'._('einklappen').'
 

Vivianit (A-Matrix)

Bilder (227 Bilder gesamt)

Vivianite
Aufrufe (Bild: 1449860240): 1537
Vivianite

Perfect quality, vivianite crystals with pyrite at a base, from Huanuni mine, Huanuni, Dalence Province, Oruro Department, Bolivia; Size 68 х 26 х 20 mm

Sammlung: pegmatite
Copyright: pegmatite
Beitrag: pegmatite 2015-12-11
Vivianit
Aufrufe (Bild: 1260695741): 2731
Vivianit

Größe: 23x15x08 mm; Fundort: Morococala Mine, Huanuni, Provinz Pantaleon Dalence, Departamento Oruro, Bolivien

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: slugslayer 2009-12-13
Vivianit
Aufrufe (Bild: 1163509640): 4355, Wertung: 9.25
Vivianit

Bildbreite: 4 mm; Fundort Hagendorf-Süd, Oberpfalz, Bayern

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2006-11-14
Vivianit
Aufrufe (Bild: 1207905876): 3761
Vivianit

Größe: 4,6 x 4,5 x 3,1 cm; Fundort: Tomokoni mine, Machacamarca District (Colavi District), Saavedra-Provinz, Potosi Department, Bolivien

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: Hg 2008-04-11
Vivianit
Aufrufe (Bild: 1211280856): 814
Vivianit

Bildbreite: 6 mm; Fundort: Pleystein (Kreuzberg), Oberpfalz, Bayern, Deutschland

Sammlung: berthold
Copyright: berthold
Beitrag: Hg 2008-05-20
Vivianit
Aufrufe (Bild: 1211280918): 398
Vivianit

Bildbreite: 6 mm; Fundort: Pleystein (Kreuzberg), Oberpfalz, Bayern, Deutschland

Sammlung: berthold
Copyright: berthold
Beitrag: Hg 2008-05-20

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos, blaugrün, himmelblau, flaschengrün
Strichfarbe: weiß, indigoblau
Glanz: Glasglanz, Perlmuttglanz
Mohshärte 1.5 - 2
Unbeständigkeit +++ Säuren, - CH3COOH, !Licht, lagern an feuchter Atmosphäre
Kristallsystem monoklin, C2/m
Morphologie plattig, Tafeln, derbe Massen, blättrig

Chemismus

Chemische Formel

Fe2+3(PO4)2·8H2O

Chemische Zusammensetzung

Eisen, Phosphor, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 501.6011544 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 37

Info

Empirische Formel:

Fe3(PO4)2·8H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

3.22

16

43.24

1.0079470

16.1271520

Sauerstoff

O

51.03

16

43.24

15.9994300

255.9908800

Phosphor

P

12.35

2

5.41

30.9737612

61.9475224

Eisen

Fe

33.40

3

8.11

55.8452000

167.5356000

Analyse Masse%

FeO : 32.64, Fe2O3 : 9.43, P2O5 : 29.99, H2O : 27.70 (Ref: Dana, 7th ed. 2)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

8.CE.40

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
C: Phosphate ohne weitere Anionen, mit H2O
E: Mit ausschließlich mittelgroßen Kationen, RO4:H2O = 1:2.5
40:Vivianit-Gruppe

Lapis-Systematik

VII/C.13-040

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
C: Wasserhaltige Phosphate, ohne fremde Anionen
13: Kleine und mittelgroße Kationen: Be und Al-Mn-Fe-Cu-Zn-Mg; Vivianit-Gruppe

Hölzel-Systematik

8.CB.430

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
C: Phosphate ohne weitere Anionen, mit H2O
B: Valency: 2, C medium, Me3~[XO4]2*nH2O
4: nH2O=8, monoclinic Vivianit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

40.03.06.01

40: Hydrated Phosphates, etc
03: Hydrated Phosphates, etc where (A++)3 (XO4)2 · x(H2O)
06: Vivianite Group

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos, blaugrün, himmelblau, flaschengrün

Strichfarbe

weiß, indigoblau

Glanz

Glasglanz, Perlmuttglanz

max. Doppelbrechung

0.05

Max. Doppelbrechung\! Vivianit title=Max. Doppelbrechung Vivianit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.60

RI-Wert β

1.63

RI-Wert γ / ε

1.65

Ri-Durchschnitt

1.627

2V-Winkel

Biaxial (+) 74°!

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

12

Raumgruppe

C2/m

Gitterparameter a (Å)

10.039

Gitterparameter b (Å)

13.388

Gitterparameter c (Å)

4.687

Gitterparameter a/b oder c/a

0.750

Gitterparameter c/b

0.350

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

104.30

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

610.424

Röntgenstrukturanalyse

7.89(10),
6.73(100),
4.07(10),
3.209(10),
2.706(10),
2.591(10),
1.678(40),
1.344(20)

XRD-Darstellung Vivianit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

plattig, Tafeln, derbe Massen, blättrig

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

1.5 - 2

VHN (Härte n. Vickers)

24 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.6 - 2.7

2.729 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ Säuren, - CH3COOH, !Licht, lagern an feuchter Atmosphäre

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Deutschland/Sachsen-Anhalt/Burgenlandkreis/Naumburg/Eckartsberga

UK/England/Cornwall Co./St. Agnes District/Perranporth - St. Agnes/St. Agnes/West Wheal Kitty Group/Wheal Kind (Wheal Kine)

Typmaterial

Mineralogische Sammlung der TU Bergakademie Freiberg

Sammlungsnummer Typmaterial

102863 / K 170

Name nach

dem englischen Mineralogen J.G. Vivian

Autor(en) (Name, Jahr)

Cronstedt, 1758 / Werner, 1817

Zusatz­informationen

Vivianit bildet sich als Sekundärmineral vieler sulfidischer Erzlagerstätten nahe der Erdoberfläche, aber auch durch Umwandlung primärer Phosphate in Pegmatiten. Vivianit wird oft als Bestandteil fossiler Knochen und Zähne gefunden (sog.Zahntürkis).

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 4 (2000), 632

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Annabergit

Ni2+3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CE.40

Arupit

(Ni,Fe2+)3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CE.40

Barićit

Mg3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CE.40

Erythrin

Co3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CE.40

Ferrisymplesit

Fe3+3(AsO4)2(OH)3·5H2O

8.CE.40

Hörnesit

Mg3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CE.40

Köttigit

Zn3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CE.40

Pakhomovskyit

Co3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CE.40

Parasymplesit

Fe2+3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CE.40

Vivianit

Fe2+3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CE.40

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Cattiit

Mg3[PO4]2·22H2O

triklin : 1 : P1

VII/C.13-005

Bobierrit

Mg3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/c

VII/C.13-010

Barićit

Mg3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VII/C.13-030

Vivianit

Fe2+3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VII/C.13-040

Pakhomovskyit

Co3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VII/C.13-042

Arupit

(Ni,Fe2+)3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VII/C.13-045

Hörnesit

Mg3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VII/C.13-050

'Manganohörnesit'

(Mn,Mg)3(AsO4)2·8H2O

VII/C.13-055

Parasymplesit

Fe2+3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VII/C.13-060

Erythrin

Co3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VII/C.13-070

Annabergit

Ni2+3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VII/C.13-080

Köttigit

Zn3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VII/C.13-090

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Bobierrit

Mg3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/c

8.CB.400

Barićit

Mg3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.405

Hörnesit

Mg3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.410

Babánekit

Cu3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.415

Köttigit

Zn3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.420

Vivianit

Fe2+3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.430

Arupit

(Ni,Fe2+)3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.433

Parasymplesit

Fe2+3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.440

Pakhomovskyit

Co3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.445

Erythrin

Co3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.450

Annabergit

Ni2+3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.460

'Cabrerit' (Var.v. Annabergit)

8.CB.465

'Manganohörnesit'

(Mn,Mg)3(AsO4)2·8H2O

8.CB.470

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Warikahnit

Zn3(AsO4)2·2H2O

triklin : 1 : P1

40.03.01.01

Phosphoferrit

(Fe2+,Mn)3(PO4)2·3H2O

orthorhombisch : mmm : Pbna

40.03.02.01

Kryzhanovskit

(Fe3+,Mn2+)2(PO4)2(OH,H2O)3

orthorhombisch : mmm : Pbna

40.03.02.02

Reddingit

Mn32+(PO4)2·3H2O

orthorhombisch : mmm : Pbna

40.03.02.03

Landesit

(Mn,Mg)9Fe33+(PO4)8(OH)3·9H2O

orthorhombisch : mmm : Pbna

40.03.02.04

Garyansellit

Mg2Fe3+(PO4)2(OH)·2 H2O

orthorhombisch : mmm : Pbna

40.03.02.05

Parahopeit

Zn3(PO4)2·4H2O

triklin : 1 : P1

40.03.03.01

Hopeit

Zn3(PO4)2·4H2O

orthorhombisch : mmm : Pnma

40.03.04.01

Rollandit

Cu3[AsO4]2 ·4H2O

orthorhombisch : mmm : Pnma

40.03.04.02

Ludlamit

(Fe2+,Mg,Mn)3(PO4)2·4H2O

monoklin : 2/m : P21/a

40.03.05.01

Metaswitzerit

Mn3(PO4)2·4H2O

monoklin : 2/m : P21/c

40.03.05.02

Sterlinghillit

Mn3[AsO4]2·3H2O

40.03.05.03

Switzerit

(Mn2+,Fe2+)3(PO4)2·7H2O

monoklin : 2/m : P21/a

40.03.05.04

Vivianit

Fe2+3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

40.03.06.01

Barićit

Mg3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

40.03.06.02

Erythrin

Co3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

40.03.06.03

Annabergit

Ni2+3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

40.03.06.04

Köttigit

Zn3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

40.03.06.05

Parasymplesit

Fe2+3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

40.03.06.06

Hörnesit

Mg3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

40.03.06.07

Arupit

(Ni,Fe2+)3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

40.03.06.08

Pakhomovskyit

Co3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

40.03.06.09

Bobierrit

Mg3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/c

40.03.07.01

Symplesit

Fe32+(AsO4)2·8H2O

triklin : 1 : P1

40.03.08.01

Metaköttigit

(Zn,Fe3+,Fe2+)3(AsO4)2·8(H2O,OH)

40.03.08.02

Metavivianit

Fe3-x2+Fex3+(PO4)2(OH)x·(8-x)H2O

triklin, triklin : 1, 1 : P1, P1

40.03.09.01

Andere Sprachen

Russisch

Вивианит

Serbisch (Kyrillische Schrift)

Вивијанит

Ukrainisch

Вівіаніт

Chinesisch (Vereinfacht)

蓝铁矿

Niederländisch

Vivianiet

Deutsch

Vivianit

Spanisch

Vivianita

Englisch

Vivianite

Französisch

Vivianite

alternativ genutzter Name

Japanisch

藍鉄鉱

A-Matrix

Italienisch

Angelardita

Angelardite

Anglarite (of Berthier)

Anglarite (of Kobell)

Deutsch

Blaueisenerde

Blaueisenerz

Französisch

Bleu de Prusse natif

Schwedisch

Bloa Järnjord

Blue Iron Earth

Blue Ocher

Lateinisch

Calx Martis phlogisto juncta

Lateinisch

Cæruleum Berolinense nativum

Earthy Phosphate of Iron

Deutsch

Eisen-Phyllit

Deutsch

Eisenblau

Französisch

Fer azuré

Französisch

Fer phosphaté

Deutsch

Glaucosiderit

Spanisch

Glaucosiderita

Glaucosiderite

Clark 263 (1993)

Deutsch

Glaukosiderit

Deutsch

Mullicit

Spanisch

Mullicita

Mullicite

Deutsch

Mullinit

Native Prussian Blue

Deutsch

Natürliches Berlinblau

Schwedisch

Naturligit Berlinerblätt

Französisch

Ocre martiale bleue

Paravivianite

Phosphate of Iron

Deutsch

Phosphorsaures Eisen

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Vivianit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Vivianit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Vivianit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Vivianite
Webmineral - suche nach: Vivianite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Vivianite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Vivianite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Vivianite
Athena - suche nach: Vivianite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Вивианит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Vivianit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Vivianit
Bosse - suche nach: Vivianit