https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineral-bosse.de
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineralbox.biz
'._('einklappen').'
 

Augit

Bilder (121 Bilder gesamt)

Augit-X
Aufrufe (File:
1108576336
): 18826, Wertung: 8.75
Augit-X
grüner Augit-X; Bildbreite: 3 mm; Fundort: Seekar (Seebachkar), Seebachtal, Obersulzbach, Hohe Tauern, Salzburg, Österreich;
Copyright: Dominik Schläfli; Beitrag: Mineralienatlas
Sammlung: Dominik Schläfli
Fundort: Österreich/Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Neukirchen am Großvenediger/Obersulzbachtal/Seebachtal/Seebachkar
Mineral: Augit
Bild: 1108576336
Wertung: 8.75 (Stimmen: 8)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Augit-X

grüner Augit-X; Bildbreite: 3 mm; Fundort: Seekar (Seebachkar), Seebachtal, Obersulzbach, Hohe Tauern, Salzburg, Österreich;

Sammlung: Dominik Schläfli
Copyright: Dominik Schläfli
Beitrag: Mineralienatlas 2005-02-16
Fundstelle: Seebachkar / Seebachtal / Obersulzbachtal / Neukirchen am Großvenediger / Zell am See, Bezirk (Pinzgau) / Salzburg / Österreich
Epidot mit Augit
Aufrufe (File:
1327344157
): 21710, Wertung: 9.17
Epidot mit Augit
Tormiq, Haramosh Mts., Norther Areas, Pakistan; 5,0 x 3,5 x 2,8 cm; Epidot Schwimmer vergesellschaftet mit Augit
Copyright: Jürgen Merz; Beitrag: jayjay
Sammlung: Jürgen Merz
Fundort: Pakistan/Gilgit-Baltistan (Nordgebiete; Northern Areas)/Skardu, Distrikt/Nanga Parbat-Haramosh-Berge/Tormiq (Turmiq)
Mineral: Augit, Epidot
Bild: 1327344157
Wertung: 9.17 (Stimmen: 6)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Epidot mit Augit

Tormiq, Haramosh Mts., Norther Areas, Pakistan; 5,0 x 3,5 x 2,8 cm; Epidot Schwimmer vergesellschaftet mit Augit

Sammlung: Jürgen Merz
Copyright: Jürgen Merz
Beitrag: jayjay 2012-01-23
Fundstelle: Tormiq (Turmiq) / Nanga Parbat-Haramosh-Berge / Skardu, Distrikt / Gilgit-Baltistan (Nordgebiete; Northern Areas) / Pakistan
Augit xx
Aufrufe (File:
1554372073
): 3486
Augit xx
Augit, eingelagerte XX und Zwilling nach (22-1), bei diesem Zwillingsgesetz fallen die (100)-Flächen der beiden Kristallindividuen in eine Ebene, Sasbach; Bildbreite: 8,6 mm
Copyright: geni; Beitrag: geni
Sammlung: christof schäfer
Fundort: Deutschland/Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Emmendingen, Landkreis/Sasbach am Kaiserstuhl
Mineral: Augit
Bild: 1554372073
Wertung: 9 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Augit xx

Augit, eingelagerte XX und Zwilling nach (22-1), bei diesem Zwillingsgesetz fallen die (100)-Flächen der beiden Kristallindividuen in eine Ebene, Sasbach; Bildbreite: 8,6 mm

Sammlung: christof schäfer
Copyright: geni
Beitrag: geni 2019-04-04
Fundstelle: Sasbach am Kaiserstuhl / Emmendingen, Landkreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Augit
Aufrufe (File:
1603205206
): 3630
Augit
irisierend, Sasbach am Kaiserstuhl, Bildbreite 3,5 mm
Copyright: Reinhold; Beitrag: Reinhold
Sammlung: Reinhold, Sammlungsnummer: 4625, Spender: Werner von Allmen
Fundort: Deutschland/Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Emmendingen, Landkreis/Sasbach am Kaiserstuhl
Mineral: Augit
Lexikon: Irideszenz
Bild: 1603205206
Wertung: 9 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Augit (SNr: 4625)

irisierend, Sasbach am Kaiserstuhl, Bildbreite 3,5 mm

Sammlung: Reinhold
Copyright: Reinhold
Beitrag: Reinhold 2020-10-20
Fundstelle: Sasbach am Kaiserstuhl / Emmendingen, Landkreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Augit mit Epidot
Aufrufe (File:
1315997579
): 15921, Wertung: 8.27
Augit mit Epidot
Größe: 7,48 mm; Fundort: Söllnkar, Krimml, Krimmler Achental, Hohe Tauern, Salzburg, Österreich
Copyright: Matteo Chinellato; Beitrag: Hg
Sammlung: Domenico Preite
Fundort: Österreich/Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Krimml/Krimmler Achental/Söllnkar
Mineral: Augit
Bild: 1315997579
Wertung: 8.27 (Stimmen: 11)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Augit mit Epidot

Größe: 7,48 mm; Fundort: Söllnkar, Krimml, Krimmler Achental, Hohe Tauern, Salzburg, Österreich

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-09-14
Fundstelle: Söllnkar / Krimmler Achental / Krimml / Zell am See, Bezirk (Pinzgau) / Salzburg / Österreich
Augit
Aufrufe (File:
1294400237
): 13968, Wertung: 8.4
Augit
Größe: 4 mm; Fundort: Bozen (Südtirol), Trentino-Südtirol, Italien
Copyright: Enrico Bonacina; Beitrag: Hg
Fundort: Italien/Trentino-Südtirol (Trentino-Alto Adige), Region/Südtirol (Bozen), Provinz
Mineral: Augit
Bild: 1294400237
Wertung: 8.4 (Stimmen: 5)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Augit

Größe: 4 mm; Fundort: Bozen (Südtirol), Trentino-Südtirol, Italien

Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: Hg 2011-01-07
Fundstelle: Südtirol (Bozen), Provinz / Trentino-Südtirol (Trentino-Alto Adige), Region / Italien

Sammler Zusammenfassung

Farbe braun grün, grün, hellbraun, dunkelbraun, schwarz
Strichfarbe grünlich grau
Glanz Glasglanz, matt
Mohshärte 5 - 6.5
Unbeständigkeit + HF
Kristallsystem monoklin, C2/c

Chemismus

Chemische Formel

(Ca,Na)(Mg,Fe,Al,Ti)(Si,Al)2O6

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Calcium, Eisen, Magnesium, Natrium, Silicium, Titan, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 222.63473847 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 10

Info

Empirische Formel:

(Ca0.75Na0.25)(Mg0.55Fe0.3Al0.1Ti0.05)(Si0.75Al0.25)2O6

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

43.12

6

60.00

15.9994300

95.9965800

Natrium

Na

2.58

0,25

2.50

22.9897702

5.7474426

Magnesium

Mg

6.00

0,55

5.50

24.3050600

13.3677830

Aluminium

Al

7.27

0,6

6.00

26.9815382

16.1889229

Silicium

Si

18.92

1,5

15.00

28.0855300

42.1282950

Calcium

Ca

13.50

0,75

7.50

40.0784000

30.0588000

Titan

Ti

1.08

0,05

0.50

47.8671000

2.3933550

Eisen

Fe

7.53

0,3

3.00

55.8452000

16.7535600

Analyse Masse%

SiO2 : 50.66, TiO2 : 1.30, Al2O3 : 2.45, Fe2O3 : 1.33, FeO : 11.24, MgO : 14.25, CaO : 18.01 (Ref: Mineralogical Magazine 57)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.DA.15

9: Silikate (Germanate)
D: Ketten- und Bandsilikate (Inosilikate)
A: Ketten- und Bandsilikate mit 2 periodischen Ketten SiO6; Pyroxen-Familie
15:Ca Klinopyroxene; Diopsid-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/F.01-090

VIII: SILIKATE
F: Ketten- und Bandsilikate
1: Zweierketten [Si2O6] 4-; Pyroxen-Gruppe; Klinopyroxene

Hölzel-Systematik

9.DC.100

9: Silikate
D: Ketten- und Bandsilikate (Inosilikate)
C: Augit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

65.01.03a.03

65: Inosilicate Minerals
01: Inosilicates Inosilicate Single-Width Unbranched Chains, W=1 with chains P=2
03a: C2/c clinopyroxenes (Ca clinopyroxenes)

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Pyroxen-Gruppe  ⇒ Klinopyroxen-Gruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

braun grün, grün, hellbraun, dunkelbraun, schwarz

Strichfarbe

grünlich grau

Opazität

durchscheinend bis opak

Glanz

Glasglanz, matt

max. Doppelbrechung

0.029

Max. Doppelbrechung\! Augit title=Max. Doppelbrechung Augit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.703

RI-Wert β

1.707

RI-Wert γ / ε

1.732

Ri-Durchschnitt

1.714

2V-Winkel

Biaxial (+) 43°!

Lumineszenz-Eigenschaften

Farbe KW-UV (254nm)

 

orangegelb

Der häufigste Aktivator

Mn2+

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

15

Raumgruppe

C2/c

Gitterparameter a (Å)

9.681

Gitterparameter b (Å)

8.793

Gitterparameter c (Å)

5.303

Gitterparameter a/b oder c/a

1.101

Gitterparameter c/b

0.603

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

105.10

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

435.832

Röntgenstrukturanalyse

3.204(50),
2.989(100),
2.917(100),
2.550(30),
2.485(30),
2.125(40),
2.025(30),
1.404(40)

XRD-Darstellung Augit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

5 - 6.5

VHN (Härte n. Vickers)

630 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

3.2 - 3.6 / Durchschnittlich = 3.4

3.393 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+ HF

Allgemeines

Name nach

dem griechischen auge - Glanz

Autor(en) (Name, Jahr)

Werner, 1792

Zusatz­informationen

Werner beschrieb das Mineral 1792 und benannte es nach dem gr. Wort auge = Glanz.

Referenzen

American Mineralogist 88 (2003), 464

IMA-Gruppenzuordnungen



 
 
 
NaFe3+Si2O6
monoklin
C2/c

 
 
 
(Ca,Na)(Fe3+,Mg,Fe2+)Si2O6
monoklin
C2/c

 
 
 
(Ca,Na)(Mg,Fe,Al,Ti)(Si,Al)2O6
monoklin
C2/c

 
 
 
NaTi3+Si2O6
monoklin
C2/c

 
 
 
CaMgSi2O6
monoklin
C2/c

 
 
 
CaFe3+AlSiO6
monoklin
C2/c

 
 
 
CaTi3+AlSiO6
monoklin
C2/c

 
 
 
CaFe2+Si2O6
monoklin
C2/c

 
 
 
Na(Al,Fe3+)Si2O6
monoklin
C2/c

 
 
 
(Na,Ca,Fe2+)(Sc,Mg,Fe2+)Si2O6
monoklin
C2/c

 
 
 
CaMnSi2O6
monoklin
C2/c

 
 
 
MnMgSi2O6
monoklin
P21/c

 
 
 
Mg2Si2O6
monoklin
P21/c

 
 
 
Fe2+2Si2O6
monoklin
P21/c

 
 
 
NaCr3+Si2O6
monoklin
C2/c

 
 
 
CaAl2SiO6
monoklin
C2/c

 
 
 
NaMn3+[Si2O6]
monoklin
C2/c

 
 
 
Na(V3+,Cr3+)Si2O6
monoklin
C2/c

 
 
 
(Ca,Na)(Mg,Fe2+,Fe3+,Al)Si2O6
monoklin
C2/c, P2/n

 
 
 
Ca(Zn,Mn2+,Fe2+,Mg)Si2O6
monoklin
C2/c

 
 
 
(Mg,Fe,Ca)2Si2O6
monoklin
P21/c

 
 
 
CuMgSi2O6
monoklin
P21/c

 
 
 
LiAlSi2O6
monoklin
C2/c

 
 
 
(Ca,Na,☐)AlSi2O6
monoklin
C2/c

Liste aktualisieren

Aktualität: 09. Aug 2022 - 15:21:12

Varietäten

Fassait

Fe- und Al-haltige Diopsid- oder Augit-Varietät

Jeffersonit

mangan- und zinkhaltige Augitvarietät

Andere Sprachen

Niederländisch

Augiet

Finnisch

Augiitti

Deutsch

Augit

Spanisch

Augita

Litauisch

Augitas

Französisch

Augite

Englisch

Augite

Esperanto

Aŭgito

Russisch

Авгит

Tajik (Kyrillische Schrift)

Авгит

Ukrainisch

Авгіт

Serbisch (Kyrillische Schrift)

Аугит

Hebräisch

אוגיט

Japanisch

普通輝石

Chinesisch (Vereinfacht)

普通辉石

alternativ genutzter Name

Deutsch

Asteroit

Spanisch

Asteroita

Englisch

Asteroite

Basaltine

Englisch

Fassite

Englisch

Ferrohedenbergite

Hedenbergite-girin

Hedenbergite-Ågirin

Deutsch

Titanaugit

Englisch

Titanaugite

Italienisch

Violatita

Violatite

Volcanic Shorl

Volcanite (of Delamétherie)

Japanisch

普通輝石(総称)

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Aug

Gesteinsbestandteil von

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Hinweis

- Wichtiger Mineralbestandteil - Wichtig für die Klassifizierung des Gesteins.
- Akzessorium oder unbedeutendes Mineral - dieses Mineral ist verbreitet, bisweilen wesentlicher Bestandteil, aber nicht immer vorhanden.

Aktualität: 09. Aug 2022 - 15:21:12

Lokationen mit GPS-Informationen