'._('einklappen').'
 

Brattforsit

Sammler Zusammenfassung

Kristallsystem monoklin, C2/c

Chemismus

Che­mi­sche Formel

Mn19As12O36Cl2

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Arsen, Chlor, Mangan, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 2589.7680521 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 69

Info

Empirische Formel:

Mn19As12O36Cl2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

22.24

36

52.17

15.9994300

575.9794800

Chlor

Cl

2.74

2

2.90

35.4532000

70.9064000

Mangan

Mn

40.31

19

27.54

54.9380499

1,043.8229481

Arsen

As

34.72

12

17.39

74.9216020

899.0592240

IMA Status

anerkannt - CNMNC Newsletter 54 (2020)

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

monoklin

Kri­s­tallklasse

2/m

Raum­gruppen-Num­mer

15

Raum­gruppe

C2/c

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

27.7223(9)

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

19.5763(7)

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

19.5806(7)

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

1.416

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

1

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

134.541(1)°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Volu­men (ų)

7573.948

Kri­s­tall­struktur

Das Cl Analog von Magnussonit, mit niedrigerer Symmetrie; Struktur ermittelt

Rönt­gen­struktur­analyse

2.843(100), 2.828(99), 2.471(16), 2.448(28), 1.746(16), 1.739(25), 1.731(32), 1.475(16)

XRD-Darstellung Brattforsit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Schweden/Värmland, Provinz/Filipstad, Gemeinde/Nordmark (Nordmarksberg)/Brattfors Gruvan

Typma­te­rial

Das Typenmaterial befindet sich in den mineralogischen Sammlungen der Abteilung für Geowissenschaften, Schwedisches Museum für Naturgeschichte, Box 50007, SE-10405 Stockholm, Schweden, Sammlungsnummer GEO-NRM Nr. 19100303, und dem Naturhistorischen Museum, Universität Pisa, Via Roma 79, Calci (PI), Italien, Katalognummer 19912

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Dan Holtstam, Cristian Biagioni, und Ulf Hålenius (2020)

Referenzen

Holtstam, D., Biagioni, C., and Hålenius, U.: Brattforsite, IMA 2019-127, in: CNMNC Newsletter 54, Eur. J. Mineral., 32, https://doi.org/10.5194/ejm-32-275-2020, 2020.

Andere Sprachen

Deutsch

Brattforsit

Englisch

Brattforsite

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2019-127

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Brattforsit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Brattforsit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Brattforsit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Brattforsite
Webmineral - suche nach:Brattforsite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Brattforsite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Brattforsite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Brattforsite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Brattforsite
Athena - suche nach: Brattforsite

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Brattforsit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Brattforsit
Bosse - suche nach: Brattforsit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"