'._('einklappen').'
 

Jbel Issoumour

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Marokko / Drâa-Tafilalet, Region / Tinghir, Provinz / Alnif / Jbel Issoumour

An­fahrts­be­sch­rei­bung

O Anti-Atlas.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Gruben.

Geo­lo­gie

Mittel-Devon. (Eifelium). Riesentrilobiten in bituminösen Kalksteinen!

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=19098
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Jbel Issoumour, Alnif, Tinghir, Drâa-Tafilalet, MA
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (2 Bilder gesamt)

Fundstelle von Acanthopyge sp.
Aufrufe (Bild: 1600684196): 28
Fundstelle von Acanthopyge sp.  D

Die Sedimente der Marakib Formation, zugehörig zum mittleren Devon beim Jbel Issoumour in Marokko sind die Heimat dieses Trilobiten, der Acanthopyge. Das Bild zeigt den Fundschurf.

Copyright: Trilobiti.com
Beitrag: Klaus Schäfer 2020-09-21
Fundstelle von Acanthopyge sp.
Aufrufe (Bild: 1600684171): 29
Fundstelle von Acanthopyge sp.

Die Sedimente der Marakib Formation, zugehörig zum mittleren Devon beim Jbel Issoumour in Marokko sind die Heimat dieses Trilobiten, der Acanthopyge. Das Bild zeigt den Fundschurf.

Copyright: Trilobiti.com
Beitrag: Klaus Schäfer 2020-09-21

Gesteine (Anzahl: 1)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 21. Sep 2020 - 12:33:01

Fossilien (Anzahl: 10)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 21. Sep 2020 - 12:33:01

Fossilbilder (8 Bilder gesamt)

Erbenochile
Aufrufe (Bild: 1389868225): 475
Erbenochile

Größe: 6,5 cm; Fundort: Issoumour, Alnif, Provinz Errachidia, Marokko

Copyright: Paleodirect.com
Beitrag: slugslayer 2014-01-16
Mehr   FoF 
Metacanthina issoumourensis
Aufrufe (Bild: 1323974246): 691
Metacanthina issoumourensis

Jbel Issoumour östlicher Antiatlas Süd-Ost Marokko. Unter Devon (Pragium) Fossillänge 75mm.

Sammlung: pilzpirat
Copyright: pilzpirat
Beitrag: pilzpirat 2011-12-15
Mehr   FoF 
Parahomalonotus planus planus
Aufrufe (Bild: 1324045327): 560
Parahomalonotus planus planus

Fezzou Maidergebiet Süd-Ost Marokko.Großer Trilobit 85mm.Mittleres Devon (Givetium)

Sammlung: pilzpirat
Copyright: pilzpirat
Beitrag: pilzpirat 2011-12-16
Mehr   FoF 

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 21. Sep 2020 - 19:11:20

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Jahn, S. et al. (2003). Marokko. Land der schönen Mineralien und Fossilien. Bode Verlag, Haltern, 536 S, S.499.
  • Praszkier, T. (2012). Marokko - Tee und Mineralien....Ein Reisebericht. Min.-Welt, Jg.23, H.6, S.42-67.
  • Doc Diether

Einordnung