'._('einklappen').'
 

Asni

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Marokko / Marrakesch-Safi, Region / Al Haouz, Provinz / Asni, Cercle / Asni

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Von Marrakesch aus auf sehr schöner Bergstraße (S 501) nach 47 km Fahrt in Richtung S.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Schürfe und Lesesteine

Geo­lo­gie

Minerale in Hohlräumen im Basalt. Geoden.

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

lt. Informationen ist das gesamte Gebiet um Asni für das Sammeln und besonders für Grabungen nach Achaten und Goethitgeoden gesperrt. Es wird stark kontrolliert.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=3878
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Asni, Asni, Cercle, Al Haouz, Marrakesch-Safi, MA
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (25 Bilder gesamt)

Schurfstelle für Goethit-Geoden und Achate
Aufrufe (Bild: 1387655625): 898
Schurfstelle für Goethit-Geoden und Achate

Asni, Al Haouz Provinz, Marrakech-Tensift-El Haouz Region, Marokko

Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2013-12-21
Achat im Fundzustand
Aufrufe (Bild: 1364806773): 940
Achat im Fundzustand

Asni, Al Haouz Provinz, Marrakech-Tensift-El Haouz Region, Marokko

Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2013-04-01
Landschafts- und Fundstellenfoto
Aufrufe (Bild: 1364806591): 908
Landschafts- und Fundstellenfoto

trockene Flußläufe - ideal für die Achatesuche; Asni, Al Haouz Provinz, Marrakech-Tensift-El Haouz Region, Marokko

Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2013-04-01

Ausführliche Beschreibung

Asni ist unter den Sammlern bekannt als gute Achatfundstelle. Die Achate haben meist eine helle, weiße, blau-graue Tönung und gelegentlich auch rötlich oder rotem Rand. Oft haben diese Achate auch schöne Pseudomorphosen nach Faser-und Würfel-Zeolithen. Neufunde zeigen auch ein größeres Farbspektrum. Gebietsweisen treten teils starke Gipsbänke zu Tage. Besonder leicht sind diese an Erosionsschluchten bzw. Auswaschungen an Hänge zu finden. Gips tritt hier als Marienglas und als Schwalbenschwanzzwillinge zum Teil in großen Stufen auf.
In neuster Zeit wurden neue Achatfunde bekannt die vom Typ her vom allg. bekannten Asni-Achat abweichen und unter dem Namen Berberachat vermarktet werden (siehe dieses Bild). Sie stammen auch aus dem weiten Umfeld von Asni. Wegen der momentanen Sammelbeschränkung wird hier auf die genaue Angabe des Fundortes verzichtet.

Mineralien (Anzahl: 13)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenBaCCaFeHOSSi
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 16. Sep 2021 - 03:21:50

Mineralbilder (96 Bilder gesamt)

Achat
Aufrufe (Bild: 1364807361): 871
Achat

Asni, Al Haouz Provinz, Marrakech-Tensift-El Haouz Region, Marokko; Größe: 7,5 x 5,5 cm

Sammlung: Roland Noack (Mineralroli)
Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2013-04-01
Mehr   MF 
Achat mit Pseudomorphosen
Aufrufe (Bild: 1199894765): 1392
Achat mit Pseudomorphosen

Fundort: Asni, Marokko; Größe: 7 x 6 cm

Sammlung: Mineralroli
Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2008-01-09
Mehr   MF 
Achat mit Amethyst (Pseudomorphose)
Aufrufe (Bild: 1384535861): 809
Achat mit Amethyst (Pseudomorphose)

Fundort: Asni, Al Haouz Provinz, Marrakech-Tensift-El Haouz Region, Marokko; Größe: 4,5 cm

Sammlung: Mineralroli
Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2013-11-15
Mehr   MLF 

Gesteine (Anzahl: 1)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 16. Sep 2021 - 03:21:50

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 16. Sep 2021 - 03:21:50

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur

  • Johann Zenz. Achatbuch, T.1, Bode Verlag 2005.
  • Jahn, S. et al. (2003). Marokko, Land der schönen Mineralien und Fossilien. Bode Verlag, Haltern. S.60-61.
  • Mayer, D. (2012). "Nicht nur" Achate in Marokko. In: Marokko. extraLapis, Nr.42. S.22-25. Weise Verlag, München.

Quellenangaben

Einordnung