'._('einklappen').'
 

Bayldonit (Bayldonite)

Bilder (56 Bilder gesamt)

Bayldonit
Aufrufe (Bild: 1339500995): 734
Bayldonit

Deutschland, Rheinland-Pfalz, Taunus, Laurenburg, Grube Holzappel; xx - 0,55 mm;

Sammlung: hkern
Copyright: hkern
Beitrag: hkern 2012-06-12
Bayldonit
Aufrufe (Bild: 1215814452): 4192, Wertung: 9.23
Bayldonit

Größe: 5 x 4 x 3,5 cm cm; Fundort: Tsumeb Mine, Tsumeb, Otjikoto Region, Namibia

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: Hg 2008-07-12
Bayldonit mit Agardit
Aufrufe (Bild: 1247594285): 1872
Bayldonit mit Agardit

FO: Grube Clara, Oberwolfach, Schwarzwald, D - Bildbreite: 2,6mm; Fund: Mai 2009

Sammlung: franksch
Copyright: franksch
Beitrag: franksch 2009-07-14
Bayldonit
Aufrufe (Bild: 1312798336): 2908, Wertung: 8.14
Bayldonit

Größe: 2,76 mm; Fundort: Falgayrolles, Monteils, Département Aveyron, Region Midi-Pyrénées, Frankreich

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-08-08
Bayldonit
Aufrufe (Bild: 1102004286): 1356, Wertung: 7.5
Bayldonit

Grasgrüne Bayldonit xx mit kleine gelbe Beudantit xx; Vergrößerung: 40x; BB: 4.43mm; Fundort: Grube Wildermann

Sammlung: Robin
Copyright: Robin
Beitrag: Mineralienatlas 2004-12-02
Bayldonit auf Calcit
Aufrufe (Bild: 1338725221): 1385
Bayldonit auf Calcit

Deutschland/Thüringen/Ilm-Kreis/Gräfenroda/Raubschloss; BB 1,5 cm

Sammlung: Mangan-TIM
Copyright: Mangan-TIM
Beitrag: Mangan-TIM 2012-06-03

Sammler Zusammenfassung

Farbe grasgrün, dunkelgrün
Strichfarbe: grün
Glanz: Harzglanz
Mohshärte 4.5
Unbeständigkeit +++ HNO3, ++ HCl, - H2O
Kristallsystem monoklin, C2/c

Chemismus

Chemische Formel

Cu3PbO(AsO3OH)2(OH)2

Chemische Zusammensetzung

Arsen, Blei, Kupfer, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 727.717622 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 21

Info

Empirische Formel:

Cu3PbO(AsO3OH)2(OH)2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.55

4

19.05

1.0079470

4.0317880

Sauerstoff

O

24.18

11

52.38

15.9994300

175.9937300

Kupfer

Cu

26.20

3

14.29

63.5463000

190.6389000

Arsen

As

20.59

2

9.52

74.9216020

149.8432040

Blei

Pb

28.47

1

4.76

207.2100000

207.2100000

Analyse Masse%

CuO : 31.70, PbO : 32.60, As2O5 : 30.09, H2O : 4.20, SO3 : 1.00 (Ref: American Mineralogist 81)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

8.BH.45

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
B: Phosphate, etc., mit weitere Anionen, ohne H2O
H: Mit mittelgroßen und meist großen [Kationen] (OH, etc.):RO4 = 1:1
45:Bayldonit-Gruppe

Lapis-Systematik

VII/B.33-010

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
B: Wasserfreie Phosphate, mit fremden Anionen F,Cl,O,OH
33: Mittelgroße und große Kationen: Mg-Cu-Zn und Ca-Na-K-Ba-Pb

Hölzel-Systematik

8.DK.600

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weitere Anionen, mit H2O
K: very large=2 - very small-medium=2,3
6: Bayldonit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

41.05.14.01

41: Anhydrous Phosphates, etc. Containing Hydroxyl or Halogen
05: Anhydrous Phosphates, etc. Containing Hydroxyl or Halogen where (A B)2 (XO4) Zq

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

grasgrün, dunkelgrün

Strichfarbe

grün

Opazität

teilweise durchscheinend

Glanz

Harzglanz

max. Doppelbrechung

0.04

Max. Doppelbrechung\! Bayldonit title=Max. Doppelbrechung Bayldonit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.95

RI-Wert β

1.97

RI-Wert γ / ε

1.99

Ri-Durchschnitt

1.970

2V-Winkel

Biaxial (+/-) 90° (berechnet)

Orientierung

X = b

Dispersion

Stark; r < v

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

15

Raumgruppe

C2/c

Gitterparameter a (Å)

10.147

Gitterparameter b (Å)

5.892

Gitterparameter c (Å)

14.081

Gitterparameter a/b oder c/a

1.722

Gitterparameter c/b

2.390

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

106.05

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

809.034

Röntgenstrukturanalyse

4.516(60),
3.231(70),
3.148(100),
2.932(80),
2.723(60),
2.658(50),
2.483(50),
2.260(50)

XRD-Darstellung Bayldonit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

4.5

VHN (Härte n. Vickers)

280 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

5.65 (gemessen) 5.707 (berechnet)

5.974 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ HNO3, ++ HCl, - H2O

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

UK/England/Cornwall Co./Mount's Bay District/St. Hilary/Penberthy Croft Mine

Typmaterial

The Natural History Museum, London, England.

Sammlungsnummer Typmaterial

1921,433.

Vorkommen

Seltenes Sekundärmineral in der Oxidationszoe mancher polmetallischer Lagerstätten (z.B. Tsumeb Mine).

Vergesell­schaftung

Mimetesit, Olivenit, Azurit, Malachit, Tsumebit, Cu-Adamin, Duftit, Keyit, Schultenit, Philipsbornit (Tsumeb, Namibia).

Beudantite, Anglesit, Cerussit, Malachit, Azurit, Baryt (Kayrakty, Kazakhstan).

Pharmakosiderit, Goethit, Segnitit, Mixit

Name nach

Ehrt den englischen Physiker John Bayldon, welcher die Originalproben sammelte.

Autor(en) (Name, Jahr)

Church, 1865

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 4 (2000), 50

Palache, C., H. Berman, and C. Frondel - Dana’s system of mineralogy, (7th edition), v. II (1951), 929–930.

Cesbron, F. and H. Vachey - The unit cell and twin of bayldonite. Mineral. Mag., 39 (1974), 716–718.

Sumín de Portilla, V., M. Portillo Quevedo and V.I. Stepanov - The structure of bayldonite: chemical analysis, differential thermal analysis, and IR spectroscopy. Amer. Mineral., 66 (1981), 148–153.

Ghose, S. and C. Wan - Structural chemistry of copper and zinc minerals. VI. Bayldonite, (Cu, Zn)3Pb(AsO4)2(OH)2: a complex layer structure. Acta Cryst., 35 (1979), 819–823.

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Bayldonit

Cu3PbO(AsO3OH)2(OH)2

monoklin : 2/m : C2/c

8.BH.45

Leningradit

PbCu32+(VO4)2Cl2

orthorhombisch : mmm : Ibam

8.BH.45

Vésigniéit

Cu3Ba(VO4)2(OH)2

monoklin : 2/m : C2/m

8.BH.45

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Bayldonit

Cu3PbO(AsO3OH)2(OH)2

monoklin : 2/m : C2/c

VII/B.33-010

Laptevit-(Ce)

NaFe2+(REE7Ca5Y3)(SiO4)4(Si3B2PO18)(BO3)F11

trigonal : 3m : R3m

VII/B.33-027

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Bayldonit

Cu3PbO(AsO3OH)2(OH)2

monoklin : 2/m : C2/c

8.DK.600

Vésigniéit

Cu3Ba(VO4)2(OH)2

monoklin : 2/m : C2/m

8.DK.620

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Dussertit

BaFe33+(AsO4)2(OH)5

trigonal : 3m : R3m

41.05.10.01

Florencit-(Ce)

CeAl3(PO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

41.05.10.02

Florencit-(La)

(La,Ce)Al3(PO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

41.05.10.03

Florencit-(Nd)

(Nd,Ce)Al3(PO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

41.05.10.04

Arsenoflorencit-(Ce)

(Ce,La)Al3(AsO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

41.05.11.01

Graulichit-(Ce)

CeFe3+3(AsO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

41.05.11.04

Waylandit

BiAl3(PO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

41.05.12.01

Eylettersit

(Th,Pb)1-xAl3(PO4,SiO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

41.05.12.02

Zaïrit

Bi(Fe3+,Al)3(PO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

41.05.12.03

Arsenogorceixit

BaAl3[(OH,F)6|AsO3(OH)|(AsO4,PO4)]

trigonal : 3m : R3m

41.05.12.04

Vésigniéit

Cu3Ba(VO4)2(OH)2

monoklin : 2/m : C2/m

41.05.13.01

Bayldonit

Cu3PbO(AsO3OH)2(OH)2

monoklin : 2/m : C2/c

41.05.14.01

Curetonit

Ba(Al,Ti4+)(PO4)(O,OH)F

monoklin : 2/m : P21/n

41.05.15.01

Thadeuit

(Ca,Mn2+)(Mg,Fe2+,Mn3+)3(PO4)2(OH,F)2

orthorhombisch : 222 : C2221

41.05.16.01

Leningradit

PbCu32+(VO4)2Cl2

orthorhombisch : mmm : Ibam

41.05.17.01

Arctit

Na5Ca7Ba(PO4)6F3

trigonal : 3m : R3m

41.05.18.01

Wilhelmkleinit

ZnFe23+[OH|AsO4]2

monoklin : 2/m : P21/n

41.05.19.01

Andere Sprachen

Deutsch

Bayldonit

Spanisch

Bayldonita

Englisch

Bayldonite

Französisch

Bayldonite

Russisch

Байлдонит

Chinesisch (Vereinfacht)

乳砷铅铜矿

alternativ genutzter Name

Cuproplumbite

Parabayldonite

Chinesisch (Vereinfacht)

钒酸铅矿

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Bayldonit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Bayldonit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Bayldonit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Bayldonite
Webmineral - suche nach: Bayldonite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Bayldonite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Bayldonite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Bayldonite
Athena - suche nach: Bayldonite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Байлдонит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Bayldonit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Bayldonit
Bosse - suche nach: Bayldonit



Notice: "Undefined variable: ub"