'._('einklappen').'
 

Bouazzerit (Bouazzerite)

Bilder (1 Bilder gesamt)

Bouazzerit
Aufrufe (Bild: 1588791155): 51
Bouazzerit

gelbgrüne, pulvrige Probe von Bouazzerit auf weißem Trägermaterial, Gang 7, Bou Azzer Mine, Amerzgane, Ouarzazate, Drâa-Tafilalet, Marokko: BB < 1 mm, analysiert

Copyright: MinTreasure.com (Carsten Slotta)
Beitrag: openpit 2020-05-06
Fundstelle: Gang 7 / Bou Azzer / Bou Azer (Bou Azzer), Distrikt / Taznakht / Ouarzazate, Provinz / Drâa-Tafilalet, Region / Marokko

Sammler Zusammenfassung

Farbe blass apfelgrün
Strichfarbe farblos
Glanz Diamantglanz
Spaltbarkeit gut parallel zu Prisma (021), deutlich parallel zu (100)
Bruch uneben
Unbeständigkeit dehydriert schnell im Vakuum

Chemismus

Che­mi­sche Formel

Bi6(Mg,Co)11Fe14(AsO4)18O12(OH)4·86H2O

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Arsen, Bismut, Eisen, Kobalt, Magnesium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 6708.186467475 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 399

Info

Empirische Formel:

Bi6(Mg0.75Co0.25)11Fe14(AsO4)18O12(OH)4·86H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

2.64

176

44.11

1.0079470

177.3986720

Sauerstoff

O

41.50

174

43.61

15.9994300

2,783.9008200

Magnesium

Mg

2.99

8,25

2.07

24.3050600

200.5167450

Eisen

Fe

11.65

14

3.51

55.8452000

781.8328000

Cobalt

Co

2.42

2,75

0.69

58.9332009

162.0663025

Arsen

As

20.10

18

4.51

74.9216020

1,348.5888360

Bismut

Bi

18.69

6

1.50

208.9803820

1,253.8822920

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

8.DH.60

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weiteren Anionen, mit H2O
H: Mit großen und mittelgroßen [Kationen], (OH, etc.):RO4 < 1:1
60:

Lapis-Sys­tema­tik

VII/D.57-010

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
D: Wasserhaltige Phosphate, mit fremden Anionen
57: Mittelgroße und sehr große Kationen: Al-Mg und Ca-Na-K

Höl­zel-Sys­tema­tik

8.DP.400

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weitere Anionen, mit H2O
P: Mit anderen Strukturen

IMA Status

anerkannt 2005

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

blass apfelgrün

Strichfarbe

farblos

Opa­zi­tät

durchscheinend

Glanz

Diamantglanz

RI-Wert α / ω / n

1.657

RI-Wert γ / ε

1.660

Ri-Durch­schnitt

1.650

2V-Win­kel

Biaxial

Pleoch­ro­is­mus

Im Durchlicht sehr schwacher Pleochroismus von gelb nach blassgelb.

Kristallographie

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

13.632

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

30.469

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

18.467

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

0.447

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

0.606

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

91.13

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

2

Volu­men (ų)

7668.8

Rönt­gen­struktur­analyse

15.78(60), 12.45(70), 11.79(100), 10.98(80), 10.16(80), 7.900(80), 3.414(40), 3.153(40)

XRD-Darstellung Bouazzerit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Dichte (g/cm³)

2.81 berechnet

2.905 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

gut parallel zu Prisma (021), deutlich parallel zu (100)

Bruch

uneben

Ten­a­zi­tät

sehr spröde

Unbe­stän­digkeit

dehydriert schnell im Vakuum

Allgemeines

Bildungs­bedingun­gen

Das Mineral entstand infolge der Verwitterung eines variscischen hydrothermalen Co-Ni-Ag-Au-Ganges.

Ver­ge­sell­schaf­tung

Talmessit, Quarz, Powellit, Gold, Erythrit, Chrom Yukonit, Chalcopyrit, Alumopharmakosiderit

Name nach

Typlokalität Bou Azzer

Autor(en) (Name, Jahr)

J. Brugger et al., 2007

Referenzen

Mineralien Welt 04/08, Steffen Jahn, Die neuen Mineralien 2007 - 2008

J. Brugger et al., American Mineralogist 92 (2007), S. 1630-1639.

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Bouazzerit

Bi6(Mg,Co)11Fe14(AsO4)18O12(OH)4·86H2O

8.DH.60

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Bouazzerit

Bi6(Mg,Co)11Fe14(AsO4)18O12(OH)4·86H2O

VII/D.57-010

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Bouazzerit

Bi6(Mg,Co)11Fe14(AsO4)18O12(OH)4·86H2O

8.DP.400

Andere Sprachen

Deutsch

Bouazzerit

Spanisch

Bouazzerita

Englisch

Bouazzerite

Russisch

Буаззерит

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2005-042

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Bouazzerit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Bouazzerit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Bouazzerit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Bouazzerite
Webmineral - suche nach:Bouazzerite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Bouazzerite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Bouazzerite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Bouazzerite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Bouazzerite
Athena - suche nach: Bouazzerite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Буаззерит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Bouazzerit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Bouazzerit
Bosse - suche nach: Bouazzerit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"