe:
lichtgelb-metallisch
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

'Halloysit'

Al2Si2O5(OH)4

9.ED.10


'Heulandit-Serie'

'Hypersthen'
Farbe:
grünlichgrau, grünlichschwarz bis fast schwarz
Glanz:
Glasglanz, Seidenglanz

Hämatit

Fe2O3

trigonal

4.CB.05

Farbe:
stahlgrau-metallisch bis schwarz; bisweilen bläuliche Anlauffarben (iridisierend ), dünne Fragmente tief blutrot
Strichfarbe:
braunrot
Glanz:
Halbmetallglanz
Opazität:
opak, in dünnen Lagen rot durchscheinend
Bruch:
uneben bis submuschelig
Tenazität:
spröde, elastisch wenn dünn lemellar

'Illit'

(K,H3O)Al2(Si3Al)O10(H2O,OH)2

monoklin

9.EC.25

Farbe:
weiß, grünlich, grau, gelb
Strichfarbe:
weiß

Inesit

Ca2Mn7Si10O28(OH)2·5H2O

triklin

9.DL.05

Farbe:
braun, braun, rosa, orange
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
durchscheinend
Referenzen:
Brathwaite,R.L. & Faure,K., Economic Geology, Vol. 97, 2002, 269-290

Jarosit

KFe3+3(SO4)2(OH)6

trigonal

7.BC.10

Farbe:
braun, gelb, gelbbraun, hellgelb
Strichfarbe:
gelb
Glanz:
Subdiamantglanz, Glasglanz, Harzglanz
Opazität:
durchscheinend

Kaolinit

Al2Si2O5(OH)4

triklin

9.ED.05

Farbe:
weiß, bräunlich weiß, grauweiß, gelblich weiß, graulich grün
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Perlmuttglanz, Erdig
Opazität:
transparent bis durchscheinend

'Klinoptilolith-Serie'

Lanthanit-(Nd)

(Nd,La)2(CO3)3·8H2O

orthorhombisch

5.CC.25

Farbe:
hellrosa
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent

'Leukoxen'

Lithiophorit

(Al,Li)Mn4+O2(OH)2

trigonal

4.FE.25

Farbe:
bläulichschwarz
Strichfarbe:
schwarz
Glanz:
Metallglanz, Matt
Opazität:
opak
Referenzen:
Lithothek der Münchener Micromounter

Magnetit

Fe2+Fe23+O4

kubisch

4.BB.05

Farbe:
grau mit bräunlichen Farbton, schwarz; blaugraue Anlauffarben
Strichfarbe:
schwarz
Glanz:
Matt, Metallglanz
Opazität:
opak

Malachit

Cu2(CO3)(OH)2

monoklin

5.BA.10

Farbe:
grün
Strichfarbe:
blassgrün
Glanz:
Diamantglanz-, Glasglanz , Seidenglanz, Matt
Opazität:
durchscheinend bis opak
Bruch:
submuschelig, uneben

Markasit

FeS2

orthorhombisch

2.EB.10

Farbe:
bronzefarben, hellbronzefarben-gelb, zinnweiß, grünlicher Stich; häufig treten irisierende Anlauffarben (Polarisationsfarben) auf
Strichfarbe:
grau bräunlichschwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Melanterit

Fe2+SO4·7H2O

monoklin

7.CB.35

Farbe:
grün, gelbgrün, bräunlichschwarz, bläulichgrün, grünlichweiß
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
teilweise transparent bis durchscheinend

Molybdänit

MoS2

hexagonal, trigonal

2.EA.30

Farbe:
grau, sehr blass gelb zu tief rötlichbraun in aufgestrahltem Licht
Strichfarbe:
<# id= 1585828749,r,w100 #> bleigrau glänzend, fein verrieben grünlich-grau, dunkelgrau
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
schuppig
Tenazität:
biegsam, unelastisch
Referenzen:
Brathwaite,R.L. & Faure,K., Economic Geology, Vol. 97, 2002, 269-290

Montmorillonit

(Na,Ca)0.3(Al,Mg)2Si4O10(OH)2·nH2O

monoklin

9.EC.40

Farbe:
weiß, grauweiß, gelb, bräunlichgelb, grünlichgelb
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Fettglanz
Opazität:
durchscheinend bis opak
Bild zum Appetit anregen

Mordenit

(Na2,Ca,K2)4(Al8Si40)O96·28H2O

orthorhombisch

9.GD.35

Farbe:
farblos, weiß, gelblich, blassrosa
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis durchscheinend
Bild zum Appetit anregen

Mullit

Al4+2xSi2-2xO10-x {x ≈ 0.4}

orthorhombisch

9.AF.20

Farbe:
farblos, violett, gelb, weiß, hellrosa
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Natroalunit-1c

Na2Al3(SO4)2(OH)6

trigonal

7.BC.10

Farbe:
weiß, graulich, gelblich, rötlich, bräunlich
Strichfarbe:
weiß
Opazität:
transparent bis teilweise opak

Polybasit

(Ag,Cu)16Sb2S11

2.GB.15


Pyrargyrit

Ag3SbS3

trigonal

2.GA.05

Farbe:
tief rot, rot grau
Strichfarbe:
kirschrot rot
Opazität:
opak bis durchscheinend

Pyrit

FeS2

kubisch

2.EB.05

Farbe:
messinggelb-met.
Strichfarbe:
grünlich-schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Pyrolusit

MnO2

tetragonal

4.DB.05

Farbe:
silbrig-schwarz, dunkel-grau
Strichfarbe:
schwarz, blau-schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
muschelig

Pyrrhotin

Fe1-xS

2.CC.10

Farbe:
bronzefarben, bronzerot, dunkelbraun
Strichfarbe:
grau-schwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Quarz

SiO2

trigonal

4.DA.05

Farbe:
nahezu alle Farben vertreten; durchsichtig, weiß, gelb, violett, braun, schwarz, grün, blau, rosa usw.
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Wachsglanz, matt
Opazität:
durchscheinend, transparent, glasklar
Bruch:
muschelig
Tenazität:
spröde
Bild zum Appetit anregen

Rutil

TiO2

tetragonal

4.DB.05

Farbe:
grau, braun, rotbraun, gelb, orange, beige
Strichfarbe:
gräulich schwarz
Glanz:
Glas-Diamantglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak

Schwefel

S

orthorhombisch

1.CC.05

Farbe:
schwefelgelb bis honiggelb, gelbbraun, grünlich, rötlichgrau, gelblichgrau, auch schwarz durch organische Einschlüsse
Strichfarbe:
weiß bis hellgelb
Glanz:
Harzglanz, Fettglanz
Bruch:
muschelig, uneben
Tenazität:
ziemlich spröde, etwas teilbar

Siderit

Fe2+CO3

trigonal

5.AB.05

Farbe:
gelb bis dunkelbraun, grau, teilweise bunt metallisch anlaufend, bei kohliger Beimengung schwarz
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Glasglanz, Seidenglanz
Opazität:
durchscheinend

Silber

Ag

kubisch

1.AA.05

Farbe:
silberweiß, nicht selten angelaufen
Strichfarbe:
silberweiß-met.
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bild zum Appetit anregen

'Smektit'

A0.3D2-3[T4O10]Z2·nH2O


Sphalerit

(Zn,Fe)S

kubisch

2.CB.05

Farbe:
schwarz, gelb, rot, braun, farblos (selten), grün (selten)
Strichfarbe:
weiß, bei steigendem Fe Gehalt gelb bis braun
Glanz:
Fettglanz- oder Diamantglanz
Opazität:
durchscheinend bis opak

'Stibiconit'

Sb3+Sb5+2O6(OH)

kubisch

4.DH.20

Farbe:
braun, grau, gelbweiß, hellgelb, orangebraun
Strichfarbe:
hellgelb
Opazität:
transparent bis durchscheinend

Stibnit

Sb2S3

orthorhombisch

2.DB.05

Farbe:
bleigrau, bläulich stahlgrau oder schwarz
Strichfarbe:
dunkelbleigrau
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak
Bruch:
submuschelig
Tenazität:
hoch flexibel aber nicht elastisch
Bild zum Appetit anregen

'Stilbit-Serie'
Bild zum Appetit anregen

Tetraedrit

Cu10(Fe,Zn)2Sb4S13

kubisch

2.GB.05

Farbe:
grau bis olivbraun
Strichfarbe:
grauschwarz
Glanz:
Metallglanz
Opazität:
opak

Titanit

CaTiSiO5

monoklin

9.AG.15

Farbe:
farblos, braun, grün, gelb, rosarot oder schwarz
Strichfarbe:
weiß
Glanz:
Diamantglanz, Harzglanz, Glasglanz
Opazität:
transparent bis durchscheinend bis opak

Vivianit

Fe2+3(PO4)2·8H2O

monoklin

8.CE.40

Farbe:
farblos, blaugrün, himmelblau, flaschengrün
Strichfarbe:
weiß, indigoblau
Glanz:
Glasglanz, Perlmuttglanz
Bild zum Appetit anregen

'Wad'

Zirkon

ZrSiO4

tetragonal

9.AD.30

Farbe:
zimtfarben, ziegelrot, dunkelbraun, braunrot, rosa, leichtviolett, lauchgrün, gelb, blau, weiß, farblos
Strichfarbe:
grauweiß, weiß
Glanz:
Diamantglanz
Opazität:
transparent bis opak
Verwechslungsgefahr:
Almandin und Sphalerit
Unterscheidung:
Sphalerit ist mäßig löslich in verdünnter Salzsäure, lässt sich von einer Nähnadel ritzen und unterscheidet sich darin von Zirkon. Almandin- und Zirkon-Einsprenglinge ohne sichtbare Kristallflächen lassen sich nur chemisch oder röntgenografisch voneinander unterscheiden.