'._('einklappen').'
 

Queretaro

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Mexiko / Queretaro

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Opale jeder Art sind etwa 150 - 200 km NNW von Mexiko City im Grenzgebiet der Staaten Queretaro und Hidalgo zu finden.

Geo­lo­gie

U.a. saure Ergußgesteine, wie Rhyolith, die Opale enthalten können.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=15881
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Queretaro, MX
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 37)

Mineralbilder (4 Bilder gesamt)

Opal
Aufrufe (Bild: 1325850239): 800
Opal

Größe: 78x59 mm; Fundort: Queretaro, Mexiko

Sammlung: Rock Currier
Copyright: Rock Currier
Beitrag: slugslayer 2012-01-06
Mehr   MF 
Feueropal
Aufrufe (Bild: 1497718701): 327
Feueropal

Feueropal in Rhyolith, Fundort: Mexiko/Queretaro, Größe: 7,2 x 5,3 cm

Sammlung: Gabriel Cepok
Copyright: Gabriel Cepok
Beitrag: Gabriel Cepok 2017-06-17
Mehr   MF 
Feueropal
Aufrufe (Bild: 1497719152): 332
Feueropal

Feueropal, Fundort: Mexiko/Queretaro, Größe: 1cm

Sammlung: Gabriel Cepok
Copyright: Gabriel Cepok
Beitrag: Gabriel Cepok 2017-06-17
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 1)

Untergeordnete Seiten

Einordnung