'._('einklappen').'
 

Bohuslavit

Bilder (4 Bilder gesamt)

Bohuslavit xx
Aufrufe (Bild: 1555511248): 396
Bohuslavit xx

Grube Jeremias Glück (Feengrotten) bei Saalfeld/Thüringen; analysiertes Material (J.Plasil); Bildbreite 4,7 mm

Sammlung: Haubi
Copyright: geni
Beitrag: Haubi 2019-04-17
Fundstelle: Grube Jeremias Glück (Feengrotten) / Garnsdorf / Saalfeld / Saalfeld-Rudolstadt, Landkreis / Thüringen / Deutschland
Bohuslavit
Aufrufe (Bild: 1403475080): 1158
Bohuslavit

Grube Jeremias Glück (Feengrotten), Saalfeld, Thüringen / Stufengröße: 10,5 x 8 cm

Sammlung: Hrouda
Copyright: Hrouda
Beitrag: Hrouda 2014-06-23
Fundstelle: Grube Jeremias Glück (Feengrotten) / Garnsdorf / Saalfeld / Saalfeld-Rudolstadt, Landkreis / Thüringen / Deutschland
Bohuslavit xx
Aufrufe (Bild: 1555253977): 271
Bohuslavit xx

als rosafarbene sechseckige Blättchen; Buca della Vena Mine, Stazzemma, Toskana, Italien; Bildbreite ca 3 mm

Sammlung: loismin
Copyright: loismin
Beitrag: loismin 2019-04-14
Fundstelle: Buca della Vena / Stazzema / Massa-Carrara, Provinz / Toskana (Toscana) / Italien
Bohuslavit xx
Aufrufe (Bild: 1380787022): 985
Bohuslavit xx

auf Schiefermatrix; Miniera Buca della Vena, Lucca, Italien; Bildbreite 9 mm

Sammlung: loismin
Copyright: loismin
Beitrag: loismin 2013-10-03
Fundstelle: Buca della Vena / Stazzema / Massa-Carrara, Provinz / Toskana (Toscana) / Italien

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos oder rosa bis violett im Kunstlicht; weiß bis gelblich im Sonnenlicht
Strichfarbe weiß
Glanz Glasglanz
Mohshärte ≈ 3
Spaltbarkeit vollkommen nach {001}
Bruch uneben
Kristallsystem triklin, P1

Chemismus

Che­mi­sche Formel

Fe3+4(PO4)3(SO4)(OH)·nH2O {15 ≤ n ≤ 24}

Empi­ri­sche Formel (Analyse)

Fe3+4(PO4)3(SO4)(OH)·19H2O

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Eisen, Phosphor, Sauerstoff, Schwefel, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 963.6569966 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 83

Info

Empirische Formel:

Fe4(PO4)3(SO4)(OH)·19H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

4.08

39

46.99

1.0079470

39.3099330

Sauerstoff

O

59.77

36

43.37

15.9994300

575.9794800

Phosphor

P

9.64

3

3.61

30.9737612

92.9212836

Schwefel

S

3.33

1

1.20

32.0655000

32.0655000

Eisen

Fe

23.18

4

4.82

55.8452000

223.3808000

IMA Status

anerkanntes Mineral, CNMNC Newsletter 48, März 2019

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos oder rosa bis violett im Kunstlicht; weiß bis gelblich im Sonnenlicht

Strichfarbe

weiß

Glanz

Glasglanz

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

triklin

Kri­s­tallklasse

1

Raum­gruppen-Num­mer

1

Raum­gruppe

P1

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

13.376(3)

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

13.338(3)

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

10.863(4)

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

1.003

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

0.814

Gitter­pa­ra­me­ter α

92.80(2)°

Gitter­pa­ra­me­ter β

91.03(2)°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

119.92(2)°

Volu­men (ų)

1675.745

Kri­s­tall­struktur

Neuer Strukturtyp, Struktur bestimmt

Rönt­gen­struktur­analyse

11.34(100), 8.01(13), 5.71(14), 5.14(10), 4.359(16), 4.210(9), 4.094(7), 3.210(8)

XRD-Darstellung Bohuslavit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

≈ 3

Spaltbarkeit

vollkommen nach {001}

Bruch

uneben

Ten­a­zi­tät

spröde

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Italien/Toskana (Toscana)/Massa-Carrara, Provinz/Stazzema/Buca della Vena

Typma­te­rial

Das Typenmaterial ist in den mineralogischen Sammlungen des Museo di Storia Naturale, Università di Pisa, Via Roma 79, Calci (Pisa), Italien, Katalognummer 19899 (Buca della Vena),

der Abteilung für Mineralogie und Petrologie, Nationalmuseum Prag hinterlegt, Cirkusová 1740, CZ-19300 Praha 9, Tschechien, Katalognummer P1P 1/2018 (Horní Město),

und das Natural History Museum of Los Angeles County, 900 Exposition Boulevard, Los Angeles, CA 90007, USA, Katalognummer 66768 (Horní Město)

Allgemeines

Name nach

Bohuslav Fojt, tschechischer Mineraloge und Geologe

Autor(en) (Name, Jahr)

Daniela Mauro, Cristian Biagioni, Elena Bonaccorsi, Ulf Hålenius, Marco Pasero, Henrik Skogby, Federica Zaccarini, Jiří Sejkora, Jakub Plášil, Anthony R. Kampf, Jan Filip, Pavel Novotný, Radek Škoda und Thomas Witzke (2019)

Referenzen

Ritsuro Miyawaki, Frédéric Hatert, Marco Pasero, Stuart J. Mills (2019): CNMNC Newsletter No. 48: New Minerals and Nomenclature Modifications approved in 2019. In:

  • European Journal of Mineralogy. Band 31, April 2019, page 399–402 (Bohuslavite, IMA 2018-074a, S. 402)
  • Mineralogical Magazine. Band 83, S. 315–317 (Bohuslavite, S. 317).

Daniela Mauro, Cristian Biagioni, Elena Bonaccorsi, Ulf Hålenius, Marco Pasero, Henrik Skogby, Federica Zaccarini, Jiří Sejkora, Jakub Plášil, Anthony R. Kampf, Jan Filip, Pavel Novotný, Radek Škoda, Thomas Witzke (2019): Bohuslavite, Fe3+4(PO4)3(SO4)(OH)(H2O)10·nH2O, a new hydrated iron phosphate-sulfate. In: European Journal of Mineralogy. Band 31 (5-6), S. 1033-1046 (DOI 10.1127/ejm/2019/0031-2892)

Andere Sprachen

Deutsch

Bohuslavit

Englisch

Bohuslavite

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2018-074a

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Bohuslavit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Bohuslavit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Bohuslavit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Bohuslavite
Webmineral - suche nach:Bohuslavite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Bohuslavite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Bohuslavite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Bohuslavite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Bohuslavite
Athena - suche nach: Bohuslavite

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Bohuslavit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Bohuslavit
Bosse - suche nach: Bohuslavit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"