'._('einklappen').'
 

Argentopyrit (Argentopyrite)

Bilder (46 Bilder gesamt)

Argentopyrit
Aufrufe (Bild: 1278102386): 3071
Argentopyrit

Bildbreite: 2 mm; Fundort: Schneeberg, Erzgebirge, Sachsen, Deutschland

Copyright: Christian Rewitzer
Beitrag: Hg 2010-07-02
Agentopyrit mit Proustit
Aufrufe (Bild: 1508168119): 404
Agentopyrit mit Proustit

Svornost, Jachymov, Tschechien; BB ca. 2,5 mm

Copyright: Stefan
Beitrag: Stefan 2017-10-16
Argentopyrit
Aufrufe (Bild: 1376346569): 1726
Argentopyrit

pseudohexagonale Argentopyrit xx; Grube Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Sachsen, BRD; Bildbreite: 9 mm

Sammlung: chribiedav
Copyright: chribiedav
Beitrag: chribiedav 2013-08-13
Argentopyrit xx mit Proustit auf Calcit xx
Aufrufe (Bild: 1400512603): 1329
Argentopyrit xx mit Proustit auf Calcit xx

Grube Himmelfahrt,Freiberg/Sachsen; vom Gangkreuz des Neuhoffnung Flachen mit Christian Stehenden; Bildbreite ca.4mm

Sammlung: Haubi
Copyright: Haubi
Beitrag: Haubi 2014-05-19
Stephanit, Argentopyrit
Aufrufe (Bild: 1247218723): 2213, Wertung: 6.5
Stephanit, Argentopyrit

Saubergschacht / 3. Sohle / "Lorenz Stehender" - Abbau 3018 / Ehrenfriedersdorf / Erzgebirge (BB 1,5 cm)

Sammlung: erzgebirge65
Copyright: erzgebirge65
Beitrag: erzgebirge65 2009-07-10
Argentopyrit
Aufrufe (Bild: 1113852296): 2300
Argentopyrit

Bräunliche, zum Teil rötlich angelaufene dicktafelige Kristalle bis etwa 1,5 mm Größe, mit dunkelgrauem massiven Akanthit; Bildbreite: 2,2 cm; Fundort: Grube Uranus, Kleinrückerswalde bei Annaberg,...

Sammlung: Peter Haas
Copyright: Peter Haas
Beitrag: Mineralienatlas 2005-04-18

Sammler Zusammenfassung

Farbe weiß, leuchtend grau
Strichfarbe: schwärzlich-grau
Glanz: Metallglanz
Mohshärte 3.5 - 4
Bruch uneben
Unbeständigkeit +++ Königswasser
Kristallsystem orthorhombisch, Pmmn
Morphologie derb eingewachsen oder als aufgewachsene prismatische, pseudohexagonale Kristalle, längssäulig bis nadelig, z.T. stark gestreift. Durchaus sind Pseudomorphosen von Pyrit bzw. Markasit nach Argentopyrit möglich.

Chemismus

Chemische Formel

AgFe2S3

Chemische Zusammensetzung

Eisen, Silber, Schwefel

Masse der Formeleinheit: 315.75512 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 6

Info

Empirische Formel:

AgFe2S3

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Schwefel

S

30.47

3

50.00

32.0655000

96.1965000

Eisen

Fe

35.37

2

33.33

55.8452000

111.6904000

Silber

Ag

34.16

1

16.67

107.8682200

107.8682200

Analyse Masse%

Ag : 34.55, Fe : 35.03, S : 30.15 (Ref: Neues Jahrbuch für Mineralogie, (Monatshefte) 86A)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

2.CB.65

2: Sulfide und Sulfosalze (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide, Sulfarsenite, Sulfantimonite, Sulfbismuthite)
C: Metallsulfide, M : S = 1 : 1 (und ähnliche)
B: mit Zink (Zn), Eisen (Fe), Kupfer (Cu), Silber (Ag), usw.
65:Sternbergit-Gruppe

Lapis-Systematik

II/C.14-040

II: SULFIDE UND SULFOSALZE (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide)
C: Sulfide mit Metall : S,Se,Te ~ 1:1

Hölzel-Systematik

2.CB.810

2: Sulfide
C: Metallsulfide mit M:S = 1:1 (und ähnliche)
B: With Zn,Cu (etc), Coordination Number ~[4] Framework of Cornersharing Tetrahedra: Sphalerite-Germanite-Family
8: Cubanite-Argentopyrit-Gruppe

Hey's Index

03.02.17

03: Sulphides, Selenides, Tellurides, Arsenides and Bismuthides (except the arsenides, antimonides and bismuthides of Cu, Ag and Au, which are included in Section 1)
02: Sulphides etc. of Ag

Dana 8. Ausgabe

02.09.13.02

02: Sulfide Minerals
09: Sulfides - Including Selenides and Tellurides where Am Bn Xp, with (m+n):p=1:1
13: Cubanite Group

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

weiß, leuchtend grau

Strichfarbe

schwärzlich-grau

Farbveränderung

häufig Anlauffarben irisierend in Grün, Blau, Gelb, Violett und Braun; grau bis gelblich weiß in reflektiertem Licht

Opazität

opak

Glanz

Metallglanz

Anisotropie

stark, tiefblau zu blaugrau

Reflektion: (Lambda nm) ↓, ↑, Ø

(400) 20.50, 29.40, 24.95
(420) 21.60, 30.20, 25.90
(440) 22.70, 30.80, 26.75
(460) 23.80, 31.60, 27.70
(480) 24.60, 32.20, 28.40
(500) 25.30, 32.80, 29.05
(520) 25.80, 33.50, 29.65
(540) 26.30, 34.10, 30.20
(560) 26.80, 34.80, 30.80
(580) 27.40, 35.60, 31.50
(600) 28.10, 36.30, 32.20
(620) 28.70, 36.90, 32.80
(640) 29.40, 37.50, 33.45
(660) 30.00, 38.00, 34.00
(680) 30.40, 38.40, 34.40
(700) 30.90, 38.70, 34.80

Reflektions-Darstellung Argentopyrit

Reflektion Ø

30.41

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch

Kristallklasse

mmm

Raumgruppen-Nummer

59

Raumgruppe

Pmmn

Gitterparameter a (Å)

6.639

Gitterparameter b (Å)

11.463

Gitterparameter c (Å)

6.452

Gitterparameter a/b oder c/a

0.579

Gitterparameter c/b

0.563

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

491.016

Röntgenstrukturanalyse

5.81(30),
3.624(50),
3.341(100),
3.318(100),
3.110(40),
1.931(50),
1.908(40),
1.808(70)

XRD-Darstellung Argentopyrit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

derb eingewachsen oder als aufgewachsene prismatische, pseudohexagonale Kristalle, längssäulig bis nadelig, z.T. stark gestreift. Durchaus sind Pseudomorphosen von Pyrit bzw. Markasit nach Argentopyrit möglich.

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

3.5 - 4

VHN (Härte n. Vickers)

234 (100g)

Dichte (g/cm³)

4.25 (gemessen), 4.27 (berechnet)

4.271 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Bruch

uneben

Tenazität

spröde

Radioaktivität

Argentopyrit ist nicht radioaktiv

Unbeständigkeit

+++ Königswasser

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Tschechien/Karlsbad, Region (Karlovarsky kraj)/Karlsbad (Karlovy Vary), Bezirk/St. Joachimsthal (Jáchymov)

Typmaterial

Geowissenschaftliche Sammlungen des GZG, Göttingen

Sammlungsnummer Typmaterial

GZG.MIN.2.3.75.4 / UG023-025-Typusschränke Minerale

Paragenese Typmaterial

Proustit

Vergesell­schaftung

Silber, Proustit, Pyrargyrit, Sternbergit, Uraninit, Galenit, u.a.

Name nach

Der Name bildet sich aus der Zusammensetzung und der physikalischen Ähnlichkeit zu Pyrit.

Autor(en) (Name, Jahr)

Waltershausen, 1866

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 1 (1990), 21

Criddle, A.J. and C.J. Stanley, Eds. - Quantitative data file for ore minerals, 3rd ed. Chapman & Hall, London, 17 (1993).

Šrein, V., Řídkošil, T., Kašpar, P. and Šourek, J. - Argentopyrite and sternbergite from polymetallic veins of the skarn deposit Měděnec, Krušné hory Mts., Czechoslovakia. Neues Jahrbuch für Mineralogie, Abhandlungen, 154 (1986), 207–222.

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Argentopyrit

AgFe2S3

orthorhombisch : mmm : Pmmn

2.CB.65

Sternbergit

AgFe2S3

orthorhombisch : mmm : Ccmb

2.CB.65

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Enargit

Cu3AsS4

orthorhombisch : mm2 : Pmn21

II/C.14-010

'Stibioenargit'

Cu3(Sb,As)S4

II/C.14-015

Cubanit

CuFe2S3

orthorhombisch : mmm : Pcmn

II/C.14-020

Sternbergit

AgFe2S3

orthorhombisch : mmm : Ccmb

II/C.14-030

Argentopyrit

AgFe2S3

orthorhombisch : mmm : Pmmn

II/C.14-040

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Cubanit

CuFe2S3

orthorhombisch : mmm : Pcmn

2.CB.800

Argentopyrit

AgFe2S3

orthorhombisch : mmm : Pmmn

2.CB.810

Sternbergit

AgFe2S3

orthorhombisch : mmm : Ccmb

2.CB.830

Mohit

Cu2SnS3

monoklin : m : Cc

2.CB.840

Isocubanit

CuFe2S3

kubisch : 43m : P43m

2.CB.850

Crerarit

(Pt,Pb)Bi3(S,Se)4-x

kubisch : m3m : Fm3m

2.CB.860

Raguinit

TlFeS2

monoklin : 2/m : C2/m

2.CB.870

Picotpaulit

TlFe2S3

orthorhombisch : 222, mm2, mmm : C222, Cmm2, Amm2, Cmmm

2.CB.880

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Teallit

PbSnS2

orthorhombisch : mmm : Pbnm

02.09.10.01

Rasvumit

KFe2S3

orthorhombisch : mmm : Cmcm

02.09.11.01

Pautovit

CsFe2S3

orthorhombisch : mmm : Cmcm

02.09.11.02

Sternbergit

AgFe2S3

orthorhombisch : mmm : Ccmb

02.09.12.01

Picotpaulit

TlFe2S3

orthorhombisch : 222, mm2, mmm : C222, Cmm2, Amm2, Cmmm

02.09.12.02

Cubanit

CuFe2S3

orthorhombisch : mmm : Pcmn

02.09.13.01

Argentopyrit

AgFe2S3

orthorhombisch : mmm : Pmmn

02.09.13.02

Isocubanit

CuFe2S3

kubisch : 43m : P43m

02.09.13.03

Katamarcait

Cu6GeWS8

hexagonal : 6mm : P63mc

02.09.14.02

Nukundamit

(Cu,Fe)4S4

trigonal : 3m : P3m1

02.09.15.01

Mohit

Cu2SnS3

monoklin : m : Cc

02.09.16.01

Caswellsilverit

NaCrS2

trigonal : 3m : R3m

02.09.17.01

Schöllhornit

Na0.3CrS2·H2O

02.09.17.02

Cronusit

Ca0.2CrS2·H2O

trigonal : 3m, 32, 3m : R3m, R32, R3m

02.09.17.03

Petrukit

(Cu,Ag)2(Fe,Zn)(Sn,In)S4

orthorhombisch : mm2 : Pmn21

02.09.18.01

Bartonit

K6Fe20S26S

tetragonal : 4/mmm : I4/mmm

02.09.19.01

Chlorbartonit

K6Fe24S26(Cl,S)

tetragonal : 4/mmm : I4/mmm

02.09.19.02

Verwandte Mineralien "Hey's Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Argentopyrit

AgFe2S3

orthorhombisch : mmm : Pmmn

03.02.17

Andere Sprachen

Spanisch

Argentopirita

Deutsch

Argentopyrit

Französisch

Argentopyrite

Englisch

Argentopyrite

Russisch

Аргентопирит

Chinesisch (traditionell)

阿硫鐵銀礦

Chinesisch (Vereinfacht)

阿硫铁银矿

alternativ genutzter Name

Spanisch

Argentopyrita

Japanisch

アージェントパイライト

Chinesisch (traditionell)

銀黃鐵礦

Chinesisch (Vereinfacht)

银黄铁矿

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Argentopyrit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Argentopyrit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Argentopyrit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Argentopyrite
Webmineral - suche nach: Argentopyrite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Argentopyrite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Argentopyrite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Argentopyrite
Athena - suche nach: Argentopyrite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Аргентопирит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Argentopyrit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Argentopyrit
Bosse - suche nach: Argentopyrit



Notice: "Undefined variable: ub"