'._('einklappen').'
 

Brugnatellit

Bilder (1 Bilder gesamt)

Brugnatellit ( rot-braune xx )
Aufrufe (Bild: 1371311845): 821
Brugnatellit ( rot-braune xx )

Borzoli Monte Ramazzo Ligurien Italien.BB=15mm.

Sammlung: pilzpirat
Copyright: pilzpirat
Beitrag: pilzpirat 2013-06-15
Fundstelle: Monte Ramazzo / Borzoli / Genova, Provinz / Ligurien (Liguria), Region / Italien

Sammler Zusammenfassung

Farbe bräunlichrosa
Strichfarbe weiß
Mohshärte 2
Spaltbarkeit vollkommen
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem hexagonal, P63/mmc

Chemismus

Chemische Formel

Mg6Fe3+(CO3)(OH)13·4H2O

Chemische Zusammensetzung

Eisen, Magnesium, Kohlenstoff, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 554.841827 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 49

Info

Empirische Formel:

Mg6Fe(CO3)(OH)13·4H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

3.81

21

42.86

1.0079470

21.1668870

Kohlenstoff

C

2.16

1

2.04

12.0107800

12.0107800

Sauerstoff

O

57.67

20

40.82

15.9994300

319.9886000

Magnesium

Mg

26.28

6

12.24

24.3050600

145.8303600

Eisen

Fe

10.07

1

2.04

55.8452000

55.8452000

Analyse Masse%

MgO : 42.79, MnO : 1.80, Fe2O3 : 13.20, CO2 : 7.78, H2O : 33.77 (Ref: Dana, 7th ed. 1)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

5.DA.45

5: Carbonate (Carbonate, Nitrate)
D: Carbonate mit weitere Anionen, mit H2O
A: Mit mittelgroßen [Kationen]
45:Manasseit-Gruppe

Lapis-Systematik

V/E.01-070

V: NITRATE, CARBONATE UND BORATE
E: Wasserhaltige Carbonate, mit fremden Anionen

Hölzel-Systematik

5.DD.720

5: Carbonate, Nitrate, Arsenite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate
D: Carbonate mit weiteren Anionen, mit H2O
D: Hydrotalcite Series
7: Coalingit-Gruppe

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

bräunlichrosa

Strichfarbe

weiß

max. Doppelbrechung

0.030

Max. Doppelbrechung\! Brugnatellit title=Max. Doppelbrechung Brugnatellit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.540

RI-Wert γ / ε

1.510

Ri-Durchschnitt

1.530

2V-Winkel

Uniaxial (-)

Kristallographie

Kristallsystem

hexagonal

Kristallklasse

6/mmm

Raumgruppen-Nummer

194

Raumgruppe

P63/mmc

Gitterparameter a (Å)

5.48

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

16.00

Gitterparameter a/b oder c/a

2.920

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

120°

Z

1

Volumen (ų)

416.113

Röntgenstrukturanalyse

7.93(100),
3.96(90),
2.63(50),
2.35(60),
2.00(70),
1.69(30),
1.56(40),
1.53(40)

XRD-Darstellung Brugnatellit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2

Dichte (g/cm³)

2.14 (gemessen)

2.214 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

vollkommen

Unbeständigkeit

+++ Säuren

Allgemeines

Name nach

Luigi Brugnettelli

Autor(en) (Name, Jahr)

Artini, 1909

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 3 (1997), 83

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

'Barbertonit'

Mg6Cr2(CO3)(OH)16·4H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

5.DA.45

Brugnatellit

Mg6Fe3+(CO3)(OH)13·4H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

5.DA.45

Chlormagaluminit

(Mg,Fe2+)4Al2(OH)12(Cl2,CO3)·2H2O

hexagonal : 6m2 : P6c2

5.DA.45

'Hydrotalcit-2H' (Pol.v. Hydrotalkit)

Mg6Al2(CO3)(OH)16·4H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

5.DA.45

'Pyroaurit-2H' (Pol.v. Pyroaurit-3R)

Mg6Fe23+[(OH)16|CO3]·4H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

5.DA.45

Zaccagnait

Zn4Al2(OH)12(CO3)·3H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

5.DA.45

'Zaccagnait-3R' (Pol.v. Zaccagnait)

(Zn0.6Al0.4)(OH)2(CO3)0.2·0.5H2O

5.DA.45

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Hydromagnesit

Mg5(CO3)4(OH)2·4H2O

monoklin : 2/m : P21/c

V/E.01-010

'Widgiemoolthalith'

(Ni,Mg)5[OH|(CO3)2]2·5 H2O

V/E.01-015

Dypingit

Mg5(CO3)4(OH)2·5H2O

V/E.01-020

'Giorgiosit'

Mg5(CO3)4(OH)2·5H2O

V/E.01-030

Chlorartinit

Mg2[Cl|OH|CO3]·3H2O

trigonal : 3m : R3c

V/E.01-035

Artinit

Mg2(CO3)(OH)2·3H2O

monoklin : 2/m : C2/m

V/E.01-040

Indigirit

Mg2Al2(CO3)4(OH)2 ·15H2O

V/E.01-050

Coalingit

Mg10Fe23+(CO3)(OH)24·2H2O

trigonal : 3m : R3m

V/E.01-060

Brugnatellit

Mg6Fe3+(CO3)(OH)13·4H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

V/E.01-070

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Coalingit

Mg10Fe23+(CO3)(OH)24·2H2O

trigonal : 3m : R3m

5.DD.700

Brugnatellit

Mg6Fe3+(CO3)(OH)13·4H2O

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

5.DD.720

Andere Sprachen

Deutsch

Brugnatellit

Spanisch

Brugnatellita

Englisch

Brugnatellite

Französisch

Brugnatellite

Russisch

Бруньятеллит

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Brugnatellit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Brugnatellit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Brugnatellit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Brugnatellite
Webmineral - suche nach:Brugnatellite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Brugnatellite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Brugnatellite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Brugnatellite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Brugnatellite
Athena - suche nach: Brugnatellite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Бруньятеллит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Brugnatellit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Brugnatellit
Bosse - suche nach: Brugnatellit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"