'._('einklappen').'
 

Artinit

Bilder (43 Bilder gesamt)

Artinit
Aufrufe (Bild: 1319624076): 1400, Wertung: 9.11
Artinit

Größe: 14 mm; Fundort: Ciappanico, Val Malenco, Sondrio, Lombardei (Lombardia), Italien

Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: Hg 2011-10-26
Artinit
Aufrufe (Bild: 1223305704): 1295
Artinit

Größe: 16 mm; Fundort: Groppo di Gorro, Borgo Val di Taro, Parma, Emilia-Romagna, Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2008-10-06
Artinit mit Hydromagnesit
Aufrufe (Bild: 1321879984): 213
Artinit mit Hydromagnesit

Größe: 4,2 x 3,8 mm; Fundort: Valsorda, Valle Rossa, Cene, Bergamo, Provinz, Lombardei (Lombardia), Region, Italien

Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: Hg 2011-11-21
Artinit
Aufrufe (Bild: 1223305759): 1441, Wertung: 8.75
Artinit

Größe: 4 mm; Fundort: Groppo di Gorro, Borgo Val di Taro, Parma, Emilia-Romagna, Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2008-10-06
Artinit
Aufrufe (Bild: 1321877428): 1020
Artinit

Größe: 13,5 mm; Fundort: Valsorda, Valle Rossa, Cene, Bergamo, Provinz, Lombardei (Lombardia), Region, Italien

Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: Hg 2011-11-21
Artinit
Aufrufe (Bild: 1321879920): 571
Artinit

Größe: 18 x 11 mm; Fundort: Valsorda, Valle Rossa, Cene, Bergamo, Provinz, Lombardei (Lombardia), Region, Italien

Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: Hg 2011-11-21

Sammler Zusammenfassung

Farbe weiß
Strichfarbe: weiß
Glanz: Glasglanz
Mohshärte 2.5
Unbeständigkeit +++ Säuren, + H2O, - Alkohole
Kristallsystem monoklin, C2/m

Chemismus

Chemische Formel

Mg2(CO3)(OH)2·3H2O

Chemische Zusammensetzung

Magnesium, Kohlenstoff, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 196.679916 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 19

Info

Empirische Formel:

Mg2(CO3)(OH)2·3H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

4.10

8

42.11

1.0079470

8.0635760

Kohlenstoff

C

6.11

1

5.26

12.0107800

12.0107800

Sauerstoff

O

65.08

8

42.11

15.9994300

127.9954400

Magnesium

Mg

24.72

2

10.53

24.3050600

48.6101200

Analyse Masse%

MgO : 41.04, CO2 : 22.21, H2O : 36.64 (Ref: Per.Min.36)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

5.DA.10

5: Carbonate (Carbonate, Nitrate)
D: Carbonate mit weitere Anionen, mit H2O
A: Mit mittelgroßen [Kationen]
10:Artinit-Gruppe

Lapis-Systematik

V/E.01-040

V: NITRATE, CARBONATE UND BORATE
E: Wasserhaltige Carbonate, mit fremden Anionen

Hölzel-Systematik

5.DA.300

5: Carbonate, Nitrate, Arsenite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate
D: Carbonate mit weiteren Anionen, mit H2O
A: With small-medium Cations
3: Artinit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

16b.03.01.01

16b: Carbonates - Hydroxyl or Halogen
03: Carbonates - Hydroxyl or Halogen where Am Bn (XO3)p Zq · x(H2O), (m+n):p = 2:1

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

weiß

Strichfarbe

weiß

Opazität

durchscheinend

Glanz

Glasglanz

max. Doppelbrechung

0.068

Max. Doppelbrechung\! Artinit title=Max. Doppelbrechung Artinit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.488

RI-Wert β

1.534

RI-Wert γ / ε

1.556

Ri-Durchschnitt

1.526

2V-Winkel

Biaxial (-) 70°

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

keine Fluoreszenz bekannt

Farbe Langwelliges-UV (365nm)

 

bläulich weiß

Farbe KW-UV (254nm)

 

bläulich weiß

KW-UV Farb-Intensität

schwach

Farbe MW-UV (320nm)

 

orange

MW-UV Farb-Intensität

mittel

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

12

Raumgruppe

C2/m

Gitterparameter a (Å)

16.560

Gitterparameter b (Å)

3.153

Gitterparameter c (Å)

6.231

Gitterparameter a/b oder c/a

5.252

Gitterparameter c/b

1.976

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

99.10

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

321.249

Röntgenstrukturanalyse

8.18(30),
5.34(60),
3.69(50),
2.736(100),
2.672(20),
2.271(20),
2.210(40),
1.918(20)

XRD-Darstellung Artinit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2.5

VHN (Härte n. Vickers)

53 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2 - 2.03 / Durchschnittlich = 2.01

2.033 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ Säuren, + H2O, - Alkohole

Vorkommen

Artinit findet man in Form von Adern in serpentinisierte ultrabasische Gesteine und als Wandelprodukt aus anderen Mineralien

Vergesell­schaftung

Begleitmineralien sind Hydromagnesit,u.a.

Autor(en) (Name, Jahr)

Brugnatelli, 1902

Zusatz­informationen

benannt nach E.Artini

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 5 (2003), 35

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Artinit

Mg2(CO3)(OH)2·3H2O

monoklin : 2/m : C2/m

5.DA.10

Chlorartinit

Mg2[Cl|OH|CO3]·3H2O

trigonal : 3m : R3c

5.DA.10

Indigirit

Mg2Al2(CO3)4(OH)2 ·15H2O

5.DA.10

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Hydromagnesit

Mg5(CO3)4(OH)2·4H2O

monoklin : 2/m : P21/c

V/E.01-010

'Widgiemoolthalith'

(Ni,Mg)5[OH|(CO3)2]2·5 H2O

V/E.01-015

Dypingit

Mg5(CO3)4(OH)2·5H2O

V/E.01-020

'Giorgiosit'

Mg5(CO3)4(OH)2·5H2O

V/E.01-030

Chlorartinit

Mg2[Cl|OH|CO3]·3H2O

trigonal : 3m : R3c

V/E.01-035

Artinit

Mg2(CO3)(OH)2·3H2O

monoklin : 2/m : C2/m

V/E.01-040

Indigirit

Mg2Al2(CO3)4(OH)2 ·15H2O

V/E.01-050

Coalingit

Mg10Fe23+(CO3)(OH)24·2H2O

trigonal : 3m : R3m

V/E.01-060

Brugnatellit

Mg6Fe3+(CO3)(OH)13·4H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

V/E.01-070

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Artinit

Mg2(CO3)(OH)2·3H2O

monoklin : 2/m : C2/m

5.DA.300

Chlorartinit

Mg2[Cl|OH|CO3]·3H2O

trigonal : 3m : R3c

5.DA.310

Indigirit

Mg2Al2(CO3)4(OH)2 ·15H2O

5.DA.320

Otwayit

Ni2(CO3)(OH)2·H2O

5.DA.360

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Artinit

Mg2(CO3)(OH)2·3H2O

monoklin : 2/m : C2/m

16b.03.01.01

Chlorartinit

Mg2[Cl|OH|CO3]·3H2O

trigonal : 3m : R3c

16b.03.01.02

Otwayit

Ni2(CO3)(OH)2·H2O

16b.03.02.01

Kamotoit-(Y)

(Y,Nd,Gd)2(UO2)4(CO3)3O4·14H2O

monoklin : 2/m : P21/a

16b.03.03.01

Andere Sprachen

Russisch

Артинит

Deutsch

Artinit

Spanisch

Artinita

Französisch

Artinite

Englisch

Artinite

alternativ genutzter Name

Japanisch

アルチニ石

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Artinit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Artinit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Artinit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Artinite
Webmineral - suche nach: Artinite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Artinite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Artinite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Artinite
Athena - suche nach: Artinite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Артинит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Artinit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Artinit
Bosse - suche nach: Artinit