'._('einklappen').'
 

Iseit (伊勢鉱)

Bilder (3 Bilder gesamt)

Iseit
Aufrufe (Bild: 1386092071): 506
Iseit

Einzelkristall von Iseit (80 Mikrometer); Unbenannte Mangan-Lagerstätte, Shobu, Ise-Stadt, Mie Präfektur, Kinki, Honshu, Japan;

Copyright: Daisuke NISHIO-HAMANE
Beitrag: Stefan 2013-12-03
Fundstelle: Unbenannte Mangan-Lagerstätte / Shobu / Ise, Stadt / Mie, Präfektur / Kinki, Region / Honshu / Japan
Iseit
Aufrufe (Bild: 1386091858): 442
Iseit

die Abbildung zeigt halb und halb Molybdänerz und Iseit; Unbenannte Mangan-Lagerstätte, Shobu, Ise-Stadt, Mie Präfektur, Kinki, Honshu, Japan;

Copyright: Daisuke NISHIO-HAMANE
Beitrag: Stefan 2013-12-03
Fundstelle: Unbenannte Mangan-Lagerstätte / Shobu / Ise, Stadt / Mie, Präfektur / Kinki, Region / Honshu / Japan
Iseit
Aufrufe (Bild: 1386091782): 423
Iseit

das abgebildete schwarze Erz ist nahezu nur Iseit; Unbenannte Mangan-Lagerstätte, Shobu, Ise-Stadt, Mie Präfektur, Kinki, Honshu, Japan;

Copyright: Daisuke NISHIO-HAMANE
Beitrag: Stefan 2013-12-03
Fundstelle: Unbenannte Mangan-Lagerstätte / Shobu / Ise, Stadt / Mie, Präfektur / Kinki, Region / Honshu / Japan

Sammler Zusammenfassung

Farbe schwarz
Strichfarbe schwarz
Glanz Metallglanz
Mohshärte 4 -5
Kristallsystem hexagonal, P63mc

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Das Magnesium Analog zu Kamiokit.

Chemismus

Che­mi­sche Formel

Mn2Mo3O8

Che­mi­sche Zusatz­in­forma­tion

Mn-dominantes Analog von Kamiokit

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Mangan, Molybdän, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 525.6975398 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 13

Info

Empirische Formel:

Mn2Mo3O8

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

24.35

8

61.54

15.9994300

127.9954400

Mangan

Mn

20.90

2

15.38

54.9380499

109.8760998

Molybdän

Mo

54.75

3

23.08

95.9420000

287.8260000

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

4.CB.40

4: Oxide, Hydroxide (Oxide, Hydroxide, V[5,6]-Vanadate, Arsenite, Antimonite, Bismutite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate)
C: Metall: Sauerstoff = 2: 3,3: 5, und vergleichbare
B: Mit mittelgroßen Kationen
40:Nolanit-Gruppe

Höl­zel-Sys­tema­tik

4.CP.310

4: Oxide
C: R2O3 Sesquioxide
P: Pseudobrookit-Gruppe

IMA Status

anerkannt - CNMNC Newsletter No. 14, October 2012, page 1282; Mineralogical Magazine, 76, 1281-1288

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klas­si­fi­zie­rung

Kamiokit-Gruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

schwarz

Strichfarbe

schwarz

Farbve­r­ände­rung

Iseit ist im reflektierten Licht leicht gelblich grau ohne innere Reflexionen

Glanz

Metallglanz

Pleoch­ro­is­mus

mittelgroß, von hellgrau bis gelblich grau

Aniso­tro­pie

mittel bis stark, grau bis hellgrau

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

hexagonal

Kri­s­tallklasse

6mm

Raum­gruppen-Num­mer

186

Raum­gruppe

P63mc

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

5.808

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

-

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

10.212

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

1.758

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

-

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

120°

Z

2

Volu­men (ų)

298.328

Rönt­gen­struktur­analyse

5.107(68), 3.584(95), 2.820(45), 2.525(100), 2.442(95), 2.023(49), 1.659(47), 1.587(72)

XRD-Darstellung Iseit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

4 -5

Dichte (g/cm³)

5.85 (berechnet)

5.852 ( ρ calc. Mineralienatlas )

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Japan/Honshu/Kinki, Region/Mie, Präfektur/Ise, Stadt/Shobu/Unbenannte Mangan-Lagerstätte

Typma­te­rial

National Museum of Nature und Science, Tsukuba, Japan

Samm­lungs­num­mer Typma­te­rial

NSMM-43652

Allgemeines

Name nach

Benannt nach der Stadt Ise in der Typlokalität liegt.

Autor(en) (Name, Jahr)

Daisuke Nishio-Hamane, Norimitsu Tomita, Tetsuo Minakawa und Sachio Inaba (2012)

Referenzen

CNMNC Newsletter No. 14, October 2012, page 1282; Mineralogical Magazine, 76, 1281-1288

http://www.issp.u-tokyo.ac.jp/labs/mdcl/lab/denken/wordpress/?page_id=293

Journal of Mineralogical and Petrological Sciences 108 (2014), 37

Ma, C. & Beckett, J.R. - Majindeite, Mg2Mo3O8, a new mineral from the Allende meteorite and a witness to post-crystallization oxidation of a Ca-Al-rich refractory inclusion. American Mineralogist, 101 (2016), (in press).

IMA-Gruppenzuordnungen

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Iseit

Mn2Mo3O8

hexagonal : 6mm : P63mc

4.CB.40

Kamiokit

Fe2Mo3O8

hexagonal : 6mm : P63mc

4.CB.40

Majindeit

Mg2Mo3O8

hexagonal : 6mm : P63mc

4.CB.40

Nolanit

V3+8Fe3+2O14(OH)2

hexagonal : 6mm : P63mc

4.CB.40

Rinmanit

(Zn,Mn2+)2Mg2Fe43+Sb25+O12(OH)2

hexagonal : 6mm : P63mc

4.CB.40

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Kamiokit

Fe2Mo3O8

hexagonal : 6mm : P63mc

4.CP.300

Iseit

Mn2Mo3O8

hexagonal : 6mm : P63mc

4.CP.310

Andere Sprachen

Deutsch

Iseit

Englisch

Iseite

Russisch

Исеит

Japanisch

伊勢鉱

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2012-020

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Iseit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Iseit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Iseit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Iseite
Webmineral - suche nach:Iseite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Iseite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Iseite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Iseite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Iseite
Athena - suche nach: Iseite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Исеит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Iseit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Iseit
Bosse - suche nach: Iseit



Notice: "Undefined variable: ub"