'._('einklappen').'
 

Anglesit (Anglesite)

Bilder (433 Bilder gesamt)

Anglesit
Aufrufe (Bild: 1287785786): 8420, Wertung: 9.58
Anglesit

Größe: 3,08 mm; Fundort: Miniera Montevecchio, Arbus, Provinz Medio Campidano, Sardinien, Italien

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-10-23
Fundstelle: Miniera Montevecchio / Arbus / Sud Sardegna, Provinz / Sardinien (Sardegna), Region / Italien
Anglesit
Aufrufe (Bild: 1316596903): 7723, Wertung: 9.8
Anglesit

Bildbreite: 1,36 mm; Fundort: Canina-Tal, Sassetta, Suvereto, Livorno, Toscana, Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-09-21
Fundstelle: Canina-Tal / Sassetta / Campiglia Marittima / Livorno, Provinz / Toskana (Toscana) / Italien
Anglesit
Aufrufe (Bild: 1439850473): 3956
Anglesit

Anglesit (XRD analysiert), Bildbreite: 4 mm, Fundort: Gang Juraj, Hodrusa-Hamre, Banska Stiavnica, Banska Bystrica, Slowakei

Copyright: Martin Stevko
Beitrag: thdun5 2015-08-18
Fundstelle: Hodritsch (Hodrusa-Hámre, Banská Hodruša) / Banská Štiavnica (Schemnitz) / Banska Stiavnica, Okres / Banskobystrický kraj / Slowakei
Anglesit x
Aufrufe (Bild: 1486061648): 3190
Anglesit x (SNr: 5008)

mit hellblauem Richelsdorfit; Tirol, Brixlegg, Geyer, Gilgenstollen; BB 2 mm

Sammlung: Gilbertmin
Copyright: Gilbertmin
Beitrag: Gilbertmin 2017-02-02
Fundstelle: Gilgenstollen / Silberberg / Geyer / Zimmermoos / Brixlegg / Kufstein, Bezirk / Tirol / Österreich
Anglesit
Aufrufe (Bild: 1287785835): 2362
Anglesit

Größe: 2,8 mm; Fundort: Miniera Montevecchio, Arbus, Provinz Medio Campidano, Sardinien, Italien

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-10-23
Fundstelle: Miniera Montevecchio / Arbus / Sud Sardegna, Provinz / Sardinien (Sardegna), Region / Italien
Anglesit
Aufrufe (Bild: 1344681523): 7485, Wertung: 9
Anglesit

Bildbreite: 3,2 mm; Grube Victoria, Littfeld

Sammlung: loparit
Copyright: loparit
Beitrag: loparit 2012-08-11
Fundstelle: Grube Victoria / Littfeld / Kreuztal / Siegen-Wittgenstein, Kreis / Arnsberg, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos, weiß, schwarz,
Strichfarbe weiß
Glanz Fettglanz
Mohshärte 2.5 - 3
Unbeständigkeit +++ Ammoniumzitrat-, Azetat-Lösungen, + Säuren, heißes H2O
Kristallsystem orthorhombisch, Pnma

Chemismus

Che­mi­sche Formel

PbSO4

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Blei, Sauerstoff, Schwefel

Masse der Formeleinheit: 303.27322 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 6

Info

Empirische Formel:

PbSO4

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

21.10

4

66.67

15.9994300

63.9977200

Schwefel

S

10.57

1

16.67

32.0655000

32.0655000

Blei

Pb

68.32

1

16.67

207.2100000

207.2100000

Analyse Masse%

PbO : 73.60, SO3 : 26.40 (Ref: berechnet)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

7.AD.35

7: Sulfate (Selenate, Tellurate, Chromate, Molybdate, Wolframate)
A: Sulfate (Selenate, etc.) ohne weitere Anionen, ohne H2O
D: Mit ausschließlich großen Kationen
35:Baryt-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

VI/A.09-050

VI: SULFATE, CHROMATE, MOLYBDATE UND WOLFRAMATE
A: Wasserfreie Sulfate [SO4] 2-, ohne fremde Anionen
9: Sehr große Kationen; Baryt-Gruppe

Höl­zel-Sys­tema­tik

7.AD.300

7: Sulfate, Chromate, Molybdate, Wolframate, Tellurate
A: Sulfate (Selenate, etc.) ohne weitere Anionen, ohne H2O
D: Barit-Gruppe

Dana 8. Aus­gabe

28.03.01.03

28: Sulfate Minerals
03: Anhydrous Acid and Sulfates (A++) XO4
01: Barite Group

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos, weiß, schwarz,

Strichfarbe

weiß

Glanz

Fettglanz

max. Dop­pelbre­chung

0.017

Max. Doppelbrechung\! Anglesit title=Max. Doppelbrechung Anglesit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.877

RI-Wert β

1.883

RI-Wert γ / ε

1.894

Ri-Durch­schnitt

1.885

2V-Win­kel

Biaxial (+) 75°

Lumineszenz-Eigenschaften

Farbe Langwel­liges-UV (365nm)

 

gelb

Farbe KW-UV (254nm)

 

orangegelb

LW-UV weitere Far­ben

           

gelblich weiß, blassgelb, orangegelb, orangerot, rot, gelblich

KW-UV weitere Far­ben

       

gelblich weiß, blassgelb, gelb, gelblich

Der häufigste Aktiva­tor

Pb2+

Nachleuch­ten (per­sis­tente Lumi­nes­zenz)

keine Daten

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

orthorhombisch

Kri­s­tallklasse

mmm

Raum­gruppen-Num­mer

62

Raum­gruppe

Pnma

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

6.958

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

8.476

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

5.398

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

0.821

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

0.637

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

4

Volu­men (ų)

318.352

Rönt­gen­struktur­analyse

4.26(90),
3.81(60),
3.33(90),
3.22(70),
3.00(100),
2.699(50),
2.067(80),
2.028(50)

XRD-Darstellung Anglesit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

2.5 - 3

VHN (Härte n. Vickers)

68 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

6.3

6.327 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbe­stän­digkeit

+++ Ammoniumzitrat-, Azetat-Lösungen, + Säuren, heißes H2O

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

UK/Wales/Anglesey/Amlwch/Parys Mountain Mines

Allgemeines

Name nach

Typlokalität

Autor(en) (Name, Jahr)

Beudant, 1832

Zusatz­informa­tio­nen

Von Beudant 1832 nach dem ersten Fundort, der Insel Anglesey (Wales, England) benannt.

Sicherheitshinweise

Industrielle Chemikalien liegen oft in pulvriger Form vor und bergen dadurch oft deutlich höhere Gefahren als natürlich, kristalline Stoffe. Diese Gefahrenhinweise beziehen sich auf die Klassifizierung industriell genutzter chemischer Verbindungen die ggf. auch in diesem natürlichen Mineral vorkommen können. Die Gefahreneinstufung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.




Sicherheitsklassen: H302: Gesundheitsschädlich bei Verschlucken., H332: Gesundheitsschädlich bei Einatmen., H360Df: Kann das Kind im Mutterleib schädigen. Kann vermutlich die Fruchtbarkeit beeinträchtigen., H373: Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition., H410: Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung., P201: Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen., P261: Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden., P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden., P304+P340: Bei Einatmen: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen., P308+P313: Bei Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen., P312: Bei Unwohlsein Giftinformationszentrum, Arzt oder … anrufen., P501: Inhalt / Behälter … zuführen.

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 5 (2003), 24

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Anglesit

PbSO4

orthorhombisch : mmm : Pnma

7.AD.35

Baryt

BaSO4

orthorhombisch : mmm : Pnma

7.AD.35

Coelestin

SrSO4

orthorhombisch : mmm : Pnma

7.AD.35

'Olsacherit'

Pb2(SeO4)(SO4)

orthorhombisch : 222 : P2212

7.AD.35

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Coelestin

SrSO4

orthorhombisch : mmm : Pnma

VI/A.09-010

Baryt

BaSO4

orthorhombisch : mmm : Pnma

VI/A.09-020

Hashemit

Ba(Cr,S)O4

orthorhombisch : mmm : Pnma

VI/A.09-030

Anglesit

PbSO4

orthorhombisch : mmm : Pnma

VI/A.09-050

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Anglesit

PbSO4

orthorhombisch : mmm : Pnma

7.AD.300

Eldfellit

NaFe(SO4)2

monoklin : 2/m : C2/m

7.AD.305

'Kerstenit'

PbSeO4

orthorhombisch : mmm : Pnma

7.AD.310

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Baryt

BaSO4

orthorhombisch : mmm : Pnma

28.03.01.01

Coelestin

SrSO4

orthorhombisch : mmm : Pnma

28.03.01.02

Anglesit

PbSO4

orthorhombisch : mmm : Pnma

28.03.01.03

Anhydrit

CaSO4

orthorhombisch : mmm : Amma

28.03.02.01

Chalkocyanit

CuSO4

orthorhombisch : mmm : Pnma

28.03.03.01

Yavapaiit

KFe3+(SO4)2

monoklin : 2/m : C2/m

28.03.04.01

Sabieit

(NH4)Fe3+(SO4)2

trigonal : 32 : P321

28.03.05.01

Godovikovit

(NH4)(Al,Fe3+)(SO4)2

trigonal : 32 : P321

28.03.05.02

Varietäten

Barytoanglesit

bariumhaltige Anglesit-Varietät

Andere Sprachen

Niederländisch

Anglesiet

Deutsch

Anglesit

Spanisch

Anglesita

Englisch

Anglesite

Polnisch

Anglezyt

Französisch

Anglésite

Russisch

Англезит

Serbisch (Kyrillische Schrift)

Англезит

Ukrainisch

Англезит

Chinesisch (Vereinfacht)

硫酸铅矿

alternativ genutzter Name

Französisch

Anglésine

Deutsch

Bleiglas

Lead Vitriol

Lead mineralized by vitriolic acid

Lead mineralized by vitriolic acid and iron

Lead sulphate

Französisch

Plomb sulfaté

Lateinisch

Plumbum acido vitriolico mineralisatum

Sulphate of Lead

Französisch

Vitriol de Plomb

Italienisch

Vitriolo nativo de plomo

Chinesisch (Vereinfacht)

铅矾

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Anglesit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Anglesit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Anglesit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Anglesite
Webmineral - suche nach:Anglesite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Anglesite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Anglesite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Anglesite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Anglesite
Athena - suche nach: Anglesite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Англезит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Anglesit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Anglesit
Bosse - suche nach: Anglesit

Lokationen mit GPS-Informationen