'._('einklappen').'
 

Touissit

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Marokko / Oriental, Region / Oujda-Angad, Präfektur / Touissit

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Der Distrikt befindet sich S - SO von Oujda. Das Dorf Touissit liegt 30 km LL SO.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Schächte, Stollen, Halden (aufgelassen).

Geo­lo­gie

Pb-Zn-Mineralisationen in carbonatischen jurassischen Deckgebirge. Verdrängungslagerstätte des Mississippi-Valley-Typ.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=909
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Touissit, Oujda-Angad, Präfektur, Oriental, MA
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Das weltberühmte Vorkommen ist aufgelassen und es gibt -außer einigen Haldenfunden von grobkristallinem Azurit und ggf. Gips und Brochantit- keine nennenswerten Fundmöglichkeiten.

Mineralien (Anzahl: 58)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsBaCCaCdClCuFeHHgMgMnMoOPPbSSbSiUVZn
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 07. Aug 2020 - 08:58:48

Mineralbilder (102 Bilder gesamt)

Anglesit
Aufrufe (Bild: 1441718206): 1704, Wertung: 9
Anglesit

Touissit, Bou Bekker, Marokko

Copyright: dendrocopos
Beitrag: dendrocopos 2015-09-08
Mehr   MF 
Cerussit
Aufrufe (Bild: 1204546871): 581
Cerussit

Kristallgröße 3 mm, Touissit, Marokko

Copyright: skibbo
Beitrag: skibbo 2008-03-03
Mehr   MF 
Azurit
Aufrufe (Bild: 1381221880): 1164
Azurit

Größe: 2,9 cm x 2,3 cm; Fundort: Touissit, Oujda Angdad Region, Marokko

Copyright: QuebulFineMinerals
Beitrag: Hg 2013-10-08
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 9)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 07. Aug 2020 - 08:58:48

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 07. Aug 2020 - 08:58:48

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Quellenangaben:

  • Asselborn, E. (1983). Cerussit - Zwillinge. Lapis, Jg.8, Nr.11, S.31-32.
  • Weise, C. (1984). Roter Anglesit aus Marokko - die Chronik einer Fälschung. Lapis, Jg.9, Nr.4, S.34-35.
  • Weiner, K.L. & Hochleitner, R. (1984). Lapis Aktuell:'Endlichit' von Touissit, Marokko - eine Fehlbenennung. Lapis, Jg.9, Nr.12, S.5.
  • Burchard, U. (1984). Die Mineralien des Jahres 1983. Magma, Nr.1, S.8-11.
  • White, J.S. (1984). Vanadinite from Touissit, Morocco, and Comments on Endlichite. Miner. Rec., Vol.15, H.6, S.347-50.
  • Kurz, H.R. (1986). Vanadinit von Touissit/Marokko. Aufschluss, Jg.37, Nr.10, S.339-41.
  • Bideaux, R.A. (1990). The Desert Mineral - WULFENITE. Rocks & Minerals, Vol.65, H.1, S.11-30
  • Cook, R.B. (1999). Connoisseur's Choice - Anglesite in Galena, Touissit Mine, Oujda, Morocco. Rocks & Minerals, Vol.74, H.2, S.122-24.
  • Bouabdellah, M., Fontboté, L. Haeberlin, Y., Llinares, L., Leach., D., Spangenberg, J. (1999): Zoned sulphur isotope signatures at the Mississippi Valley-type Touissit - Bou Beker: El Abed District (Morocco-Algeria) - Evidence for thermochemical sulphate reduction and mixing of sulphur sources. In: C.J. Stanley et al. (eds.), Min. depos.: processes to processing, Proc. 5. bien. SGA meeting, London, Engl., 22-25 August 1999, S.821-24.
  • Cook, R.B. (2002). Connoisseur's Choice - Azurite, Tsumeb, Namibia, and Touissit, Ouida, Morocco. Rocks & Minerals, Vol.77, H.1, S.40-43.
  • Gottschaller, S. (2012). Wichtige Mineralfundstellen in Marokko. In: Marokko. ExtraLapis, Nr.42, S.76-98. Weise Verlag, München.
  • Doc Diether

Einordnung