'._('einklappen').'
 

Bandylith

Weitere Funktionen

Sammler Zusammenfassung

Farbe dunkelblau
Strichfarbe hellblau
Mohshärte 2.5
Unbeständigkeit +++ NH4OH, + HCl, HNO3, H2O
Kristallsystem tetragonal, P4/n

Chemismus

Chemische Formel

CuB(OH)4Cl

Chemische Zusammensetzung

Chlor, Kupfer, Bor, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 177.840708 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 11

Info

Empirische Formel:

CuB(OH)4Cl

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

2.27

4

36.36

1.0079470

4.0317880

Bor

B

6.08

1

9.09

10.8117000

10.8117000

Sauerstoff

O

35.99

4

36.36

15.9994300

63.9977200

Chlor

Cl

19.94

1

9.09

35.4532000

35.4532000

Kupfer

Cu

35.73

1

9.09

63.5463000

63.5463000

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

6.AC.35

6: Borate
A: Monoborate
C: B(O,OH)4, ohne und mit zusätzlichen [Anionen]; 1(T), 1(T)+OH, etc.
35:Bandylith-Gruppe

Lapis-Systematik

V/G.08-010

V: NITRATE, CARBONATE UND BORATE
G: Inselborate
8: [BO4] 5-- und [B(OH)4] 1--Tetraeder

Hölzel-Systematik

6.AC.300

6: Borate
A: Monoborate
3: Henmilite-Bandylit-Gruppe (heterotypes)

Dana 8. Ausgabe

25.01.04.02

25: Anhydrous Borates Containing Hydroxyl or Halogen
01: Anhydrous Borates Containing Hydroxyl or Halogen

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

dunkelblau

Strichfarbe

hellblau

Opazität

durchscheinend

max. Doppelbrechung

0.050

Max. Doppelbrechung\! Bandylith title=Max. Doppelbrechung Bandylith

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.691

RI-Wert γ / ε

1.641

Ri-Durchschnitt

1.674

2V-Winkel

Uniaxial (-)

Kristallographie

Kristallsystem

tetragonal

Kristallklasse

4/m

Raumgruppen-Nummer

85

Raumgruppe

P4/n

Gitterparameter a (Å)

6.171

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

5.587

Gitterparameter a/b oder c/a

0.905

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

212.76

Röntgenstrukturanalyse

5.59(100),
4.35(60),
4.13(50),
3.08(80),
2.54(80),
1.952(70),
1.655(60),
1.457(50)

XRD-Darstellung Bandylith

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2.5

VHN (Härte n. Vickers)

53 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.81

2.776 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ NH4OH, + HCl, HNO3, H2O

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Palache & Foshag, 1938

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 3 (1997), 35

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Bandylith

CuB(OH)4Cl

tetragonal : 4/m : P4/n

6.AC.35

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Bandylith

CuB(OH)4Cl

tetragonal : 4/m : P4/n

V/G.08-010

Teepleit

Na2B(OH)4Cl

tetragonal : 4/mmm : P4/nmm

V/G.08-020

Cahnit

Ca2B(AsO4)(OH)4

tetragonal : 4 : I4

V/G.08-030

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Bandylith

CuB(OH)4Cl

tetragonal : 4/m : P4/n

6.AC.300

Teepleit

Na2B(OH)4Cl

tetragonal : 4/mmm : P4/nmm

6.AC.330

Henmilit

Ca2Cu[B(OH)4]2(OH)4

triklin : 1 : P1

6.AC.360

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Hambergit

Be2BO3(OH)

orthorhombisch : mmm : Pbca

25.01.01.01

Fluoborit

Mg3(BO3)(F,OH)3

hexagonal : 6/m : P63/m

25.01.02.01

Frolovit

CaB2(OH)8

triklin : 1 : P1

25.01.03.01

Teepleit

Na2B(OH)4Cl

tetragonal : 4/mmm : P4/nmm

25.01.04.01

Bandylith

CuB(OH)4Cl

tetragonal : 4/m : P4/n

25.01.04.02

Vimsit

CaB2O2(OH)4

monoklin : 2/m : C2/c

25.01.05.01

Olshanskyit

Ca2[B3O3(OH)6]OH·3H2O

triklin : 1 : P1

25.01.06.01

Andere Sprachen

Spanisch

Bandylita

Englisch

Bandylite

Französisch

Bandylite

Deutsch

Bandylith

Russisch

Бандилит

Japanisch

バンディル鉱

alternativ genutzter Name

Bandylit

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Bandylith
Google-Bilder-Suche - suche nach: Bandylith
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Bandylith

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Bandylite
Webmineral - suche nach:Bandylite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Bandylite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Bandylite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Bandylite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Bandylite
Athena - suche nach: Bandylite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Бандилит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Bandylith
Crystal-Treasure.com - suche nach: Bandylith
Bosse - suche nach: Bandylith



Notice: "Undefined variable: ub"