'._('einklappen').'
 

Ashburtonit

Bilder (3 Bilder gesamt)

Ashburtonit xx
Aufrufe (Bild: 1155668046): 3091
Ashburtonit xx

Etwa 0,4 mm große Kristalle auf Kluftzonen. Bildbreite etwa 38 mm. Fundort: Anticline Deposid, Ashburton Downs, Westaustralien (TL)

Copyright: Andi_Y
Beitrag: Andi_Y 2006-08-15
Fundstelle: Anticline-Schurf / Ashburton Downs / Pilbara / Western Australia / Australien
Ashburtonit
Aufrufe (Bild: 1262913988): 1121
Ashburtonit

Größe: 40x25 mm; Fundort: Ashburton Downs, Pilbara, Western Australia, Australien

Copyright: Paul Bongaerts
Beitrag: slugslayer 2010-01-08
Fundstelle: Ashburton Downs / Pilbara / Western Australia / Australien
Ashburtonit
Aufrufe (Bild: 1077033348): 1364
Ashburtonit

Blaue Krusten aus winzigen prismatischen Ashburtonit-Kristallen mit Beudantit-xx; Fundort: Anticline Prospect (Claim 84), Ashburton Downs, Capricorne Range, West-Australien; Größe Kristallpartie bi...

Copyright: McSchuerf
Beitrag: Mineralienatlas 2004-02-17
Fundstelle: Anticline-Schurf / Ashburton Downs / Pilbara / Western Australia / Australien

Sammler Zusammenfassung

Farbe blau
Strichfarbe hellblau
Glanz Glasglanz
Mohshärte -
Spaltbarkeit keine wahrnehmbar
Bruch muschelig
Unbeständigkeit +++ konz. HCl, ++ 0.2M HCl, HNO3 1:1, konz. H2SO4
Kristallsystem tetragonal, I4/m
Morphologie Krusten aus winzigen, prismatischen Kristallen bis 0,4 mm

Chemismus

Che­mi­sche Formel

HPb4Cu42+Si4O12(HCO3)4(OH)4Cl

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Blei, Chlor, Kupfer, Silicium, Kohlenstoff, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 1735.919203 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 54

Info

Empirische Formel:

HPb4Cu4Si4O12(HCO3)4(OH)4Cl

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.52

9

16.67

1.0079470

9.0715230

Kohlenstoff

C

2.77

4

7.41

12.0107800

48.0431200

Sauerstoff

O

25.81

28

51.85

15.9994300

447.9840400

Silicium

Si

6.47

4

7.41

28.0855300

112.3421200

Chlor

Cl

2.04

1

1.85

35.4532000

35.4532000

Kupfer

Cu

14.64

4

7.41

63.5463000

254.1852000

Blei

Pb

47.75

4

7.41

207.2100000

828.8400000

Analyse Masse%

PbO : 52.17, CuO : 18.66, SiO2 : 14.07, Cl : 2.28, CO2 : 10.31, H2O : 4.22 (Ref: American Mineralogist 91)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

9.CF.05

9: Silikate (Germanate)
C: Ringsilikate (Cyclosilikate)
F: ~[Si4O12]8- vierer-Einfachringe, ohne inselart, komplexe [Anionen]
05:Ashburtonit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

VIII/E.06-060

VIII: SILIKATE
E: Ringsilikate
6: Viererringe [Si4O12] 8-

Höl­zel-Sys­tema­tik

9.CB.150

9: Silikate
C: Ringsilikate (Cyclosilikate)
B: [Si4O12]8-,[Si4O10]4--Ringe
1: Papagoit-Gruppe

Dana 8. Aus­gabe

78.04.02.01

78: Unclassified Silicate Minerals
04: Unclassified silicates possible inosilicates

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

blau

Strichfarbe

hellblau

Glanz

Glasglanz

max. Dop­pelbre­chung

0.014

Max. Doppelbrechung\! Ashburtonit title=Max. Doppelbrechung Ashburtonit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.786

RI-Wert γ / ε

1.800

Ri-Durch­schnitt

1.791

2V-Win­kel

Uniaxial (+)

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

tetragonal

Kri­s­tallklasse

4/m

Raum­gruppen-Num­mer

87

Raum­gruppe

I4/m

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

14.234

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

-

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

6.103

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

0.429

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

-

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

2

Volu­men (ų)

1236.509

Rönt­gen­struktur­analyse

10.2(100),
5.644(70),
4.495(100),
3.333(100),
3.013(90),
2.805(30),
2.611(50),
2.010(30)

XRD-Darstellung Ashburtonit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morpho­logie

Krusten aus winzigen, prismatischen Kristallen bis 0,4 mm

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

-

Dichte (g/cm³)

4.69 (berechnet)

4.662 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

keine wahrnehmbar

Bruch

muschelig

Ten­a­zi­tät

sehr spröde

Unbe­stän­digkeit

+++ konz. HCl, ++ 0.2M HCl, HNO3 1:1, konz. H2SO4

Allgemeines

Vor­kom­men

in der Oxidationszone

Ver­ge­sell­schaf­tung

Beudantit-xx

Sel­ten­heit

sehr selten (++)

Autor(en) (Name, Jahr)

Grice & Nickel & Gault, 1991

Bedeu­tung, Ver­wendung

für Sammlerzwecke

Samm­ler Info

schwer zu bekommen, nicht billig

Referenzen

American Mineralogist 76 (1991), 1701

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Ashburtonit

HPb4Cu42+Si4O12(HCO3)4(OH)4Cl

tetragonal : 4/m : I4/m

9.CF.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Papagoit

CaCuAlSi2O6(OH)3

monoklin : 2/m : C2/m

VIII/E.06-050

Colinowensit

BaCuSi2O6

tetragonal : 4/mmm : I41/acd

VIII/E.06-055

Ashburtonit

HPb4Cu42+Si4O12(HCO3)4(OH)4Cl

tetragonal : 4/m : I4/m

VIII/E.06-060

Bobmeyerit

Pb4Al4(Si4O12)(OH)11Cl(H2O)

orthorhombisch : mmm : Pnnm

VIII/E.06-070

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Papagoit

CaCuAlSi2O6(OH)3

monoklin : 2/m : C2/m

9.CB.100

Baotit

Ba4(Ti,Nb)8Si4O28Cl

tetragonal : 4/m : I41/a

9.CB.130

Ashburtonit

HPb4Cu42+Si4O12(HCO3)4(OH)4Cl

tetragonal : 4/m : I4/m

9.CB.150

Kainosit-(Y)

Ca2(Y,Ce)2Si4O12(CO3)·H2O

orthorhombisch : mmm : Pmnb

9.CB.160

Bobmeyerit

Pb4Al4(Si4O12)(OH)11Cl(H2O)

orthorhombisch : mmm : Pnnm

9.CB.170

Verplanckit

Ba4Mn2+2Si4O12(OH,H2O)3Cl3

hexagonal : 6/mmm : P6/mmm

9.CB.180

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Apachit

Cu2+9Si10O29·11H2O

78.04.01.01

Ashburtonit

HPb4Cu42+Si4O12(HCO3)4(OH)4Cl

tetragonal : 4/m : I4/m

78.04.02.01

Fukalith

Ca4Si2O6(CO3)(OH,F)2

monoklin : 2/m : P21/c

78.04.03.01

Gilalith

Cu52+Si6O17·7H2O

78.04.04.01

Grumantit

NaHSi2O5·H2O

orthorhombisch : mm2 : Fdd2

78.04.05.01

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1990-033

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Ashburtonit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Ashburtonit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Ashburtonit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Ashburtonite
Webmineral - suche nach:Ashburtonite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Ashburtonite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Ashburtonite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Ashburtonite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Ashburtonite
Athena - suche nach: Ashburtonite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Ашбуртонит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Ashburtonit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Ashburtonit
Bosse - suche nach: Ashburtonit

Lokationen mit GPS-Informationen