'._('einklappen').'
 

Aenigmatit

Bilder (10 Bilder gesamt)

Aenigmatit (schwarz)
Aufrufe (Bild: 1239613291): 1904
Aenigmatit (schwarz)

Größe: 13 x 9 x 4 cm; Fundort: Tsakhirin Khuduk Y-Zr-Nb-Lagerstätte, Khaldzan-Buragtag-Massiv, Altai-Hochgebirge, Chowd-Aimag, Mongolei

Copyright: Pavel Kartashov
Beitrag: slugslayer 2009-04-13
Aenigmatit
Aufrufe (Bild: 1193245486): 1074
Aenigmatit

Fundort: Mtn. Eweslogchorr, Chibiny, Halbinsel Kola, Russland, Bildausschnitt: 26x22 mm

Sammlung: rtbstone
Copyright: rtbstone
Beitrag: rtbstone 2007-10-24
schwarzer Aenigmatit
Aufrufe (Bild: 1217783344): 1091
schwarzer Aenigmatit

Fundort: Ilimaussaq, Grönland; Größe: 7x5x3 cm

Copyright: Pavel Kartashov
Beitrag: slugslayer 2008-08-03
Aenigmatit (schwarz), Eudialyt (rot), Astrophyllit (braun)
Aufrufe (Bild: 1239616072): 1649
Aenigmatit (schwarz), Eudialyt (rot), Astrophyllit (braun)

Größe: 10 x 3 cm; Fundort: Yukspor, Khibiny, Kola, Russland

Copyright: Pavel Kartashov
Beitrag: slugslayer 2009-04-13
schwarzer Aenigmatit
Aufrufe (Bild: 1217783278): 1250
schwarzer Aenigmatit

Fundort: Ilimaussaq, Grönland; Größe: 7x5x3 cm

Copyright: Pavel Kartashov
Beitrag: slugslayer 2008-08-03
Aenigmatit
Aufrufe (Bild: 1105874025): 366
Aenigmatit

Schwarze plattige, eingewachsene Aenigmatit-Kristalle bis 2 cm Länge mit Aegirin, Astrophyllit, Eudialyt; Fundort: Chibiny-Massiv, Kola-Halbinsel, Russland

Copyright: McSchuerf
Beitrag: Mineralienatlas 2005-01-16
Weitere Bilder

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Chemismus

Chemische Formel

Na2Fe2+5TiSi6O20

Chemische Zusammensetzung

Eisen, Natrium, Silicium, Titan, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 861.5744204 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 34

Info

Empirische Formel:

Na2Fe5TiSi6O20

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

37.14

20

58.82

15.9994300

319.9886000

Natrium

Na

5.34

2

5.88

22.9897702

45.9795404

Silicium

Si

19.56

6

17.65

28.0855300

168.5131800

Titan

Ti

5.56

1

2.94

47.8671000

47.8671000

Eisen

Fe

32.41

5

14.71

55.8452000

279.2260000

Analyse Masse%

SiO2 : 41.41, TiO2 : 8.30, Fe2O3 : 4.46, FeO : 35.87, MnO : 1.78, MgO : 1.35, Na2O : 6.87 (Ref: American Mineralogist 74)

Strunz 9. incl. Aktualisierungen

9.DH.40

9: Silikate (Germanate)
D: Ketten- und Bandsilikate (Inosilikate)
H: Ketten- und Bandsilikate mit 4-periodischen Einfachketten, Si4O12
40:Aenigmatit-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/F.14-020

VIII: SILIKATE
F: Ketten- und Bandsilikate
14: Verzweigte Kettenstrukturen; Aenigmatit-Gruppe

Hölzel-Systematik

9.DK.200

9: Silikate
D: Ketten- und Bandsilikate (Inosilikate)
K: With branched chains - Sapphirine-Supergroup
2: Aenigmatit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

69.2.1a.1

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Sapphirin-Supergruppe  ⇒ Aenigmatit-Gruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

braun, schwarz

Strichfarbe

rötlichbraun

Opazität

opak

Lumineszenz

keine Fluoreszenz bekannt

max. Doppelbrechung

0.08

Max. Doppelbrechung\! Aenigmatit title=Max. Doppelbrechung Aenigmatit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.800

RI-Wert β

1.813

RI-Wert γ / ε

1.88

Ri-Durchschnitt

1.831

2V-Winkel

Biaxial (+) 51°

Kristallographie

Kristallsystem

triklin

Kristallklasse

1

Raumgruppen-Nummer

2

Raumgruppe

P1

Gitterparameter a (Å)

10.41

Gitterparameter b (Å)

10.81

Gitterparameter c (Å)

8.93

Gitterparameter a/b oder c/a

0.963

Gitterparameter c/b

0.826

Gitterparameter α

104.93

Gitterparameter β

96.87

Gitterparameter γ

125.32

Z

2

Volumen (ų)

744.877

Röntgenstrukturanalyse

8.12(60),
3.704(30),
2.933(20),
2.753(30),
2.706(80),
2.542(100),
2.118(40),
2.073(30)

XRD-Darstellung Aenigmatit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

5.5

VHN (Härte n. Vickers)

530 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

3.74 - 3.85 / Durchschnittlich = 3.79

3.841 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Löslichkeit

++ HF, + warme konz. Säuren

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Grönland/Kommune Kujalleq/Narsaq/Ilimaussaq-Komplex

Typmaterial

Mineralogische Sammlung der TU Bergakademie Freiberg

Sammlungsnummer Typmaterial

28614 / Q 1,9; 29166 / R 2,7; 29167 / R 2,7

Paragenese Typmaterial

Orthoklas

Allgemeines

Referenzen

American Mineralogist 59 (1974), 820

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Breithaupt, 1865

IMA-Gruppenzuordnungen



 
 
 
Na2Fe2+5TiSi6O20
triklin
P1

 
 
 
Na4[Mg8Cr3+4]O4[Si12O36]
triklin
P1

 
 
 
Na4[Fe2+8Fe3+4]O4[Si12O36]
triklin
P1, P1

Liste aktualisieren

Aktualität: 28. Apr 2015 - 12:21:06

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Aenigmatit

Na2Fe2+5TiSi6O20

triklin

P1

1

9.DH.40

Dorrit

Ca4[Mg3Fe3+9]O4[Si3Al8Fe3+O36]

triklin, triklin

P1, P1

1, 1

9.DH.40

Høgtuvait

(Ca,Na)2(Fe2+,Fe3+,Ti4+)6[O2|Be(Si,Al)5O18]

9.DH.40

Krinovit

Na4[Mg8Cr3+4]O4[Si12O36]

triklin

P1

1

9.DH.40

Kuratit

Ca2(Fe2+5Ti)O2[Si4Al2O18]

triklin

P1

1

9.DH.40

Rhönit

Ca2(Mg,Fe2+,Fe3+,Ti)6(Si,Al)6O20

triklin

P1

1

9.DH.40

Wilkinsonit

Na4[Fe2+8Fe3+4]O4[Si12O36]

triklin

P1, P1

1, 1

9.DH.40

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Krinovit

Na4[Mg8Cr3+4]O4[Si12O36]

triklin

P1

1

VIII/F.14-010

Aenigmatit

Na2Fe2+5TiSi6O20

triklin

P1

1

VIII/F.14-020

Wilkinsonit

Na4[Fe2+8Fe3+4]O4[Si12O36]

triklin

P1, P1

1, 1

VIII/F.14-030

Makarochkinit

(Ca,Na,Mn)2(Fe2+,Fe3+,Ti,Mg)6[O2|(Si,Be,Al)6O18]

triklin

P1

1

VIII/F.14-033

Høgtuvait

(Ca,Na)2(Fe2+,Fe3+,Ti4+)6[O2|Be(Si,Al)5O18]

VIII/F.14-035

Dorrit

Ca4[Mg3Fe3+9]O4[Si3Al8Fe3+O36]

triklin, triklin

P1, P1

1, 1

VIII/F.14-040

Rhönit

Ca2(Mg,Fe2+,Fe3+,Ti)6(Si,Al)6O20

triklin

P1

1

VIII/F.14-050

Serendibit

Ca2(Mg,Al)6(Si,Al,B)6O20

triklin

P1

1

VIII/F.14-060

Welshit

Ca4[Mg9Sb5+3]O4[Si6Be3AlFe3+2O36]

triklin

P1

1

VIII/F.14-070

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Aenigmatit

Na2Fe2+5TiSi6O20

triklin

P1

1

9.DK.200

Krinovit

Na4[Mg8Cr3+4]O4[Si12O36]

triklin

P1

1

9.DK.220

Wilkinsonit

Na4[Fe2+8Fe3+4]O4[Si12O36]

triklin

P1, P1

1, 1

9.DK.210

Andere Sprachen

Russisch

Энигматит

Japanisch

エニグマ石

Niederländisch

Aenigmatiet

Deutsch

Aenigmatit

Englisch

Aenigmatite

Französisch

Aenigmatite

Spanisch

Enigmatita

alternativ genutzter Name

Spanisch

Aenigmatita

Englisch

Cossyrite

Deutsch

Cosyrit

Spanisch

Cosyrita

Cosyrite

Englisch

Enigmatite

Klbingite

Deutsch

Kölbingit

Italienisch

Kölbingita

Spanisch

Kölbingita

Kölbingite

Englisch

Titanhornblende

Norwegisch (Bokmål)

Ænigmatitt

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Aenigmatit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Aenigmatit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Aenigmatit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Aenigmatite
Webmineral - suche nach: Aenigmatite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Aenigmatite
Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Aenigmatite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Aenigmatite
Athena - suche nach: Aenigmatite

Mineralhändler

Deutsche Seiten

Mineralien.de - suche nach: Aenigmatit
hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Aenigmatit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Aenigmatit
Bosse - suche nach: Aenigmatit

Internationale Seiten

FabreMinerals.com - suche nach: Aenigmatite