'._('einklappen').'
 

Metz, R. (1971). Geologisch-landeskundlicher Überblick im Nordschwarzwald, besonders in dessen alten Bergbaurevieren

BILD:1498390339

  • Autor: Prof.Dr. Rudolf Metz, Karlsruhe.
  • Sonderband 20, Der Aufschluss. 516 Seiten.
  • Hrsg.: Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie (VFMG) e.V., Heidelberg.
  • Preis: Ca. 25 Euro (antiquarisch).

Inhalt:

Exkursionen:

  • Exkursion A: Baden-Baden
  • Exkursion B: Schwarzwaldhochstrasse (Baden-Baden-Alexanderschanze-Freudenstadt)
  • Exkursion C: In den Freudenstädter Graben und das obere Waldachgebiet
  • Exkursion D: Durch das Albtal (Ettlingen-Herrenalb)
  • Exkursion E: Pfinzgebiet und Umgebung des Pfinzgrabens
  • Exkursion F: Murgtal (Rastatt-Baiersbronn und im Forbachtal bis Freudenstadt)
  • Exkursion G: Bühlertal (Bühl-Kurhaus Sand)
  • Exkursion H: Achertal (Achern-Ruhestein und Achern-Sasbachwalden-Breitenbrunn)
  • Exkursion J: Reichental-Sprollenhaus (Hohloh und Wildsee)
  • Exkursion K: Baiersbronn-Ruhestein)
  • Exkursion L: Großes Enztal (Pforzheim-Wildbad-Enzklösterle)
  • Exkursion M: Von Calmbach durch das kleine Enztal und über Besenfeld nach Freudenstadt
  • Exkursion N: In das untere Würmtal
  • Exkursion O: Durch das Nogoldtal
  • Exkursion P: Über die badische Weinstraße am W-Rand des Schwarzwaldes von Baden-Baden bis zum Ringelbacher Kreuz

Beurteilung:

Ein ungeheuerer Wissensschatz in Form von guten Übersichten und ebensolchem guten Detail-Wissen. Hier ist in einer Tiefe recherchiert worden und überall merkt man, daß der Autor hier selbst mal gewesen ist. Geschichte, Geographie, Einzelheiten der Geologie und des Bergbaus werden sehr ausgiebig besprochen. Das große Ganze hat man im Blick. Diagramme und Bilder, sowie zusätzliche Karten in größerem Format. Für den Schwarzwald-Interessenten ist dieses Buch ein unerläßliches Handwerkszeug. Trotz dem Alter der Ausgabe eine Fundgrube für weitere Informationen.



Einordnung