'._('einklappen').'
 

Bottinoit

Bilder (11 Bilder gesamt)

Bottinoit
Aufrufe (Bild: 1319193563): 1224
Bottinoit

Größe: 0,85 mm; Fundort: Dörnberg, Ramsbeck, Sauerland, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: Hg 2011-10-21
Fundstelle: Grube Dörnberg / Ramsbeck / Bestwig / Hochsauerlandkreis / Arnsberg, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland
Bottinoit
Aufrufe (Bild: 1275819916): 1013
Bottinoit

Kristallgröße: 0,6 mm, Fundort: Dörnberg, Ramsbeck, Sauerland, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Copyright: Jason B. Smith
Beitrag: thdun5 2010-06-06
Fundstelle: Grube Dörnberg / Ramsbeck / Bestwig / Hochsauerlandkreis / Arnsberg, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland
Bottinoit
Aufrufe (Bild: 1311974099): 1036
Bottinoit

Grube Dörnberg / Ramsbeck / Sauerland / Nordrhein-Westfalen / Deutschland. Bildbreite 4 mm.

Sammlung: Leonardus
Copyright: Leonardus
Beitrag: Leonardus 2011-07-29
Fundstelle: Grube Dörnberg / Ramsbeck / Bestwig / Hochsauerlandkreis / Arnsberg, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland
Bottinoit xx
Aufrufe (Bild: 1199834971): 1575
Bottinoit xx

Bildbreite etwa 2 mm; Fundort: Grube Brüderbund, Siegen-Eiserfeld, Siegerland, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Sammlung: derhesse
Copyright: derhesse
Beitrag: derhesse 2008-01-09
Fundstelle: Grube Brüderbund / Eiserfeld / Siegen / Siegen-Wittgenstein, Kreis / Arnsberg, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland
Bottinoit
Aufrufe (Bild: 1115573259): 1122
Bottinoit

Fundort: Grube Dörnberg, Ramsbeck, Deutschland

Sammlung: loparit
Copyright: loparit
Beitrag: Mineralienatlas 2005-05-08
Fundstelle: Grube Dörnberg / Ramsbeck / Bestwig / Hochsauerlandkreis / Arnsberg, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland
Bottinoit
Aufrufe (Bild: 1185339629): 1281
Bottinoit

Fundort: Dörnberg, Ramsbeck, Sauerland, Deutschland; etwa 3x4 cm

Sammlung: rtbstone
Copyright: rtbstone
Beitrag: rtbstone 2007-07-25
Fundstelle: Grube Dörnberg / Ramsbeck / Bestwig / Hochsauerlandkreis / Arnsberg, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe grünblau, hellblau, grün
Strichfarbe bläulichweiß
Mohshärte 3.5
Bruch muschelig
Unbeständigkeit +++ HCl 1:5
Kristallsystem trigonal, P3

Chemismus

Chemische Formel

NiSb25+(OH)12·6H2O

Chemische Zusammensetzung

Antimon, Nickel, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 614.394088 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 45

Info

Empirische Formel:

NiSb2(OH)12·6H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

3.94

24

53.33

1.0079470

24.1907280

Sauerstoff

O

46.87

18

40.00

15.9994300

287.9897400

Nickel

Ni

9.55

1

2.22

58.6934200

58.6934200

Antimon

Sb

39.64

2

4.44

121.7601000

243.5202000

Analyse Masse%

NiO : 12.16, Sb2O5 : 52.65, H2O : 35.19 (Ref: berechnet)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

4.FH.05

4: Oxide, Hydroxide (Oxide, Hydroxide, V[5,6]-Vanadate, Arsenite, Antimonite, Bismutite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate)
F: Hydroxide (ohne V oder U)
H: Hydroxide mit H2O ± OH; vereinzelte Oktaeder
05:Bottinoit-Gruppe

Lapis-Systematik

IV/F.04-020

IV: OXIDE
F: Hydroxide und oxidische Hydrate (wasserhaltige Oxide mit Schichtstruktur)

Hölzel-Systematik

4.FD.350

4: Oxide
F: Hydroxide und Hydrate (ohne V und U)
D: With Me~[X(OH)6], X=Sn,Ge,Sb
3: Mopungit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

06.03.09.01

06: Hydroxides and Oxides Containing Hydroxyl
03: Hydroxides and Oxides Containing Hydroxyl with (OH)3 or (OH)6 groups

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

grünblau, hellblau, grün

Strichfarbe

bläulichweiß

Opazität

transparent

max. Doppelbrechung

0.005

Max. Doppelbrechung\! Bottinoit title=Max. Doppelbrechung Bottinoit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.600

RI-Wert γ / ε

1.605

Ri-Durchschnitt

1.602

2V-Winkel

Uniaxial (+)

Kristallographie

Kristallsystem

trigonal

Kristallklasse

3

Raumgruppen-Nummer

143

Raumgruppe

P3

Gitterparameter a (Å)

16.026

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

9.795

Gitterparameter a/b oder c/a

0.611

Gitterparameter c/b

-

Z

6

Volumen (ų)

2178.639

Röntgenstrukturanalyse

4.88(50),
4.62(100),
3.36(100),
2.34(80),
2.16(50),
2.09(60),
1.806(70),
1.751(60)

XRD-Darstellung Bottinoit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

3.5

VHN (Härte n. Vickers)

105 (10g)

Dichte (g/cm³)

2.83

2.81 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Bruch

muschelig

Tenazität

spröde

Unbeständigkeit

+++ HCl 1:5

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Bonazzi & Menchetti & Caneschi & Magnanelli, 1992

Referenzen

American Mineralogist 77 (1992), 1301

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Bottinoit

NiSb25+(OH)12·6H2O

trigonal : 3 : P3

4.FH.05

Brandholzit

Mg[Sb5+(OH)6]2·6H2O

trigonal : 3 : P3

4.FH.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Brandholzit

Mg[Sb5+(OH)6]2·6H2O

trigonal : 3 : P3

IV/F.04-015

Bottinoit

NiSb25+(OH)12·6H2O

trigonal : 3 : P3

IV/F.04-020

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Mopungit

NaSb(OH)6

tetragonal : 4/m : P42/n

4.FD.300

Brandholzit

Mg[Sb5+(OH)6]2·6H2O

trigonal : 3 : P3

4.FD.340

Bottinoit

NiSb25+(OH)12·6H2O

trigonal : 3 : P3

4.FD.350

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Gibbsit

Al(OH)3

monoklin : 2/m : P21/n

06.03.01.01

Bayerit

Al(OH)3

monoklin : 2/m : P21/n

06.03.02.01

Nordstrandit

Al(OH)3

triklin : 1 : I1

06.03.03.01

Doyleit

Al(OH)3

triklin : 1 : P1

06.03.04.01

Dzhalindit

In(OH)3

kubisch : m3 : Im3

06.03.05.01

Söhngeit

Ga(OH)3

orthorhombisch : mm2 : Pmn21

06.03.05.02

Bernalit

Fe(OH)3

orthorhombisch : mmm : Pmmn

06.03.05.03

Wickmanit

Mn2+Sn4+(OH)6

06.03.06.01

Schoenfliesit

Mg[Sn(OH)6]

kubisch : m3 : Pn3

06.03.06.02

Natanit

Fe2+Sn4+(OH)6

kubisch : m3m : Pn3m

06.03.06.03

Vismirnovit

ZnSn4+(OH)6

kubisch : m3m : Pn3m

06.03.06.04

Burtit

CaSn4+(OH)6

kubisch : m3 : Pn3

06.03.06.05

Stottit

Fe2+Ge(OH)6

tetragonal : 4/m : P42/n

06.03.07.01

Tetrawickmanit

Mn2+Sn4+(OH)6

06.03.07.02

Jeanbandyit

Fe3+Sn(OH)5O

kubisch : m3 : Pn3

06.03.07.03

Mopungit

NaSb(OH)6

tetragonal : 4/m : P42/n

06.03.07.04

Jamborit

Ni2+1-xCo3+x(OH)2-x(SO4)x·nH2O

trigonal : 3m : R3m

06.03.08.01

Bottinoit

NiSb25+(OH)12·6H2O

trigonal : 3 : P3

06.03.09.01

Brandholzit

Mg[Sb5+(OH)6]2·6H2O

trigonal : 3 : P3

06.03.09.02

Andere Sprachen

Deutsch

Bottinoit

Französisch

Bottinoite

Englisch

Bottinoite

Spanisch

Bottinoíta

Russisch

Боттиноит

alternativ genutzter Name

Drnbergite

Deutsch

Dörnbergit

Dörnbergite

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1991-029

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Bottinoit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Bottinoit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Bottinoit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Bottinoite
Webmineral - suche nach:Bottinoite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Bottinoite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Bottinoite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Bottinoite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Bottinoite
Athena - suche nach: Bottinoite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Боттиноит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Bottinoit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Bottinoit
Bosse - suche nach: Bottinoit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"