'._('einklappen').'
 

Albertiniit

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos, blass gelb
Glanz Glasglanz
Kristallsystem monoklin, P21/n

Chemismus

Chemische Formel

Fe2+(SO3)·3H2O

Empirische Formel (Analyse)

(Fe2+0.774Mn2+0.282Ca0.001Mg0.001Na0.003)Σ1.061(S0.971O3)·2.84H2O

Chemische Zusatzinformation

Chemisch ist es das Fe2+ Analog von Gravegliait

Chemische Zusammensetzung

Eisen, Sauerstoff, Schwefel, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 189.1474783024 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 13.552

Info

Empirische Formel:

(Fe0.774Mn0.282Ca0.001Mg0.001Na0.003)(S0.971O3)·2.84H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

3.03

5,68

41.91

1.0079470

5.7251390

Sauerstoff

O

49.40

5,84

43.09

15.9994300

93.4366712

Natrium

Na

0.04

0

0.02

22.9897702

0.0689693

Magnesium

Mg

0.01

0

0.01

24.3050600

0.0243051

Schwefel

S

16.46

0,97

7.16

32.0655000

31.1356005

Calcium

Ca

0.02

0

0.01

40.0784000

0.0400784

Mangan

Mn

8.19

0,28

2.08

54.9380499

15.4925301

Eisen

Fe

22.85

0,77

5.71

55.8452000

43.2241848

IMA Status

anerkannt - CNMNC Newsletter 25, Juni 2015

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos, blass gelb

Opazität

transparent

Glanz

Glasglanz

max. Doppelbrechung

0.020

Max. Doppelbrechung\! Albertiniit title=Max. Doppelbrechung Albertiniit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

α = 1.612(2)°

RI-Wert β

β = 1.618(2)°

RI-Wert γ / ε

γ = 1.632(2)°

Ri-Durchschnitt

1.621

2V-Winkel

Biaxial(+) 40° (gemessen) 66° (berechnet)

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

keine Fluoreszenz

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

14

Raumgruppe

P21/n

Gitterparameter a (Å)

6.633(1)

Gitterparameter b (Å)

8.831(1)

Gitterparameter c (Å)

8.773(2)

Gitterparameter a/b oder c/a

0.751

Gitterparameter c/b

0.993

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

96.106(8)º

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

510.972

Kristallstruktur

Struktur bestimmt

Röntgenstrukturanalyse

6.167(14), 5.533(27), 4.998(14), 4.721(100), 4.353(13), 3.897(12), 3.539(94), 2.830(12)

XRD-Darstellung Albertiniit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Dichte (g/cm³)

2.469 (berechnet); 2.458 (berechnet)

2.459 ( ρ calc. Mineralienatlas )

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Italien/Piemont (Piemonte), Region/Novara, Provinz/Armeno/Coiromonte/Monte Falò

Typmaterial

Co -Typ-Material ist in der Mineralogischen Sammlung des Museo Civico di Storia Naturale , Mailand, Italien (Anzahl MM 38728 ) und das Labor für Mineralogie, Universität Lüttich, Belgien (Nummer 20393 ) hinterlegt.

Paragenese Typmaterial

Stolzit, Pyromorphit, Hinsdalit, Plumbogummit, Gibbsit, Scheelit, Jarosit

Allgemeines

Name nach

Der Name ehrt Claudio Albertini (*1950 - ), Mineraliensammler in Omegna, Novarra, Italien, spezialisiert auf Alpine Mineralien aus seinem Gebiet in den Alpen, vor allem Baveno und Valle d'Ossola sowie Mont St.-Hilaire, Quebec. Er sammelt Mineralien seit 1972.

Autor(en) (Name, Jahr)

Pietro Vignola, G. Diego Gatta, Nicola Rotiroti, Paolo Gentile, Frédéric Hatert, Maxime Baijot, Danilo Bersani, Andrea Risplendente und Alessandro Pavese (2016)

Referenzen

Vignola, P., Gatta, G.D., Rotiroti, N., Gentile, P., Hatert, F., Baijot, M., Bersani, D., Risplendente, A. and Pavese, A. (2015) Albertiniite, IMA 2015-004. CNMNC Newsletter No. 25, June 2015, page 532; Mineralogical Magazine, 79, 529-535.

Vignola, P., Gatta, G. D., Rotiroti, N., Gentile, P., Hatert, F., Baijot, M., Bersani, D., Risplendente, A., Pavese, A.: Albertiniite, Fe2+(SO3)·3H2O, a new sulfite mineral species from the Monte Falò Pb-Zn mine, Coiromonte municipality, Verbano Cusio Ossola province, Piedmont, Italy. Mineralogical Magazine Vol. 80 (2016) S. 985-994. [PREPUBLICATION 18 Feb. 2016]

Andere Sprachen

Deutsch

Albertiniit

Englisch

Albertiniite

Russisch

Альбертиниит

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2015-004

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Albertiniit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Albertiniit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Albertiniit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Albertiniite
Webmineral - suche nach:Albertiniite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Albertiniite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Albertiniite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Albertiniite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Albertiniite
Athena - suche nach: Albertiniite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Альбертиниит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Albertiniit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Albertiniit
Bosse - suche nach: Albertiniit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"