'._('einklappen').'
 

Medienbibliothek (Bilderverwaltung)

Neues Bild einfügen | Hilfe zur Medienerweiterung | Anzeige Zurücksetzen | große Vorschau | sehr große Vorschau

Bilder (206096 Bilder gesamt)

Laumontit
Aufrufe (Bild: 1627654152): 44
Laumontit

Laumontit als wirrstrahlige Kristalle auf Amphibolit; Michldorf,Oberpfalz; Stufengrösse: 2 x 1 cm

Sammlung: Rockhounder
Copyright: Rockhounder
Beitrag: Rockhounder 2021-07-30
Mehr   MF 
Gasparit-Ce), Anatas und Chernovit-(Y)
Aufrufe (Bild: 1627649262): 46
Gasparit-Ce), Anatas und Chernovit-(Y) (SNr: Binn-WG-Gasp-5-1-2)

Auf dieser Abblidung von etwa 14 mm Breite finden sich bräunliche Anataskristalle, sowie intensiv gelbe Chernovit-(Y)-Kristalle und rosafarbene Pseudomorphosen von Gasparit-(Ce) nach Synchisit.. Da...

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2021-07-30
Mehr   MF 
Anatas und Chernovit-(Y)
Aufrufe (Bild: 1627649027): 46
Anatas und Chernovit-(Y) (SNr: Binn-WG-Gasp-5-1-2)

Hier sitzen neben einem etwa 3 mm großer bräunlicher Anataskristall kleine, intensiv gelbe Chernovit-(Y)-Kristalle. Das Stück stammt vom Wannigletscher im Binntal in der Schweiz.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2021-07-30
Mehr   MF 
Anatas und Gasparit-(Ce)
Aufrufe (Bild: 1627647898): 45
Anatas und Gasparit-(Ce) (SNr: Binn-WG-Gasp-5-1-2)

Hier sitzt ein etwa 2 mm großer bräunlicher Anataskristall vor einer Gasparit-(Ce)-Pseudomorphose nach Synchisit. Das Stück stammt vom Wannigletscher im Binntal in der Schweiz.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2021-07-30
Mehr   MF 
Gasparit-(Ce)
Aufrufe (Bild: 1627647796): 45
Gasparit-(Ce) (SNr: Binn-WG-Gasp-5-1-2)

Gasparit-(Ce)-Kristalle bilden eine Pseudomorphose nach Synchisit. Die Pseudomorphose ist etwa 3 mm groß und stammt vom Wannigletscher im Binntal in der Schweiz.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2021-07-30
Mehr   MF 
Gasparit-(Ce)
Aufrufe (Bild: 1627647723): 11
Gasparit-(Ce) (SNr: Binn-WG-Gasp-5-1-2)

Gasparit-(Ce)-Kristalle bilden eine Pseudomorphose nach Synchisit. Die Pseudomorphose ist etwa 3 mm groß und sitzt neben bräunlichen Anataskristallen. Sie stammt vom Wannigletscher im Binntal in de...

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2021-07-30
Mehr   MF 
Fluorit
Aufrufe (Bild: 1627647599): 9
Fluorit (SNr: Binn-WG-Fluo-5-1-8)

Dieser parkettierte, zweifarbige Fluoritkristall stamm vom Wannigletscher im Binntal in der Schweiz. Größe des Stückes etwa 12 mmx 11 mm.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2021-07-30
Mehr   MF 
Chalkopyrit auf Sphalerit
Aufrufe (Bild: 1627636759): 30
Chalkopyrit auf Sphalerit (SNr: A044036)

messingbunte tafelige Kristalle, epitaktisch auf Sphalerit gewachsen, Bb = 10,8 mm, Fundort: Steinbruch Schretzmayr, Wirtenbach, Waldbröl, Bergisches Land, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Manfred Früchtl 2021-07-30
Mehr   MF 
Fahlerz
Aufrufe (Bild: 1627592121): 58
Fahlerz

mit Chalcopyrit. Grube Mehlbach/Rohnstadt/Taunus. Bildbreite 8 mm

Copyright: Lithos
Beitrag: Lithos 2021-07-29
Mehr   MF