'._('einklappen').'
 

Angarfit

Bilder (1 Bilder gesamt)

Angarfit
Aufrufe (Bild: 1588790720): 104
Angarfit

braune, nadelige Kristalle von Angarfit auf Triphyit, Angarf South Pegmatit, Tazenakht, Ouarzazate, Drâa-Tafilalet, Marokko; BB < 1 mm

Copyright: Joy Desor
Beitrag: openpit 2020-05-06
Fundstelle: Angarf-Pegmatit / Taznakht / Ouarzazate, Provinz / Drâa-Tafilalet, Region / Marokko

Sammler Zusammenfassung

Farbe orangebraun, rotbraun
Glanz Glasglanz
Mohshärte 2.5
Spaltbarkeit schlecht {010}
Kristallsystem orthorhombisch, C2221

Chemismus

Che­mi­sche Formel

NaFe3+5(PO4)4(OH)4·4H2O

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Eisen, Natrium, Phosphor, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 822.192499 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 46

Info

Empirische Formel:

NaFe5(PO4)4(OH)4·4H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.47

12

26.09

1.0079470

12.0953640

Sauerstoff

O

46.70

24

52.17

15.9994300

383.9863200

Natrium

Na

2.80

1

2.17

22.9897702

22.9897702

Phosphor

P

15.07

4

8.70

30.9737612

123.8950448

Eisen

Fe

33.96

5

10.87

55.8452000

279.2260000

Analyse Masse%

P2O5 : 34.53, Fe2O3 : 48.56, Na2O : 3.77, H2O : 13.15 (Ref: berechnet)

Lapis-Sys­tema­tik

VII/D.38-020

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
D: Wasserhaltige Phosphate, mit fremden Anionen
38: Mittelgroße und sehr große Kationen: Al-Mg und Ca-Na-K

Höl­zel-Sys­tema­tik

8.DF.370

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weitere Anionen, mit H2O
F: Dufrenit-Gruppe P/OH > 0.5

IMA Status

anerkannt, Jan. 2011 - CNMNC Newsletter No. 8, April 2011

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

orangebraun, rotbraun

Opa­zi­tät

transparent

Glanz

Glasglanz

2V-Win­kel

Biaxial (+) 80° (gemessen) 79° (berechnet)

Ori­en­tie­rung

X = b, Y = c, Z = a

Dis­per­sion

stark; r > v

Absorp­tion

X < Y < Z

Pleoch­ro­is­mus

X ist bräulich, Y-, mittel-rotbraun, und Z, dunkelrot-braun

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

orthorhombisch

Kri­s­tallklasse

222

Raum­gruppen-Num­mer

20

Raum­gruppe

C2221

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

12.800

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

17.908

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

8.211

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

0.715

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

0.459

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

4

Volu­men (ų)

1882.145

Kri­s­tall­struktur

Neuer Strukturtyp, Struktur bestimmt

Rönt­gen­struktur­analyse

10.463(43), 9.016(100), 6.459(42), 3.731(27), 3.355(51), 3.026(29), 1.926(33), 1.463(36)

XRD-Darstellung Angarfit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

2.5

Dichte (g/cm³)

2.716

2.901 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

schlecht {010}

Ten­a­zi­tät

spröde, dünne Nadeln etwas flexibel

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Marokko/Drâa-Tafilalet, Region/Ouarzazate, Provinz/Taznakht/Angarf-Pegmatit

Typma­te­rial

Natural History Museum of Los Angeles County, Los Angeles, USA

Samm­lungs­num­mer Typma­te­rial

63428 und 63429

Allgemeines

Name nach

der Typlokalität

Autor(en) (Name, Jahr)

Anthony R. Kampf, Stuart J. Mills, Robert M. Housley und Georges Favreau

Referenzen

CNMNC Newsletter No. 8, April 2011, page 291; Mineralogical Magazine, 75, 289-294.

Canadian Mineralogist 50 (2012), 781

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Mejillonesit

NaMg2(PO3OH)(PO4)H(OH)·2H2O

orthorhombisch : mmm : Pbca

VII/D.38-010

Angarfit

NaFe3+5(PO4)4(OH)4·4H2O

orthorhombisch : 222 : C2221

VII/D.38-020

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Dufrénit

Ca0.5Fe2+Fe3+5(PO4)4(OH)6·2H2O

monoklin : 2/m : C2/c

8.DF.300

Natrodufrénit

Na(Fe3+,Fe2+)(Fe3+,Al)5(PO4)4(OH)6·2H2O

monoklin : 2/m : C2/c

8.DF.310

Gayit

NaMn2+Fe3+5(PO4)4(OH)6·2H2O

monoklin : 2/m : C2/c

8.DF.315

'Laubmannit'

(Fe,Mn,Ca)3Fe3+6(PO4)4(OH)12

orthorhombisch : mmm : Pbcm

8.DF.330

Angarfit

NaFe3+5(PO4)4(OH)4·4H2O

orthorhombisch : 222 : C2221

8.DF.370

Andere Sprachen

Deutsch

Angarfit

Englisch

Angarfite

Russisch

Ангарфит

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2010-082

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Angarfit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Angarfit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Angarfit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Angarfite
Webmineral - suche nach:Angarfite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Angarfite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Angarfite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Angarfite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Angarfite
Athena - suche nach: Angarfite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Ангарфит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Angarfit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Angarfit
Bosse - suche nach: Angarfit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"