https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineralbox.biz
https://www.mineral-bosse.de
'._('einklappen').'
 

Arsenbrackebuschit

Bilder (17 Bilder gesamt)

Arsenbrackebuschit
Aufrufe (Bild: 1599401643): 326
Arsenbrackebuschit

Bildbreite: 1 mm

Sammlung: Peter Fugg
Copyright: Matthias Reinhardt
Beitrag: Matthias Reinhardt 2020-09-06
Fundstelle: Fundpunkt 8.0 / Borstein / Reichenbach / Lautertal / Bergstraße, Landkreis / Darmstadt, Bezirk / Hessen / Deutschland
Arsenbrackebuschit
Aufrufe (Bild: 1140117137): 3062
Arsenbrackebuschit

wunderschöne Arsenbrackebuschit Kristalle Fundort: Grube Clara, Oberwolfach, im August 2006 BB: ca 2,5 mm

Sammlung: Heinz Förch
Copyright: geni
Beitrag: geni 2006-02-16
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Arsenbrackebuschit
Aufrufe (Bild: 1214757844): 2890
Arsenbrackebuschit

Bildbreite: 1 mm; Fundort: Bergweg, Gadernheim, Bensheim, Odenwald, Hessen, Deutschland

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2008-06-29
Fundstelle: Bergweg / Gadernheim / Lautertal / Bergstraße, Landkreis / Darmstadt, Bezirk / Hessen / Deutschland
Arsenbrackebuschit
Aufrufe (Bild: 1215291097): 2301
Arsenbrackebuschit

Bildbreite: 2 mm; Fundort: Grube Clara, Wolfach, Schwarzwald, Deutschland

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2008-07-05
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Arsenbrackebuschit
Aufrufe (Bild: 1179600385): 2029, Wertung: 6.75
Arsenbrackebuschit

Bildbreite: 1 mm; Fundort: Grube Clara, Wolfach, Schwarzwald

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2007-05-19
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Arsenbrackebuschit
Aufrufe (Bild: 1140810867): 1664
Arsenbrackebuschit

in braunroten Kristallen mit Karminit, Duftit und Segnetit vergesellschaftet; teilweise mit einer Fe-Umwandlung überzogen; Vorkommen: in der Baryt-Galenit-Paragenese; Bildbreite: 1,2 mm; Fundort: G...

Sammlung: Heinz Förch
Copyright: geni
Beitrag: geni 2006-02-24
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe honiggelb
Strichfarbe bräunlich gelb
Mohshärte 4.5
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem monoklin, P21/m

Chemismus

Che­mi­sche Formel

Pb2(Fe3+,Zn)(AsO4)2(OH,H2O)

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Arsen, Blei, Eisen, Zink, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 767.75425775 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 15.25

Info

Empirische Formel:

Pb2(Fe0.75Zn0.25)(AsO4)2((OH)0.75(H2O)0.25)

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.16

1,25

8.20

1.0079470

1.2599338

Sauerstoff

O

18.76

9

59.02

15.9994300

143.9948700

Eisen

Fe

5.46

0,75

4.92

55.8452000

41.8839000

Zink

Zn

2.13

0,25

1.64

65.4094000

16.3523500

Arsen

As

19.52

2

13.11

74.9216020

149.8432040

Blei

Pb

53.98

2

13.11

207.2100000

414.4200000

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

8.BG.05

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
B: Phosphate, etc., mit weitere Anionen, ohne H2O
G: Mit mittelgroßen und großen [Kationen] (OH, etc.):RO4 = 0.5:1
05:Brackebuschit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

VII/B.24-040

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
B: Wasserfreie Phosphate, mit fremden Anionen F,Cl,O,OH
24: Mittelgroße und große Kationen: Mg-Cu-Zn und Ca-Na-K-Ba-Pb; Brackebuschit- Gruppe

Höl­zel-Sys­tema­tik

8.BM.355

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
B: Phosphate, etc., mit weitere Anionen, ohne H2O
M: Phosphates, very large: 2, Vmed: 2,3
3: Bearthite-Brackebuschit-Gruppe

Dana 8. Aus­gabe

40.02.08.02

40: Hydrated Phosphates, etc
02: Hydrated Phosphates, etc where A++ (B++)2 (XO4) · x(H2O)
08: Brackebushite Group

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klas­si­fi­zie­rung

Brackebuschit-Supergruppe  ⇒ Brackebuschit-Gruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

honiggelb

Strichfarbe

bräunlich gelb

Opa­zi­tät

transparent bis durchscheinend

RI-Wert α / ω / n

2.04<

RI-Wert γ / ε

2.04>

2V-Win­kel

Biaxial (-) nd

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

monoklin

Kri­s­tallklasse

2/m

Raum­gruppen-Num­mer

11

Raum­gruppe

P21/m

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

7.764

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

6.045

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

9.022

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

1.284

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

1.492

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

112.50

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

2

Volu­men (ų)

391.201

Rönt­gen­struktur­analyse

4.92(20),
3.68(20),
3.436(20),
3.268(90),
3.021(100),
3.004(100),
2.777(60),
2.313(30)

XRD-Darstellung Arsenbrackebuschit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

4.5

VHN (Härte n. Vickers)

280 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

6.54

6.517 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbe­stän­digkeit

+++ Säuren

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Hofmeister & Tillmanns, 1978

Referenzen

Neues Jahrbuch für Mineralogie, Monatshefte (1978), 193

IMA-Gruppenzuordnungen


 
 
M2+2M3+(TO4)2(OH)
 
 

 
 
 
Pb2(Fe3+,Zn)(AsO4)2(OH,H2O)
monoklin
P21/m

 
 
 
Pb2Cu(AsO4)(SO4)OH
monoklin
P21/m

 
 
 
Ca2Al(PO4)2(OH)
monoklin
P21/m

 
 
 
Pb2Mn3+(VO4)2(OH)
monoklin
P21/m

 
 
 
Pb2Fe3+[OH|(VO4)2]
monoklin
P21/m

 
 
 
Ba2Fe3+(AsO4)2(OH)
monoklin
P21/m

 
 
 
Pb2Zn(AsO4)2·H2O
monoklin
P21, P21/m

 
 
 
Pb2Fe3+(PO4)(VO4)(OH)
monoklin
P21/m

 
 
 
Ba2Fe3+(VO4)2(OH)
monoklin
P21/m

 
 
 
(Sr,Ca)2Al(PO4)2(OH)
monoklin
P21/m

 
 
 
Sr2Al(AsO4)2(OH)
monoklin
P21/m

 
 
 
Pb5Fe22+(VO4)2O4
monoklin
P21/m

 
 
 
Ba2Mn3+(AsO4)2(OH)
monoklin
P21/m

 
 
 
Ba2Mn(VO4)2(OH)
monoklin
P21/m

 
 
 
Pb2Cu(PO4)(SO4)(OH)
monoklin
P21/m

Liste aktualisieren

Aktualität: 01. Jul 2022 - 15:37:52

Andere Sprachen

Deutsch

Arsenbrackebuschit

Spanisch

Arsenbrackebuschita

Französisch

Arsenbrackebuschite

Englisch

Arsenbrackebuschite

Russisch

Арсенбракебушит

alternativ genutzter Name

Deutsch

Arsenbrackenbuschit

Spanisch

Arsenbrackenbuschita

Arsenbrackenbuschite

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1977-014

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Abbs

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Arsenbrackebuschit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Arsenbrackebuschit
Mineralienatlas.de (Forum) - suche nach: Arsenbrackebuschit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Arsenbrackebuschite
Webmineral - suche nach:Arsenbrackebuschite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Arsenbrackebuschite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Arsenbrackebuschite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Arsenbrackebuschite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Arsenbrackebuschite
Strahlen.org - suche nach: Arsenbrackebuschite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Арсенбракебушит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Arsenbrackebuschit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Arsenbrackebuschit
Bosse - suche nach: Arsenbrackebuschit
Edelsteine Neuburg - Gundolf Fischer - suche nach: Arsenbrackebuschit

Lokationen mit GPS-Informationen